Tara-Schlucht, Montenegro

Die Tara-Schlucht im Norden Montenegros ist die größte Schlucht Europas. Der gleichnamige Fluss ist aufgrund seiner Wasserfälle, Stromschnellen und...

Präsidentenköpfe im Mount Rushmore, South Dakota,...

Im Mount Rushmore in den Black Hills sind seit Oktober 1941 die bedeutendsten Präsidenten der damaligen Zeit eingemeißelt: George...

Medina (Altstadt) von Marrakesch, Marokko

Die Medina von Marrakesch zeigt die marokkanische Stadt von ihrer lebhaftesten und ursprünglichsten Seite. In den vielfältigen Souks kann...

Die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Israel

Ganz ohne Touristenfallen nach Israel reisen: Hier finden Sie die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Israel. Lesen Sie, welche Highlights...

Brandenburger Tor in Berlin, Deutschland

Das Brandenburger Tor ist das bekannteste Wahrzeichen von Berlin und zählt zu den beeindruckendsten Schöpfungen des deutschen Klassizismus. Es...

Montenegro

Im Felsenkloster von Ostrog in Montenegro treffen sich Orthodoxe, Katholiken und Muslime zum Gebet - © Pe3k / Shutterstock

BILDER: Felsenkloster Ostrog, Montenegro

Das Felsenkloster Ostrog ist die wichtigste Pilgerstätte in Montenegro und mit seiner außergewöhnlichen Architektur und dem wunderbaren Panoramablick auch für Nicht-Pilger eine Reise wert.
Das verschlafene Dörfchen Virpazar ist das touristische Zentrum des Skadar Sees in Montenegro und Albanien - © Aygul Sarvarova / Shutterstock

Virpazar am Skadar-See, Montenegro

Virpazar ist das touristische Zentrum des Skadar Sees in Montenegro und Albanien. Der idyllische See, die grünen Hügel und die dünne Besiedlung in seiner Umgebung sind Balsam für jede...
Ein Kreuzfahrtschiff in der Bucht von Kotor, Montenegro - © FRASHO / franks-travelbox

Die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Montenegro

Ganz ohne Touristenfallen nach Montenegro reisen: Hier finden Sie die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Montenegro. Lesen Sie, welche Highlights und Attraktionen Sie beim Urlaub in Montenegro auf keinen Fall...
Der charmante Ort Perast in der traumhaften Bucht von Kotor in Montenegro ist schon von weitem eine Augenweide - © Planner / Shutterstock

Perast, Montenegro

Das schmucke Perast war einst florierendes Seefahrerzentrum in der Bucht von Kotor und wurde Ende des 20. Jahrhunderts komplett restauriert. Manche Teile Perasts sind immer noch Ruinen, doch die...
Budva im Süden Montenegros liegt inmitten einer Reihe von traumhaften Stränden und Buchten, hier der berühmte Strand Jaz - © Pawel Kazmierczak/Shutterstock

Strände von Budva, Montenegro

Der perfekte Ort für Bade-Urlaub in Montenegro! Der malerische Ferienort Budva lockt mit seinen traumhaften Buchten jedes Jahr zahlreiche Urlauber an die Adriaküste von Montenegro. Die Sandstrände sind alle...

Sehenswertes in Kroatien

Frankreich

Rumänien

Lacul Roşu und Bicaz Klamm, Rumänien

Sowohl die spektakuläre Bicaz Klamm als auch der einzigartige Lacul Roşu (Roter See) gehören mit ihrem fantastischen Landschaftsbild zu den sehenswertesten Touristenzielen in Rumänien.Die 10 Kilometer lange Bicaz Klamm, im Rumänischen Cheile Bicazului genannt,...

Kap Verdische Inseln

Südsee

Brasilien

Argentinien

Die Ruta de Los Siete Lagos im Süden von Argentinien verbindet einige der schönsten Natur-Sehenswürdigkeiten Argentiniens miteinander - © kovgabor / Shutterstock

7 Seen-Route (Ruta de los Siete Lagos), Argentinien

Die 7-Seen-Route im Süden des Landes verbindet mit stillen Seen, verschneiten Vulkanen, uralten Wäldern und unberührten Nationalparks einige der schönsten Natur-Sehenswürdigkeiten Argentiniens miteinander.Dank ihrem Verlauf durch das Seen-Distrikt von...
Die typisch bunten Häuserfassaden in La Boca, Buenos Aires, Argentinien - © elxeneize / Fotolia

La Boca in Buenos Aires, Argentinien

La Boca ist wohl das bekannteste Stadtviertel der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires. Seine Sehenswürdigkeiten sind vor allem die Häuser aus buntem Schiffsblech und das Fußballstadion „La Bonbonera“, Wirkstätte des...
Informationen zu Einreisebestimmungen, Visum, Botschaften, Konsulaten für Touristen und Geschäftsreisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz - © FRASHO / franks-travelbox

Einreise und Visum für Argentinien

Welche Reisedokumente werden für die Einreise in Argentinien benötigt und wie lange müssen sie gültig sein? Hier finden Sie Information zu Visum und Einreisebestimmungen in Argentinien für Touristen und...
Die zerklüfteten Spitzen des Mount Fitz Roy im Los Glaciares Nationalpark in Argentinien - © Pichugin Dmitry / Shutterstock

