Afrika Kap Verde

Kap Verde

Die kapverdischen Inseln liegen vor der Küste Senegals wie Trittsteine im Atlantik und bieten Berge und Schluchten, Wüsten und grüne Täler, weite Strände und kleine Buchten. Kap Verde beeindruckt durch seine interessante Symbiose zwischen europäischer und afrikanischer Kultur und ist ein Paradies für Vulkanforscher, Wanderer und Surfer.

Der Weg von Ribeira Grande nach Porto Novo führt durch zerklüftete Täler, Santo Antao, Kap Verde - © Frank Bach / Shutterstock

Porto Novo, Santo Antão, Kap Verde

Porto Novo liegt im Südosten von Santo Antão. Eingebettet in eine zerklüftete Bergwelt aus Klippen und Tälern finden Wanderer in seiner Umgebung idyllische Pfade und verschlungene Straßen mit atemberaubenden Ausblicken. Nach Ribeira Grande ist Porto...
Ribeira Grande ist die Hauptstadt der Insel Santo Antão auf den Kap Verden und touristisch noch kaum erschlossen - © Frank Bach / Shutterstock

Ribeira Grande, Santo Antão, Kap Verde

Ribeira Grande ist die Hauptstadt von Santo Antão und touristisch noch kaum erschlossen. Besucher werden dafür in der fantastischen Bergwelt von Santo Antão umso herzlicher willkommen geheißen. Santo Antão ist nach Santiago die zweitgrößte Insel...
Auf Santo Antão schmiegen sich mehrere Dörfer in eine zerfklüftete Bergwelt, Kap Verde - © Pierre-Jean Durieu / Shutterstock

Vila das Pombas und Ribeira do Paúl, Santo Antão, Kap Verde

Santo Antão ist die wildeste und grünste Insel der Kap Verden. Dies wird vor allem im vegetationsreichen Tal Ribeira do Paúl deutlich. Inmitten hoch aufragender Klippen verbergen sich zauberhafte Ortschaften an abenteuerlichen Serpentinen-Straßen. Das Küstendorf...
Ribeira das Fonteinhas ist ein winziges Dorf, das sich auf der Insel Sao Antão auf eine Felsnase schmiegt, Kap Verde - © Pierre-Jean Durieu/Shutterstock

Chã de Igreja und Ribeira Fonteinhas, Santo Antão, Kap Verde

Santo Antão ist perfekt für Bergfexe - voll steiler Klippen, schwindelerregender Bergstraßen, fantastischer Aussichtspunkte und gut ausgebauter Wanderwege inmitten prachtvoller Landschaft. Das beste Beispiel dafür ist das atemberaubende Ribeira Fonteinhas. Im Westen des Tals von...
Der Strand von Tarrafal in der gleichnamigen Bucht auf der Insel Santiago gilt als schönster Strand der Kap Verden - © AlexanderManykin/Shutterstock

Tarrafal, Santiago, Kap Verde

Die Ortschaft Tarrafal liegt an der Nordküste der Insel Santiago auf den Kap Verden und lockt Touristen und Einheimische mit dem schönsten Strand der Insel in die schroffe Bergwelt des Nordens. Von Assomada im Zentrum...
Der alte Leuchtturm am Hafen von Praia auf der Insel Santiago könnte einen neuen Anstrich vertragen, Kap Verde - © Alexander Manykin / Shutterstock

Praia, Santiago, Kap Verden

Praia ist die Hauptstadt der Kap Verden und erinnert mit Hektik und Lärm an eine typische europäische Großstadt. Lediglich am Wochenende zeigt sich Praia von seiner ruhigen, entspannten Seite. Praia ist nicht nur die Hauptstadt...
Cidade da Ribeira Grande de Santiago wird heute noch von der mächtigen Festung Fortaleza Real de São Felipe bewacht, die 1590 von den Portugiesen errichtet wurde, Kap Verde - © AlexanderManykin/Shutterstock

Cidade Velha, Santiago, Kap Verde

Cidade da Riebeira Grande de Santiago, auch einfach nur als Cidade Velha („alte Stadt“) bekannt, auf der Insel Santiago ist die allererste Siedlung der Kap Verden und für jeden Santiago-Urlauber ein absolutes Muss! Ein hoch...
Das Hinterland von Santiago ist eine Wunderwelt aus grün bewachsenen Gebirgsregionen, Kap Verde - © Alexander Manykin / Shutterstock

Assomada, Santiago, Kap Verde

Santiago ist die größte und „afrikanischste“ Insel der Kap Verden. Die Stadt Assomada liegt in einer üppig grünen Hochebene im Zentrum von Santiago und beinhaltet die afrikanische Seele des Archipels. Santiago ist die größte Insel...
Pedra de Lume im Nordosten von Sal war zu Zeiten des florierenden Salzhandels das Salzaubbauzentrum der Insel Sal, Kap Verde - © Piotr G / Shutterstock

Pedra de Lume, Sal, Kap Verde

Pedra de Lume im Nordosten von Sal war zu Zeiten des florierenden Salzhandels das Salzaubbauzentrum der Insel. In den alten Salinen kann man heute im Stil des Toten Meeres ein schwereloses Bad nehmen. Pedra de...
Zahlen-Daten-Fakten - © RVNW / Fotolia

