Ei-Museum in Vama, Rumänien

Das Museum der bemalten Eier in Vama zeigt über 3.000 Eier unterschiedlicher Tiere, die mit verschiedensten Farben und Materialien in meisterhafter Präzision mit viel...

Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau, Polen

Das staatliche Museum Auschwitz-Birkenau wurde im ehemaligen Konzentrationslager im Süden Polens eingerichtet, dem größten Vernichtungslager der Nationalsozialisten im Zweiten Weltkrieg. In der polnischen Stadt Auschwitz...

BILDER: Kirche von Bojana in Sofia,...

Mit der bulgarisch-orthodoxen Kirche verbirgt sich in Sofias Außenbezirk Bojana ein architektonisches und künstlerisches Kleinod, das seit 1979 zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt.

Orthodoxe Kathedrale in Alba Iulia, Rumänien

Die prächtige orthodoxe Kathedrale von Alba Iulia wurde im Jahr 1922 für die Krönung von Ferdinand I. und Maria als Königspaar des neuen Rumänien...

Kettenbrücke in Budapest, Ungarn

Die Kettenbrücke in Budapest bildet das Herzstück der 9 Donaubrücken und beeindruckt durch ihre beiden monumentalen Triumphbögen, die als Stützpfeiler dienen. Die älteste Donaubrücke...

Festung von Alba Iulia, Rumänien

Die eindrucksvolle Zitadelle von Alba Iulia mit ihren prächtig geschmückten Stadttoren wurde über einen Zeitraum von gut 15 Jahrhunderten fertiggestellt und geht in ihren...

Wehrkirche in Saschiz, Rumänien

Die Wehrkirche in Saschiz stammt aus dem späten 15. Jahrhundert und verlieh dem Ort einen Eintrag in der UNESCO-Weltkulturerbeliste. Sehenswert sind vor allem ihr...

Krummer Wald, Polen

Am roten Wanderweg von Gryfion (Greifenhagen) nach Mieszkowice (Bärwalde) im Nordwesten Polens liegt der spektakuläre Krumme Wald, dessen Kiefern scheinbar motivationslos nicht senkrecht in...

Basilika des Heiligen Prokop in Třebíč,...

Die Basilika des Heiligen Prokop in der tschechischen Stadt Třebíč wurde im 13. Jahrhundert zu einer Festung ausgebaut, wodurch viele Originalteile bis heute erhalten...

BILDER: Kordopulow-Haus in Melnik, Bulgarien

Das Kordopulow-Haus ist das berühmteste Gebäude in Melnik und zeugt mit seinen historisch eingerichteten Räumlichkeiten von der bulgarischen Architektur zur Zeit der Nationalen Wiedergeburt.

BILDER: Altstadt von Nessebar, Bulgarien

Auf ihrer kleinen Halbinsel am Schwarzen Meer präsentiert sich die Altstadt von Nessebar wie Bulgariens Postkartenmotiv schlechthin und gehört als UNESCO Weltkulturerbe unbedingt auf...

Kirche Sweta Petka in Sofia, Bulgarien

Die unscheinbare Kirche Sweta Petka im mittelalterlichen Zentrum von Sofia wurde einst unter osmanischer Fremdherrschaft errichtet und zählt heute zu den bemerkenswertesten Sehenswürdigkeiten von...

Burgpalast in Budapest, Ungarn

Der in zahlreichen Schlachten hart umkämpfte Burgpalast am Burgberg von Buda zählt heute als größtes Gebäude Ungarns mit zahlreichen Museen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten...

Dorfmuseum in Sighetu Marmatiei

Das Dorfmuseum in Sighetu Marmatiei informiert den Besucher auf anschauliche Weise über das traditionelle Leben in den Maramureș und zählt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten...

Terror Háza Múzeum (Haus des Terrors)...

Die Neo-Renaissance-Villa im Budapester Stadtteil Pest wurde Mitte des 20. Jahrhunderts von den Nazis und den Sowjets als Folterkammer und Gefängnis genutzt – heute...

Zitadelle von Soroca, Moldawien

Die Zitadelle von Soroca ist ein mächtiges Bollwerk im Norden Moldawiens. Die uneinnehmbare steinerne Festung wurde vom großen Herrscher Ștefan cel Mare im 15....

Nationalpark Belaweschskaja Puschtscha, Weißrussland

Der Nationalpark Belaweschskaja Puschtscha im Westen von Weißrussland ist der letzte ursprüngliche Urwald Europas und letztes Rückzugsgebiet der Wisente, der europäischen Bisons. Der Nationalpark Belaweschskaja...

BILDER: Kloster Humor, Rumänien

Gewaltige Rundbögen, der fehlende Turm und eine geheime Kammer sind nur einige Besonderheiten des Humor-Klosters, das noch dazu als erstes der Moldauklöster in Bukowina...

BILDER: Festung Cherven, Bulgarien

Die Festung Cherven im Süden von Bulgarien zählte im Zweiten Bulgarischen Reich zu den bedeutendsten Verteidigungsanlagen der Hauptstadt Tarnovo. Ihre Ruinen sind heute noch...

Ausgrabungsstätte bei Pliska, Bulgarien

Die Überreste der Stadt Pliska, einst Hauptstadt des Ersten Bulgarischen Reiches, liegen im Nordwesten des Landes ganz in der Nähe der heutigen Ortschaft Pliska...