Die Top 10 Sehenswürdigkeiten von Argentinien

Ganz ohne Touristenfallen nach Argentinien reisen! Hier finden Sie eine Liste der Top 10 Sehenswürdigkeiten von Argentinien! Welche Highlights und Attraktionen dürfen Sie beim Urlaub in Argentinien auf keinen...
Die gewaltige stählerne Blume Floralis Genérica ist eines der jüngsten Wahrzeichen von Buenos Aires, Argentinien - © meunierd / Shutterstock

Floralis Genérica in Buenos Aires, Argentinien

Die gewaltige stählerne Blume Floralis Genérica ist eines der jüngsten Wahrzeichen von Buenos Aires und nicht nur eine künstlerische, sondern auch eine technische Besonderheit.In der Mitte des Plaza de...
Das Wadi Suwayh im Oman bietet eine wunderbare Welt aus Pools, Wasserfällen, Gärten, steilen Wänden und Felsformationen - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Die 10 schönsten Wadis im Oman

Die Wadis im Oman sind weit mehr als ausgetrocknete Flussläufe. Je nachdem, ob sie Wasser führen, verwandeln sie sich in traumhafte Oasen oder einsame Wüstentäler mit bizarren Felsformationen.
Eine Möglichkeit die Tara-Schlucht zu erblicken ist die Tara-Brücke; sie wurde im Jahr 1941 erbaut und spannt sich in bis zu 150 Metern Höhe über die Tara-Schlucht, Montenegro - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Tara-Schlucht und Tara Brücke, Montenegro

Die Tara-Schlucht im Durmitor-Nationalpark in Montenegro ist nicht nur die längste und tiefste Schlucht Europas, sondern zählt auch zu den größten Canyons der Welt.
Die Sehenswürdigkeiten der recht überschaubaren Altstadt von Muscat, der Hauptstadt des Oman, werden am besten zu Fuß erkundet - © Wolfgang Zwanzger / Shutterstock

BILDER: Altstadt von Muscat, Oman

Muscat, die Hauptstadt des Oman, konzentriert sich im Zentrum auf eine Ansammlung mehrerer Häuser, die sich hinter den beiden Festungen Mirani und Jalali und dem prächtigen Sultanspalast erstreckt. Letztere...
Der Spiegelsaal im Schloss Versailles beeindruckt den Besucher mit über 350 Spiegeln, Frankreich - © Jose Ignacio Soto / Shutterstock

BILDER: Schloss Versailles, Frankreich

Das barocke Schloss Versailles befindet sich in einem Vorort der französischen Hauptstadt Paris und gilt als einer der schönsten europäischen Paläste, dessen Schlossgarten ebenfalls eine besondere Augenweide ist.
Sonnenuntergang am berühmten Trocadero Square in Paris mit Blick zum Eiffelturm , Paris, Frankreich - © bensliman hassan / Shutterstock

BILDER: Eiffelturm in Paris, Frankreich

Von vielen als stählernes Ungetüm und Schandfleck bezeichnet, sollte der 1889 errichtete Eiffelturm eigentlich wieder abgerissen werden und entwickelte sich dennoch zum unumstrittenen Wahrzeichen von Paris.
Der Sandstrand auf der Insel Bora Bora in Französisch-Polynesien erfüllt alle Südsee Klischees der Besucher - © wilar / Shutterstock

BILDER: Die schönsten Strände der Südsee

Die traumhaften Strände der Südsee zählen zu den schönsten der Welt und sind dank ihrer Abgeschiedenheit mitten im Pazifik meist menschenleer. Willkommen im Paradies!
Der Sieben Meilen Strand an der Küste von Negril, Jamaika - © col / Shutterstock/ Shutterstock

BILDER: Die schönsten Strände der Karibik

Nahezu alle Inseln der Karibik besitzen traumhafte Küstenstreifen, die mit türkisblauem Meer, weißem Sand und schattenspendenden Kokospalmen regelmäßig zu den schönsten Stränden der Welt gewählt werden.
Gemeinsam mit den Klöstern Arbore, Voroneț und Sucevița zählt das Kloster Moldovița zu den schönsten Moldauklöstern der Bukowina im Norden Rumäniens - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Die 5 schönsten Moldauklöster in Rumänien

Die rumänisch-orthodoxen Moldauklöster im Süden von Rumänien wurden im 15. und 16. Jahrhundert errichtet und beeindrucken bis heute durch ihre atemberaubenden Fresken, die teils heute noch jeden Millimeter Mauerwerk...
Der Badeort Banjol auf der Insel Rab lockt mit herrlichen Buchten, idyllischen Ferienhäusern und lokalen Köstlichkeiten - © Mariusz Szczygiel / Shutterstock

