Die Top 10 Sehenswürdigkeiten von Österreich

Ganz ohne Touristenfallen nach Österreich reisen! Hier finden Sie eine Liste der Top 10 Sehenswürdigkeiten von Österreich! Welche Highlights und Attraktionen dürfen Sie beim Urlaub in Österreich auf keinen Fall versäumen?

Altstadt von Wien

Der Pallas-Athene-Brunnen vor der säulenbewährten Eingangshalle des Parlaments in Wien, Österreich - © INTERPIXELS / Shutterstock
© INTERPIXELS / Shutterstock

Österreichs Hauptstadt wurde bereits mehrmals zur lebenswertesten Stadt der Welt gewählt. Kein Wunder, denn die ehemalige Kaiserstadt bietet prachtvolle Bauten und idyllische Parks, historische Cafés und attraktive Einkaufsstraßen, kulturelle Veranstaltungen und eine florierende Partyszene – und das in einer sicheren und sauberen Umgebung, wie sonst in kaum einer Millionen-Metropole der Welt.

Zu den Sehenswürdigkeiten von Wien …
Zur Fotogalerie …

Wachau

Der malerische Ort Dürnstein liegt direkt an der Donau in der Wachau, Österreich - © travelpeter / Fotolia
© travelpeter / Fotolia

Entlang der schönen blauen Donau zwischen den niederösterreichischen Städten Melk und Krems liegt die malerische Wachau mit ihren Marillenbäumen und Weingärten. Neben kulinarischen Genüssen locken interessante Bauten, wie das prachtvolle Barockstift Melk, die sehenswerte Ruine Aggstein, oder das Renaissance-Schloss Schallaburg mit wechselnden Ausstellungen.

Zum Artikel …
Zur Fotogalerie …

Großglockner Hochalpenstraße

Panorama der Großglockner Hochalpenstraße im Sommer, Österreich - © Nailia Schwarz / Fotolia
© Nailia Schwarz / Fotolia

Auf den Großglockner, mit 3.798 Meter der höchste Berg des Landes, führt die Großglockner Hochalpenstraße, eine der schönsten Panoramastraßen Österreichs. Auf der gleichzeitig auch höchstgelegenen Straße Österreichs lässt sich die traumhafte Landschaft der Alpen bequem mit dem Auto erkunden.

Zum Artikel …
Zur Fotogalerie …

Stadt Salzburg

Erhaben und mächtig thront die mittelalterliche Festung Hohensalzburg weithin sichtbar über den barocken Türmen der Mozartstadt Salzburg, Österreich - © James Camel / franks-travelbox.c
© James Camel / franks-travelbox.c

Nach der Hauptstadt Wien ist Salzburg die zweitmeistbesuchte Stadt Österreichs. Mozarts Geburtshaus in der Getreidegasse fungiert ebenso als erfolgreicher Touristenmagnet wie das prächtige Barockschloss Mirabell, der altehrwürdige Salzburger Dom oder das älteste Kaffeehaus Österreichs – und über allem thront majestätisch die Festung Hohensalzburg.

Zu den Sehenswürdigkeiten von Salzburg …
Zur Fotogalerie …

Gletscherpark Imst-Pitztal-Kaunertal

Für Wintersportler sind die Schneeverhältnisse am Pitztaler Gletscher in Tirol so perfekt wie sonst nirgends in Österreich - © FRASHO / franks-travelbox
© FRASHO / franks-travelbox

Die herrliche Gebirgsregion im Tiroler Gletscherpark Imst-Pitztal-Kaunertal hat sich dem sanften Tourismus verschrieben. In der ursprünglich erhaltenen Alpenlandschaft fühlen sich nicht nur Steinböcke, sondern auch Wanderer und Wintersportler pudelwohl. Und diverse Rekorde gibt es auch zu verzeichnen: Hier finden sich Österreichs höchster und jüngster Gletscher, das höchste Café mit der höchsten Seilbahn, der höchste See und die größte Steinbock-Herde.