Zahlen, Daten, Fakten von den Kap Verden

Interessante Zahlen, Daten und Fakten zu den Kap Verden mit internationalen Flughäfen, Amtssprache, Religion, Währung, Zeitzone, Netzspannung und weiteren wichtigen Informationen für den Urlaub auf den Kap Verden. Flagge Amtssprache Portugiesisch Religion Römisch-katholisch (90%) Fläche 4.033 km² Einwohner 516.000 Bevölkerungsdichte 128,0 Einwohner pro km² Hauptstadt Praia, Insel...
Blick über die traumhafte Bucht von Santa Maria im Süden der Insel Sal, Kap Verde - © ElderVieiraSalles/Shutterstock

Santa Maria, Insel Sal, Kap Verde

Santa Maria liegt auf den Kap Verden ganz im Süden der Insel Sal und ist die unumstrittene Touristenhochburg der Insel. Mit einem traumhaften Strand und gut ausgebauten Hotelanlagen spielt sich hier das Leben von...
330 Sonnentage im Jahr und riesige Urlaubsstrände bieten auf der Insel Sal ein Eldorado für Sonnenanbeter, Kap Verde - © Piotr G / Shutterstock

Strände auf Sal, Kap Verde

Mit 330 Sonnentagen im Jahr und einer durchschnittlichen Wassertemperatur von über 20°C ist auf den kilometerlangen Traumstränden der Insel Sal das ganze Jahr über Badesaison. Der schönste und berühmteste Strand auf der lnsel Sal im...
Die Insel Sal präsentiert sich auf den ersten Blick als langweilige, flache und absolut trockene Wüsteninsel, Kap Verde - © Piotr G / Shutterstock

Insel Sal, Kap Verde

Mit dem einzigen internationalen Flughafen das Eingangstor auf die Kap Verden präsentiert sich die ehemalige Salzinsel Sal auf den ersten Blick trocken und öd. Doch auf den zweiten Blick lassen sich traumhafte Strände mit...
Auf der Insel Maio flimmern gleißende Strände unter der afrikanischen Sonne, die absolute Einsamkeit versprechen, Kap Verde - © Piotr G / Shutterstock

Insel Maio, Kap Verde

Die Insel Maio im Osten der Kap Verden steht für absolute Einsamkeit, Ruhe und Entspannung. Relativ schwierig zu erreichen lockt sie dennoch mit kilometerlangen Stränden, verschlafenen Ortschaften, Kokos- und Akazienwäldern und teilweise völliger Menschenleere. Maio...
Die Igreja Nossa Senhora de Conceição in São Filipe, der Hauptstadt der Insel Fogo im Südwesten von Kap Verde - © / Shutterstock

São Filipe, Fogo, Kap Verde

São Filipe ist die Hauptstadt der Insel Fogo und die viertgrößte Stadt der Kap Verden. Ihre Geschichte lässt sich bis ins 16. Jahrhundert zurückverfolgen. Prachtvolle Herrenhäuser und schmucke Kolonialbauten zeugen noch heute vom einstigen...
Der Pico do Fogo auf der Insel Fogo ist mit knapp 3.000m Höhe der höchste Berg der Kap Verden und zweithöchster Berg im Atlantik - © Sundebo / Shutterstock

Pico do Fogo, Fogo, Kap Verde

Der Pico do Fogo ist ein schlafender Vulkan auf der Insel Fogo und höchste Erhebung der Kap Verden. Der beschwerliche Aufstieg wird mit einem atemberaubenden Blick über das einsame Archipel im Atlantik belohnt. Mit dem...
Auf der Insel Fogo werden die Gäste von verschlafenen Dörfchen mit farbenfrohen Häusern erwartet, Kap Verde - © Axel Lauer / Shutterstock

Insel Fogo, Kap Verde

Die Insel Fogo liegt im Südwesten der Kap Verden und ist für Wanderer und Naturliebhaber die ideale Destination. Die Vulkaninsel bietet feuchte Nebelwälder, erstarrte Lavaströme, atemberaubend schmale Bergstraßen, zauberhafte Dörfer und pechschwarze Strände mit...
Die Igreja de Santa Isabel ist eines der schönsten Gebäude am gleichnamigen Platz in Sal Rei, der Hauptstadt der Insel Boa Vista, Kap Verde - © Axel Lauer / Shutterstock

Sal Rei, Boa Vista, Kap Verde

Sal Rei, die ruhige Hauptstadt von Boa Vista auf den Kap Verden bietet ein schmuckes Stadtzentrum mit der wichtigsten touristischen Infrastruktur der Insel. Ihre feinsandigen Strände eignen sich zum Baden, Tauchen und Surfen. Sal Rei...
Boa Vista bietet 55km traumhafte Strände, die nahezu nahtlos ineinander übergehen, Kap Verde - © Sabino Parente / Shutterstock

Strände auf Boa Vista, Kap Verde

Nahezu die gesamte Insel Boa Vista auf Kap Verde ist von weitläufigen, feinsandigen und zum Großteil völlig menschenleeren Stränden umschlossen. Neben endlosen Strandspaziergängen eignen sich Boa Vistas Küsten auch zum Schwimmen, Tauchen und Surfen. Boa...
Die Wüsteninsel Boa Vista der Kap Verden kann mit verschlafenen Ortschaften und traumhaften Stränden aufwarten - © Axel Lauer / Shutterstock

Ortschaften auf Boa Vista, Kap Verde

Boa Vista, die östlichste Insel der Kap Verden, ist eine faszinierende Symphonie aus gleißenden Sanddünen, trockenen Geröllwüsten, verschlafenen Ortschaften und den schönsten und größten Stränden der Inselgruppe. Boa Vista ist die drittgrößte Insel der Kap...