BILDER: Insel Rab, Kroatien

Auf der üppig bewachsenen und dicht besiedelten Insel Rab in der Kvarner Bucht trifft man sich im Kroatien-Urlaub zum Baden, Wandern, Feiern und Entdecken, aber auch zum Loslassen und...
Traumhafter Blick von der R-1 auf die Bergkulisse der Bucht von Kotor, Montenegro - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Bucht von Kotor, Montenegro

Die traumhafte Bucht von Kotor ist zweifelsohne einer der schönsten Flecken Montenegros. Die Meerengen und Becken im "südlichsten Fjord Europas" glitzern zwischen steilen Hängen und lieblichen Ortschaften.
Seit 2011 ist die rund 150 km lange Panoramastraße Transalpina komplett asphaltiert, was jedoch nichts an ihrem naturbelassenen Charakter geändert hat, Rumänien - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Panoramastraße Transalpina, Rumänien

Die Panoramastraße Transalpina von Bengeşti nach Sebeș führt auf engen Serpentinen vorbei an Stauseen und durch eine atemberaubende Bergwelt und kleine Dörfer bis auf über 2.000 Meter Höhe.
Der Lacul Roşu in Rumänien hat seinen Namen Eisenoxiden zu verdanken, die sein Wasser manchmal rötlich schimmern lassen - © Angyalosi Beata / Shutterstock

BILDER: Lacul Roşu und Bicaz Klamm, Rumänien

Die 10 Kilometer lange Bicaz Klamm im Nordosten von Rumänien zählt mit bis zu 300 Meter hohen Steilwänden neben der Straße zu den spektakulärsten Gebirgsstraßen Rumäniens.
Der zentrale Place Guillaume II mit dem Reiterstandbild von Wilhelm II., im 19. Jahrhundert König der Niederlande und Großherzog von Luxemburg - © MihaiBogdanLazar/Shutterstock

BILDER: Altstadt von Luxemburg Stadt, Luxemburg

Die wunderschöne Altstadt von Luxemburg zählt seit 1994 zum Weltkulturerbe der UNESCO und auch ihre Umgebung hat einige Museen und zahlreiche architektonische Highlights zu bieten.
Im Sommer lockt der Durmitor Nationalpark im Norden von Montenegro mit seinen zahlreichen Wanderwegen und Bergsteiger-Routen durch die faszinierende Gebirgslandschaft - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Nationalpark Durmitor, Montenegro

Der Nationalpark Durmitor begeistert Wanderer und Wintersportler gleichermaßen mit seiner atemberaubenden Landschaft mit dem höchsten Gipfels des Landes, der tiefsten Schlucht Europas und zahlreichen saphirblauen Bergseen.
Die Altstadt von Lyon, Frankreich, zählt als eines der größten erhaltenen Renaissance-Vierteln in ganz Europa zum Weltkulturerbe der UNESCO - © ventdusud / Shutterstock

BILDER: Altstadt von Lyon, Frankreich

Als eines der schönsten Renaissance-Viertel Europas war die ebenso historisch bedeutende wie malerische Altstadt von Lyon die erste gesetzlich unter Schutz gestellte kulturelle Stätte Frankreichs.
Kotor, das bis dato einzige Kulturdenkmal der UNESCO in Montenegro, gilt unangefochten als schönste Stadt des Landes - © Anton Kudelin / Shutterstock

BILDER: Altstadt von Kotor, Montenegro

Die atemberaubende Lage in der gleichnamigen Bucht in Montenegro und ihre kultur-historischen Baudenkmäler brachten der malerischen Stadt Kotor einen Eintrag auf der Weltkulturerbeliste der UNESCO ein.
Nizza zählt zu den beliebtesten Destinationen an der Côte d'Azur und wird jedes Jahr von rund vier Millionen Menschen besucht, Frankreich - © ALEXANDER LEONOV / Shutterstock

BILDER: Altstadt von Nizza, Frankreich

Mit seiner traumhaften Lage zwischen perlweißer Küste und grünen Hügeln an der Côte d’Azur und seiner bildhübschen Altstadt zählt das schmucke Nizza zu den idyllischsten Destinationen Frankreichs.
Der Leuchtturm von Sućuraj an der Ostspitze der Insel Hvar, im Hintergrund die Berge der Makarska-Riviera, Kroatien - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Die 8 schönsten Inseln Kroatiens

Mit rund 1200 Inseln kann Kroatien als die Karibik des Mittelmeers bezeichnet werden. Hotels direkt am Strand in traumhaften Sand- und Kiesbuchten und kristallklares Meerwasser mit einer herrlichen Unterwasserwerlt...
Mit über 3,5 Millionen Besuchern pro Jahr zählt das London Eye es zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten von London, Großbritannien - © Liubov Terletska / Shutterstock

BILDER: London Eye, Großbritannien

Das gewaltige Riesenrad an der Themse, genannt "London Eye" oder "Millennium Wheel", ragt 135 Meter in den Londoner Himmel und ist mittlerweile zu einem Wahrzeichen der Stadt geworden.
Ein Marktstand für Oliven im Souk von Fes, Marokko - © astudio / Shutterstock