Zum Artikel …
Zur Fotogalerie …

Schlossberg und Uhrturm von Graz

Mit 123 Metern Höhe ist der Schlossberg mit dem bekannten Uhrturm, dem Wahrzeichen von Graz, der höchste Punkt der Stadt, Österreich - © photo 5000 / Fotolia
© photo 5000 / Fotolia

Als Grazer Wahrzeichen und UNESCO Weltkulturerbe thront der Uhrturm auf dem Schlossberg über der Altstadt von Graz. Abgesehen von der sensationellen Aussicht über das rote Dächermeer der Landeshauptstadt locken am Schlossberg die Märchengrottenbahn, die Kasemattenbühne mit Kulturveranstaltungen aller Art und schmackhafte Restaurants mit regionaler Küche.

Zum Artikel …

Neusiedlersee

Leuchtturm am Neusiedlersee kurz vor Sonnenuntergang, Österreich - © Tomas1111 / Shutterstock
© Tomas1111 / Shutterstock

Ganz im Osten Österreichs erstreckt sich mit dem Neusiedlersee der zweitgrößte Steppensee Europas – nach dem gar nicht weit entfernten Balaton (Plattensee) in Ungarn. Das pannonische Klima und 2.000 Sonnenstunden im Jahr machen den Neusiedlersee zu einem beliebten Badesee. Im Naturschutzgebiet, welches zu den UNESCO Weltnaturerbestätten zählt, gedeiht eine einzigartige Flora und Fauna. Der hervorragende Wein der Region, die Seefestspiele in Mörbisch und die Oper im Steinbruch von St. Margarethen komplettieren das attraktive Urlaubsangebot rund um den Neusiedlersee.

Zum Artikel …
Zur Fotogalerie …

Hallstatt

Hallstatt liegt im österreichischen Bundesland Oberösterreich im Salzkammergut und hat aufgrund seiner Geschichte weltweite Berühmtheit erlangt, Österreich - © James Camel / franks-travelbox
© James Camel / franks-travelbox

Das kleine Städtchen Hallstatt ist so malerisch, dass es von den Chinesen sogar nachgebaut wurde. Dementsprechend viele Asiaten sieht man zwischen den denkmalgeschützten Häusern, die das Original kennenlernen möchten. Der geschichtsträchtige Ort, nach dem die Hallstatt-Zeit benannt wurde, zählt zum UNESCO Welterbe und ist vor allem für den Jahrtausende währenden Salzabbau berühmt. Seine traumhafte Lage am von Bergen umrahmten Hallstätter-See macht Hallstatt zum Urlaubsziel par excellence.

Zum Artikel …
Zur Fotogalerie …

Wörthersee

Blick vom Aussichtsturm Pyramidenkogel auf den idyllischen Wörthersee und Kärntens Hauptstadt Klagenfurt, Österreich - © FRASHO / franks-travelbox
© FRASHO / franks-travelbox

Kunst, Kultur und Wassersport sind am Wörthersee in Kärnten zu finden. Österreichs wärmster Alpensee ist von Juni bis September ein beliebtes Ziel für Bade-Urlauber. Zu seinen Sehenswürdigkeiten zählen die Wallfahrtskirche Maria Wörth, das noble Velden mit der populären Fête Blance, das historische Zentrum von Klagenfurt, wo auch das jährliche Beachvolleyball Grand Slam Turnier stattfindet und diverse private Schlösschen und Villen der Schönen und Reichen.

Zum Artikel …

Altstadt von Schärding

Die barocke Altstadt von Schärding gilt als schönste Österreichs und bietet ein sehenswertes Ensemble für Kulturinteressierte und Feinschmecker - © James Camel / franks-travelbox
© James Camel / franks-travelbox

Schärding liegt an der Grenze zu Deutschland und gilt als schönste Barockstadt Österreichs. Hinter den pastellfarbenen Fassaden verbergen sich Cafés, Museen und Boutiquen, die mit historischen Stadttoren und hübschen Kirchen ein sehenswertes Ensemble bieten. Gärten und Parks, sowie die malerische Innlände laden zwischendurch zum Flanieren und Entspannen ein.

Zum Artikel …
Zur Fotogalerie …