Oman

Der friedliche und traditionsbewusste Oman ist trotz seiner eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten mit traumhaften Stränden, monumentalen Lehmfestungen, schroffen Bergen und scheinbar endlosen Sandwüsten noch dünn besiedelt und vom Massentourismus verschont. Dadurch konnten in diesem faszinierenden Land aus Tausendundeiner Nacht viele seltene Tiere und Pflanzen bis heute überleben. Am besten erkundet man die Sehenswürdigkeiten des Oman auf eigene Faust – und übernachtet unter freiem Himmel im überwältigenden 1000-Sterne-Hotel.

Urlaub im Oman – Reise-Tipps und Sehenswertes

Oman – der Name klingt bereits wie ein Märchen aus Tausendundeiner Nacht. Das wohl friedlichste und aufgeschlossenste Land der arabischen Halbinsel lockt mit traumhaften Stränden, monumentalen Lehmfestungen, schroffen Bergen und scheinbar endlosen Sandwüsten. Trotz seiner eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten ist der traditionsbewusste Oman noch dünn besiedelt und vom Massentourismus verschont. Dadurch konnten in diesem faszinierenden Land viele seltene Tiere und Pflanzen bis...

REISEFÜHRER & KARTEN: Oman

Sie wollen in den Oman reisen? Finden Sie hier ausgewählte Reiseführer, Bildbände, Karten und Wanderführer für Ihren Oman Urlaub. Informieren Sie sich mit unseren Bestsellern vorab über dieses faszinierende Urlaubsziel! Schmökern Sie in den Sehenswürdigkeiten des Oman und holen Sie sich praktische Reise-Informationen und Insider-Tipps. Reiseführer Oman Karten, Straßenkarten Oman Karten, Wanderkarten und Straßenkarten in gedruckter Form unterstützen Sie auch ohne Navi und...

KLIMA und WETTER: Oman

Informationen zu Klima und Wetter im Oman mit detaillierter Beschreibung der besten Reisezeit, Klimatabellen, Temperaturangaben und Regentagen. Das Klima im Oman kann grob in vier unterschiedliche Zonen eingeteilt werden. Die wichtigsten Klimazonen im Oman Die Küstenregion im Norden In der Küstenregion im Norden (Muscat, Sur, Batina Ebene, Sohar) gibt es wenig Niederschlag und nur geringe Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht. Im Sommer liegen...

Festung Bait Na’aman, Oman

Die Festung Bait Na’aman 5km von Barka im Norden des Oman entfernt ist eigentlich ein Wohnturm. Heute als Museum eingerichtet, erzählt das wehrhafte Wohnhaus vom Leben der omanischen Herrscher im 18. Jahrhundert. Die Festung von Bait Na'aman ist eigentlich keine Festung, sie sieht nur mächtig furchteinflößend aus. Bait Na'aman ist in Wahrheit ein behaglich eingerichteter Wohnturm in der Ortschaft Na'aman...

Zig-Zag-Road, Oman

Die Zig-Zag-Road im Oman windet sich auf einer Länge von 5km mit spektakulären Haarnadelkurven auf eine Höhe von 500 Meter. Eine Meisterleistung der Straßenbaukunst, die man sich auf der Oman-Reise nicht entgehen lassen sollte! Die Zig-Zag-Road bezeichnet einen gewundenen Straßenabschnitt durch die Wüste des Oman nach Süden Richtung Jemen. Um die Zig-Zag-Road zu erreichen fährt man von Salalah auf der...

Yiti-Beach, Oman

Das abgelegene Küstenstädtchen Yiti-Beach im Norden des Oman kann mit einem malerischen Sandstrand aufwarten. Der herrliche Strand von Yiti lädt zum Campen, Flanieren und Baden ein und ist selten überfüllt. Das kleine Küstenstädtchen Yiti- oder Yitti-Beach, etwa 25km von der omanischen Hauptstadt Muskat entfernt, kann man alles andere als lebhaft bezeichnen. Einige Häuser, kleine Geschäfte und eine Schule sind alles,...

Wadi Shuwaymiyah, Oman

Das Wadi Shuwaymiyah an der Ostküste Omans ist ein absoluter Geheimtipp. Vom menschenleeren Strand in Shuwaymiyah aus kann seine wilde Schönheit mit dem Geländewagen erkundet werden. Das Wadi Shuwaymiyah gehört zu den 10 schönsten Wadis im Oman, ist jedoch aufgrund seiner abgeschiedenen Lage in kaum einem Reiseführer erwähnt. BILDER: Wadi Shuwaymiyah   Das eindrucksvolle Trockental liegt an der Ostküste Omans im Süden der...

Wadi Shab und Wadi Tiwi, Oman

Die beiden Wadis Shab und Tiwi gehören ohne Zweifel zu den schönsten Wadis im Oman. Nur eine dreiviertel Stunde nördlich von Sur gelegen sind die Wadis ein Must-See für jeden Oman-Reisenden. Die beiden paradiesischen Wadis Shab und Tiwi liegen an der Küstenstraße Omans von Muscat nach Sur in der Sharqiyah-Region. Beide Wadis wurden vom verheerenden Zyklon, der den Oman im...

Wadi Nakhar – der Grand Canyon des Oman

Der „Grand Canyon des Oman“ ist in Wahrheit die bis zu 1.000m tiefe Schlucht des Wadi Nakhar. Die grandiosesten Ausblicke bietet ein Hochplateau auf 2.000 Metern Höhe. Die Wadi Nakhar Schlucht wird auch als der Grand Canyon des Oman bezeichnet und tatsächlich nahezu ebenso eindrucksvoll wie sein berühmter Namens-Vetter, der Grand Canyon in den USA. Zu erreichen ist die spektakuläre Schlucht...

Wadi Dhayqah und Wadi Suwayh, Oman

Die Wadis Dhayqah und Suwayh im nördlichen Oman sind das ganze Jahr über mit Süßwasser gesegnet. In dem palmenbestandenen Tal gibt es neben verborgenen Naturpools auch eine malerische Festung und den größten Staudamm des Landes zu entdecken. Das Wadi Dhayqah, auch Wadi Dhaiqah geschrieben, ist das größte Tal im Oman, welches ganzjährig Wasser führt. Es ist eines der vielen Wadis,...