BILDER: 20 Top Shots von Marokko

Marokko begeistert vor allem durch sein vielfältiges Angebot an Outdoor-Aktivitäten. Schroffe Gebirgswelten, malerische Täler, eindrucksvolle Wüsten, sowie Strand und Meer bieten sowohl für Aktiv-Urlauber als auch für Ruhe Suchende...
Fantastische Abendstimmung der Sultan Ahmed Moschee, besser bekannt als die „Blaue Moschee“, Istanbul, Türkei - © hornet72 / Fotolia

BILDER: Blaue Moschee (Sultan Ahmed Moschee) – Istanbul, Türkei

Die Sultan Ahmed Moschee im türkischen Istanbul, besser bekannt als die „Blaue Moschee", zählt zu den meist besuchten Attraktionen der Stadt und gilt als Wahrzeichen von Istanbul.
Fantastischer Blick vom Jezerski Vrh, dem mit 1.655m zweithöchsten Gipfel des Lovćen-Nationalparks in Montenegro; die Berge im Hintergund liegen teilweise schon in Albanien - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Lovćen-Nationalpark, Montenegro

Der Lovćen-Nationalpark im Südwesten von Montenegro beeindruckt nicht nur durch seine spektakuläre Berglandschaft, sondern hat auch ein kulturhistorisches Denkmal mit einem atemberaubenden Panoramablick zu bieten.
Der Triumphbogen der Sergier in der Altstadt von Pula wurde um 30 vor Christus nach der Schlacht von Actium errichtet, Kroatien - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Altstadt von Pula, Kroatien

Das malerische Pula ist der größte Ort in Istrien, der vor allem durch seine aufregende architektonische Mischung aus römischen, venezianischen, österreichischen und italienischen Baudenkmälern beeindruckt.
Die Wasserqualität am Strand Mogren in Budva wurde mit der Blauen Flagge ausgezeichnet, Montenegro - © S-F / Shutterstock

BILDER: Strände von Budva, Montenegro

Budva sorgt mit feinsandigen Buchten für einen gelungenen Badetag in Montenegro und ist nicht zuletzt aufgrund seiner schönen Strände eine der wichtigsten Touristen-Städte des Landes.
An der Küste südlich von Sur - ohne Worte, Oman - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Die 10 schönsten Strände im Oman

Die Küste des Oman ist über 2.000 Kilometer lang. Hier findet man traumhafte Sandstrände für den Tauch- und Bade-Urlaub. An der Küste des Oman gibt es nach wie vor...
Blick auf die Brandung des Atlantiks an der Küste von Fogo, Kap Verde - © Raul Rosa / Shutterstock

BILDER: 20 Top Shots der Kap Verden

Die neun Inseln der Kap Verden sind jede für sich eine eigene Welt. Zu entdecken gibt es einsame Strände, menschenleere Wüsten, schroffe Vulkane, verschlafene Bergdörfer und eine flirrende Mischung...
Eine kleine Bahn bringt die Besucher vom Parkplatz zu den Gräbern im Tal der Könige und lässt sie im Abstand von etwa 100 Metern aussteigen, Ägypten - © antonbelo / Shutterstock

BILDER: Tal der Könige, Ägypten

Thutmosis, Ramses und Tutanchamun sind die berühmtesten Pharaonen, die im Tal der Könige bestattet wurden. Ihre Grabkammern eröffnen spektakuläre Einblicke in die jahrtausendealte Geschichte Ägyptens.
Ein schmaler Weg und einige Treppen führen zum höchsten und schönsten Teil der Festung von Belogradchik, Bulgarien  - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Felsen und Festung von Belogradchik, Bulgarien

Das touristisch kaum nennenswerte Belogradchik im Nordwesten von Bulgarien wurde weithin bekannt, als seine spektakulären Felsen, die die Kaleto-Festung beherbergen, als Neues Weltwunder nominiert wurden.
Tänzerin einer Sambaschule auf der Karnevalsparade im Sambodromo in Rio de Janeiro, Brasilien - © Celso Pupo / Shutterstock

BILDER: Karneval im Sambodromo in Rio de Janeiro, Brasilien

Der Karneval von Rio de Janeiro zählt zu den berühmtesten und ausgelassensten Festen der Welt. Jedes Jahr zur Faschingszeit verwandelt sich die gesamte Stadt in ein pulsierendes Meer aus...
Die Stadtmauern von Budva stammen aus dem Mittelalter und wurden von den Byzantinern, Veneziern und Österreichern angelegt, Montenegro - © Kiev.Victor / Shutterstock

BILDER: Budva, Montenegro

Budva ist aufgrund seiner schönen Strände und seiner zauberhaften Altstadt eine der wichtigsten Touristen-Städte Montenegros.
Amalfi, das Örtchen am Mittelmeer, das der Amalfiküste in Italien seinen Namen gab - © leoks / Shutterstock

BILDER: Amalfiküste, Italien

Die Amalfiküste, in der Landessprache „Costiera Amalfitana", liegt im Südwesten Italiens und zählt zu den schönsten Küstenstreifen der Welt. Seit 1997 zählt sie zum Weltnaturerbe der UNESCO.
Das berühmte Château d’If vor der Küste von Marseille, Frankreich, bietet düstere Geschichte und traumhafte Ausblicke auf die Umgebung   - © Gurgen Bakhshetsyan / Shutterstock

BILDER: Château d’If vor Marseille, Frankreich

Auf If, einer der malerischen Frioul-Inseln vor der Küste von Marseille, thront das berühmte Château d’If, welches nicht nur düstere Geschichte, sondern auch traumhafte Ausblicke auf die Umgebung bietet....
Der 57m hohe Glockenturm der Kathedrale von Sveti Duje stammt von unbekannten Erbauern aus dem 13. Jahrhundert, Split, Kroatien - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Altstadt von Split, Kroatien

Split, als zentraler See- und Fährhafen Kopf und Herz Dalmatiens, kann als ein in Stein gemeißeltes Geschichtsbuch bezeichnet werden und präsentiert sich an der kroatischen Küste als architektonische Gesamtkunstwerk.
Der Skadar-See wird durch eine Vielzahl von unterirdischen Zuflüssen aus dem umliegenden Bergland gespeist; diese kühlen Quellen verhindern, dass der See im Sommer zu warm wird und kippt, Montenegro - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Skadar-See (Skadarsko Jezero), Montenegro, Albanien

Der Skadar-See (Skadarsko Jezero) in Montenegro ist nur etwas kleiner als der Bodensee, aber um ein Vielfaches weniger belebt und daher der ideale Ort, um in absolut traumhafter Landschaft...
Der landschaftlich interessanteste Teil der Transfogarascher Hochstraße beginnt etwa auf Höhe der Gemeinde Arefu, Rumänien - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Panoramastraße Transfăgărășan (Transfogarascher Hochstraße), Rumänien

Die Transfogarascher Hochstraße, oder Transfăgărășan, verbindet in Rumänien Siebenbürgen mit der Walachei und gilt als spektakulärste Panoramastraße des Landes.
Ein typischer Sommertag an der Copacabana in Rio de Janeiro, Brasilien  - © Elena Pominova / Shutterstock

BILDER: Die 12 schönsten Strände von Brasilien

Die gesamte Küste Brasiliens scheint von atemberaubenden Stränden gesäumt zu sein. Besonders traumhaft für entspannten Badeurlaub in Brasilien präsentieren sich die Bilderbuch-Strände von Salvador da Bahia, um Recife oder...
Im Zentrum der al-Haram-Moschee thront die Kaaba, jenes "heilige Haus" nach dem Muslime auf der ganzen Welt ihr Gebet ausrichten, Saudi-Arabien - © Sufi / Shutterstock

BILDER: Al-Haram-Moschee in Mekka, Saudi-Arabien

Die gewaltige al-Haram-Moschee ist die größte Moschee der Welt und die wichtigste Stätte des Islam. Ein Gebet innerhalb ihrer prunkvollen Mauern ersetzt laut dem Propheten Mohammed hunderttausende Gebete an...
Die Marina von Cres Stadt wurde mit der Blauen Flagge ausgezeichnet und ist mit ihren eindrucksvollen Jachten eine Sehenswürdigkeit für sich, Kroatien - © gualtiero boffi / Shutterstock

BILDER: Insel Cres, Kroatien

Unberührte Buchten mit kristallklarem Meer, malerische Ortschaften und üppige Wälder im Landesinneren machen die kroatische Insel Cres zu einem Paradies für Aktivurlauber und Erholungssuchende.
EIn Postkartenmotiv: Der Sand in der Schmugglerbucht ist strahlend weiß, das Meer azurblau und die Klippen sind steil, Zakynthos, Griechenland - © Samot / Shutterstock

BILDER: Schmuggler-Bucht – Zakynthos, Griechenland

Die traumhafte Schmugglerbucht ist der berühmteste und meistfotografierte Strand auf Zakynthos und auch einer der bekanntesten in ganz Griechenland.
Das unterirdische Verteidigungssystem - die Kasematten - aus steinernen Höhlen und Gängen wurde im Jahr 1994 gemeinsam mit der Altstadt von Luxemburg von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt - © Peter Fuchs / Shutterstock

BILDER: Kasematten, Luxemburg

Luxemburg war einst die bestbefestigte Stadt Europas mit mächtigen Bollwerken und ausgeklügelten Verteidigungssystemen, darunter die faszinierenden Kasematten, die in den Berg gehauen wurden.
Die St. Donatus-Kirche aus dem frühen 9. Jahrhundert wird wegen ihrer fantastischen Akustik des 26m hohen Innenraums gern für Konzerte genutzt, Zadar, Kroatien - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Altstadt von Zadar, Kroatien

Zadar an der mittleren Westküste Kroatiens ist ein sehenswerter Schmelztigel verschiedenster Kulturen und bietet mit historischen Baudenkmälern, Gassen voller Shops und Cafés und einer traumhaften Uferpromenade alles, was das...
Blick von der Spanischen Treppe in Rom zur doppeltürmigen Kirche Trinità dei Monti, Italien - © posztos / Shutterstock

BILDER: Spanische Treppe in Rom, Italien

Die weitläufige spanische Treppe an der römischen Piazza di Spagna ist eine der berühmtesten Freitreppen der Welt und zählt mit 138 Stufen zu den prächtigsten Treppenanlagen des Spätbarock.
Durch seine große Tiefe und seinen hohen Salzgehalt friert der Issyk Kul auch bei Wintertemperaturen von bis zu -20°C nicht zu, Kirgistan - © Gaydukov Sergey / Shutterstock

BILDER: Issyk Kul See, Kirgistan

Der traumhafte Issyk Kul See im Tian Shan Gebirge im Nordosten von Kirgistan wird augrund seiner landschaftlichen Schönheit auch „Die Perle Zentralasiens" genannt.
Die Altstadt von Bordeaux am Ufer der Garonne zur blauen Stunde, Frankreich - © Leonid Andronov / Shutterstock

BILDER: Stadtzentrum von Bordeaux, Frankreich

Wer durch das UNESCO-Weltkulturerbe-Zentrum von Bordeaux schlendert, fühlt sich zwischen barocken Plätzen, historischen Straßenzügen und neoklassizistischen Bürgerhausfassaden in eine andere Zeit zurückversetzt.
Durch die Ernennung Lilles zur Kulturhauptstadt 2004 wurde die Altstadt liebevoll restauriert, Frankreich - © Meiqianbao / Shutterstock

BILDER: Altstadt von Lille, Frankreich

Seit die Stadt im nördlichen Frankreich im Jahr 2004 zur europäischen Kulturhauptstadt gekürt wurde, entscheiden sich immer mehr Städteurlauber, den dezenten Charme von Lille für sich zu entdecken.
Durch den Bau der Palmeninseln Jumeirah wurde die Küste Dubais um rund 100 Kilomter verlängert, VAE - © Marat Dupri / Shutterstock

BILDER: Palmeninsel Jumeirah – Dubai, VAE

Von den westlichen Medien als „Achtes Weltwunder“ bezeichnet sind die extravaganten Palmeninseln heute ein Wahrzeichen von Dubai und die international wohl bekannteste Sehenswürdigkeit der Arabischen Emirate.
Der Anse Source d'Argent auf La Digue, Seychellen, ist aus der Fernsehwerbung für Rafaello oder Bacardi bekannt - © dibrova / Shutterstock

BILDER: Strände – Insel La Digue, Seychellen

Die Bilderbuch-Strände auf La Digue zählen mit schneeweißem Sand, dekorativen Granitfelsen, Schatten spendenden Kokospalmen und türkisblauem Meer zu den absolut schönsten der Welt.
Mit einem traumhaften Strand und gut ausgebauten Hotelanlagen spielt sich in Santa Maria das Leben von Sal ab, Kap Verden - © Styve Reineck / Shutterstock

BILDER: Sal – Tor zu den Kap Verden

Mit der Insel Sal als Eingangstor präsentieren sich die Kap Verden auf den ersten Blick als leere, verbrannte Ödnis. Doch wer genauer hinsieht, entdeckt Luxushotels, traumhafte Strände und faszinierende...
Das trutzige Fort Saint-Jean aus der Zeit des Sonnenkönigs begrüßt seit Jahrhunderten jedes Schiff, welches in den malerischen Alten Hafen von Marseille einläuft, Frankreich - © Alvov / Shutterstock

BILDER: Festung Saint-Jean in Marseille, Frankreich

Das trutzige Fort Saint-Jean stammt aus der Zeit des Sonnenkönigs und begrüßt seit Jahrhunderten jedes Schiff, welches in den malerischen Alten Hafen von Marseille einläuft.
Sultan Qaboos Grand Mosque, Oman - © FRASHO, franks-travelbox

BILDER: Sultan Qaboos Grand Mosque in Muscat, Oman

Als größte Moschee im Oman beeindruckt die Sultan Qaboos Moschee Oman-Urlauber mit majestätischer Architektur und kostbar geschmücktem Interieur und ist für jeden Muscat Besucher absolutes Pflichtprogramm.
Die Strände auf Boa Vista sind die größten und schönsten der Kap Verden - © Axel Lauer / Shutterstock

BILDER: Boa Vista – Strände, Kap Verde

Auf Boa Vista sind die schönsten Strände der Kap Verden zu finden. Nahezu die gesamte Küste lädt mit feinem Sand und strahlendem Sonnenschein zum Baden und Relaxen ein.
Auf der vegetationslosen Insel Sal regnet es durchschnittlich an zehn Tagen im Jahr, die Wüste hat jedoch atemberaubende Strände hervorgebracht, Kap Verde - © Styve Reineck / Shutterstock

BILDER: Sal – Strände, Kap Verde

Die allgegenwärtige Sonne auf der kapverdischen Wüsteninsel Sal lässt die Wassertemperatur nie unter 20°C fallen und schafft ganzjährig perfekte Badebedingungen im kristallklaren Wasser des Atlantiks.
Der berühmteste Strand auf Praslin, der Anse Lazio, diente aufgrund seiner überwältigenden Schönheit bereits als paradiesische Kulisse einer Bacardi-Werbung, Seychellen - © Iakov Kalinin / Shutterstock

BILDER: Die schönsten Strände der Seychellen

Die Strände der Seychellen werden immer wieder zu den schönsten der Welt gewählt. Kein Wunder - mit dem puderweichem Sand, der zwischen Granitfelsen unter sanft geschwungenen Palmen in der...
Das mit blauen Mosaiken verzierte Bab Bou Jeloud ist der Haupteingang zur Altstadt von Fes, Marokko - © Anibal Trejo / Shutterstock

BILDER: Medina (Altstadt) – Fes, Marokko

Die Heilige Stadt Fes im Norden Marokkos ist die drittgrößte Stadt Marokkos, die älteste der vier marokkanischen Königsstädte und ein echtes Juwel der spanisch-arabischen Zivilisation.
Der Moskauer Kreml bei Nacht, Russland - © Ivan Pavlov / Shutterstock

BILDER: Kreml in Moskau, Russland

Der Kreml in Moskau ist Sitz der russischen Regierung und des Patriarchen der russisch-orthodoxen Kirche und beherbergt auf knapp 30 Hektar prachtvolle Paläste, monumentale Kirchen und faszinierende Museen.
Traumhafter Blick auf die Lagune von Bora Bora, im Vordergrund der Berg Otemanu, Französisch-Polynesien - © wilar / Shutterstock

BILDER: 25 Top Shots der Südsee

Die abgeschiedenen Inseln der Südsee sind jede für sich ein traumhaftes Paradies, dessen Strände, Wälder und Unterwasserwelten teilweise vom Menschen noch völlig unberührt sind.
Mehrere Quellen, unter anderem Ain Hamouda, Ain al Sarooj und Ain Dawwa, sorgen im Wadi Bani Khalid für die Wasserversorgung der sonst staubtrockenen Umgebung, Oman - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Wadi bani Khalid, Oman

Inmitten der unwirtlichen Gebirgswüste im Oman liegt das Wadi bani Khalid, das mit kühlem Nass in Felsenpools und palmenbestandenen Ufer das ganze Jahr über jedes nach Grün lechzende Auge...
Sonnenaufgang am Moraine See im Banff National Park, Alberta, Kanada - © James Wheeler / Shutterstock

BILDER: 20 Top Shots von Kanada

Ob in der Stille der unvergesslichen Natur im Schein der Mitternachtssonne zu sich selbst zu finden oder Heli-Skiing in den Rocky Moutains - jeder wird vom überwältigenden Urlaubs-Angebot Kanadas...
Blick auf Rumäniens einzige mechanische Uhr, die dem Stundturm in Sighisoara seinen Namen gab - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Sighisoara (Schäßburg), Rumänien

Sighisoara im historischen Teil des legendären Transsylvanien ist mit ihren Türmchen, krummen Häuschen und verwinkelten Gassen die einzig noch erhaltene und bewohnte mittelalterliche Festung Europas.
Der Fassadenschmuck des barocken Winterpalastes der Eremitage in St. Petersburg ist auf keiner der vier Seiten gleich, Russland - © Art Konovalov / Shutterstock

BILDER: Eremitage in St. Petersburg, Russland

Die Eremitage in der russischen Stadt St. Petersburg zählt mit über 3,5 Millionen Exponaten zu den größten und wichtigsten Kunstmuseen der Welt und wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe...
Als East Side Gallery wird die mit über 100 Gemälden längste Open Air Galerie der Welt an der Berliner Mauer bezeichnet, Deutschland - © gary718 / Shutterstock

BILDER: East Side Gallery an der Berliner Mauer, Deutschland

Bis heute spiegelt die East Side Gallery in der ehemaligen DDR mit über 100 Kunstwerken an der Berliner Mauer die Welle der Freude, Hoffnung und Aufbruchsstimmung nach dem Mauerfall...
Im Donaukessel zwischen Serbien und Rumänien ist die Donau nur 200 Meter breit und gewaltige 80 Meter tief - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Naturpark Eisernes Tor, Rumänien

Eine Schifffahrt über den Donaukessel im Naturpark Eisernes Tor führt zu hunderte Meter hohen Steilklippen, schmucken Klöstern, verschlafenen Ortschaften und eindrucksvollen Zeugen der Vergangenheit.
Blick vom Jumeirah Beach auf die Wolkenkratzer der Dubai Marina, VAE - © esherez / Shutterstock

BILDER: Jumeirah Beach – Dubai, VAE

Der schnurgerade Jumeirah Beach verläuft über das gesamte Stadtviertel Jumeirah in Dubai und beherbergt zahlreiche Luxushotels.
Bei seiner Entstehung war jeder Schlammvulkan bei Berca ein Loch im Boden, durch das Gase aus dem Erdinneren tonhaltige Erde und Schlamm nach draußen spuckt, Rumänien - © Anky / Shutterstock

BILDER: Schlammvulkane bei Berca, Rumänien

Die Schlammvulkane von Berca sind spektakuläre Mini-Vulkane. Auch wenn ihre Vulkankegel nur einige Meter breit sind und nur etwas über dem Erdboden aufragt, spucken sie Schlamm und Schwefel wie...
Prachtvolle Kolonialbauten im Stil des Barock und Neoklassizismus aus den letzten vier Jahrhunderten findet man in Havanna, Kuba - © claffra / Shutterstock

BILDER: Altstadt von Havanna, Kuba

Der bunte Mix aus indianischer, afrikanischer und spanischer Kultur ist in der Altstadt von Havanna noch deutlich zu sehen. Manche Bauten gehören zu den ältesten Kolonialsiedlungen in Mittelamerika.
Steht man auf der Aussichtsplattform des Njegoš-Mausoleums liegt einem Montenegro buchstäblich zu Füßen, Lovćen-Nationalpark, Montenegro - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: 25 Top Shots von Montenegro

Trotz seiner geringen Größe hat Montenegro mit Bergen und Seen, historischen Festungen, Badeorten an der Küste und der atemberaubenden Bucht von Kotor eine gehörige Vielfalt an touristischen Zielen zu...
Die farbenprächtigen Gebäude, die den Marktplatz in Wroclaw (Breslau) umschließen, entführen den Betrachter auf eine architektonische Reise in die Vergangenheit von Gotik bis Jugendstil, Polen - © Pablo77 / Shutterstock

BILDER: Marktplatz in Wroclaw (Breslau), Polen

Die farbenprächtigen Gebäude, die den Marktplatz von Wroclaw (Breslau) umschließen, entführen den Betrachter auf eine architektonische Reise in die Vergangenheit von Gotik bis Jugendstil.
Die Wadi Nakhar Schlucht wird auch als der Grand Canyon des Oman bezeichnet und kann von Nizwa über Al-Hamra erreicht werden - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Wadi Nakhar – Grand Canyon des Oman

Das spektakuläre Wadi Nakhar beinhaltet eine 1.000 Meter tiefe Schlucht, die auch als Grand Canyon des Oman bezeichnet wird. Trittsicheren Wanderern offenbart ein Eselspfad unvergessliche Ausblicke in die schwindelerregende...
Der Ao Phang Nga Nationalpark im Süden Thailands ist mit den spektakulären Felseninseln eine der schönsten Landschaften, die Thailand zu bieten hat - © osa90 / Shutterstock

BILDER: 20 Top Shots von Thailand

Thailand ist neben den eindrucksvollen Touristen-Hot-Spots Bangkok, Koh Samui und den Phi Phi Inseln eine Truhe voller unentdeckter Schätze - seien es atemberaubende Nationalparks, historische Ruinen oder das einmalige...
Das Hotel Palacio de Sal in Bolivien liegt mitten auf dem Salzsee Salar de Uyuni und ist zur Gänze aus Salz gebaut - © flog / franks-travelbox.com

BILDER: Salzhotel am Salar de Uyuni, Bolivien

Das Salzhotel am atemberaubenden Salar de Uyuni im Südwesten von Bolivien besteht zur Gänze aus Salz. Nicht nur die Mauern und Türen, sogar die Stühle, Tische und Betten sind...
Fantastischer Ausblick vom Saiq-Plateau in eine der spektakulärsten Landschaften des Oman - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Saiq Plateau am Jebel Akhdar, Oman

Auf dem spektakulären Saiq-Plateau am Jebel Akhdar im Norden Omans werden in ursprünglichen Dörfern frische Früchte angeboten, die man am Dach Omans bei atemberaubender Aussicht genießen kann.
Die Altstadt von Nessebar am Schwarzen Meer gehört als UNESCO Weltkulturerbe unbedingt auf das Programm jeder Bulgarien-Reise - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Altstadt von Nessebar, Bulgarien

Auf ihrer kleinen Halbinsel am Schwarzen Meer präsentiert sich die Altstadt von Nessebar wie Bulgariens Postkartenmotiv schlechthin und gehört als UNESCO Weltkulturerbe unbedingt auf das Programm jeder Bulgarien-Reise.
Im Felsenkloster von Ostrog in Montenegro treffen sich Orthodoxe, Katholiken und Muslime zum Gebet - © Pe3k / Shutterstock

BILDER: Felsenkloster Ostrog, Montenegro

Das Felsenkloster Ostrog ist die wichtigste Pilgerstätte in Montenegro und mit seiner außergewöhnlichen Architektur und dem wunderbaren Panoramablick auch für Nicht-Pilger eine Reise wert.
Basilika Notre Dame, Montreal, Kanada - © S.K Photography / Shutterstock

BILDER: Basilika Notre Dame in Montreal, Kanada

Die gewaltige Basilika Notre Dame in Montreal erinnert an die Notre Dame in Paris und war zur Zeit ihrer Einweihung die größte Kirche Kanadas und der USA.
Unter dem Aussichtspunkt am Colline du Château erstrecken sich die Dächer der bildhübschen Altstadt von Nizza bis an die Küste des Mittelmeers, Frankreich - © Ivan Mateev / Shutterstock

BILDER: Colline du Château in Nizza, Frankreich

Vom frühen Nizza auf dem Colline du Château sind heute nur noch Ruinen übrig, doch jeder, der den Berg besteigt, wird mit einer grandiosen Aussicht über Nizza und die...