Die Top 10 Sehenswürdigkeiten von Kreta, Griechenland

Die paradiesische Lagune von Balos zählt zu den meistbesuchten Naturschönheiten im Westen Kretas, Griechenland - © FRASHO / franks-travelbox
© FRASHO / franks-travelbox

Ganz ohne Touristenfallen nach Kreta reisen! Hier finden Sie eine Liste der Top 10 Sehenswürdigkeiten auf Kreta! Welche Highlights und Attraktionen dürfen Sie beim Urlaub auf Kreta auf keinen Fall versäumen?

Ruinen von Knossós

Blick auf die Ausgrabungen des Palastes von Knossós, Kreta. Griechenland - © Klaus Eppele / Fotolia
© Klaus Eppele / Fotolia

Die berühmten Ruinen von Knossós stammen vom eindrucksvollen Palast das kretischen Königs Minos und sind die bedeutendste Ausgrabungsstätte Kretas. Trotz oder gerade wegen seiner umstrittenen Renovierungsmethoden erstrahlt der einst fünfstöckige Prachtbau heutzutage nahezu in altem Glanz.

Zum Artikel …
Zur Fotogalerie …

Höhlen bei Matala

Die Höhlen von Matala an der Südküste von Kreta, Griechenland, üben seit ihrer Entstehung eine mystische Faszination auf die Menschen aus - © FRASHO / franks-travelbox
© FRASHO / franks-travelbox

Unscheinbare Löcher im Fels: Die Höhlen bei Matala üben seit Jahrtausenden eine magische Faszination auf die Menschen aus. In der griechischen Mythologie brachte der Göttervater Zeus einst die entführte Prinzessin Europa hier an Land, Cäsars Sohn Brutus soll ebenfalls hier gewesen sein und in jüngster Vergangenheit machten Aussteiger aus aller Welt die Höhlen zur größten Hippie-Kommune Kretas, der Berühmtheiten wie Cat Stevens und Bob Dylan angehörten.

Zum Artikel …

Samaria Schlucht

Wer in Griechenland auf Kreta Urlaub macht, kommt an der berühmten Samaria Schlucht nicht vorbei - © FRASHO / franks-travelbox
© FRASHO / franks-travelbox

Für viele Kreta-Urlauber ist die Samaria-Schlucht das Nummer 1-Reiseziel der Insel. Zwar nicht die längste Schlucht Europas (wie fälschlicherweise oft behauptet), aber eine der längsten, bietet sie auf 13 Kilometern eine eindrucksvolle Wanderung zwischen imposanten Steilwänden bis an die Küste des Libyschen Meeres.

Tipp: Nahezu ebenso spektakulär sind die beiden Schluchten Aradena oder Imbros. Diese sind weit weniger bekannt, und daher auch nicht so überlaufen wie die Samaria Schlucht.

Zum Artikel …
Zur Fotogalerie …

Archäologisches Nationalmuseum in Heraklion

Das Archäologische Museum in Kretas Hauptstadt Heraklion zählt zu den wichtigsten Museen Griechenlands und Europas - © FRASHO / franks-travelbox
© FRASHO / franks-travelbox

In der kretischen Hauptstadt Heraklion befindet sich mit dem Archäologischen Nationalmuseum eines der bedeutendsten Museen Europas. Der Fokus der umfassenden Sammlung liegt auf der minoischen Kultur auf Kreta, die sich unter König Minos zur ersten Hochkultur Europas entwickelte.

Zum Artikel …
Zur Fotogalerie …

Lagune von Balos

Türkisblaues Meer und heller feiner Sand bieten in der Lagune von Balos perfekte Voraussetzungen für einen gelungenen Bade-Urlaub auf Kreta, Griechenland - © FRASHO / franks-travelbox
© FRASHO / franks-travelbox

Türkisblaues Meer, feiner weißer Sand und sanft geschwungene Küsten – die Lagune von Balos verströmt nahezu karibisches Flair und zählt zu den meistbesuchten Naturschönheiten im Westen von Kreta. Als Naturschutzgebiet darf sie nicht verbaut werden – und hat so ihre idyllische Schönheit seit Jahrzehnten bewahrt.

Zum Artikel …
Zur Fotogalerie …

Strand von Elafonissi

Elafonissi ist eine Insel an Kretas Westzipfel und vor allem für seine traumhaften Sandstrände bekannt, Griechenland - © FRASHO / franks-travelbox
© FRASHO / franks-travelbox

Neben der Lagune von Balos wird der Strand von Elafonissi oft als schönster Strand Kretas bezeichnet. Das ruhige Meer und der weitläufige Strand mit seinen flachen Sanddünen sind an der sonst zerklüfteten Westküste vor allem für Familien mit Kindern ideal.

Zum Artikel …
Zur Fotogalerie …

Palmenstrand von Vai

Der Palmenstrand von Vai auf Kreta, Griechenland, verströmt Urlaubsfeeling wie in den Tropen - © FRASHO / franks-travelbox
© FRASHO / franks-travelbox

Karibisches Flair für den perfekten Bade-Urlaub auf Kreta finden Kreta-Reisende auch am Palmenstrand von Vai. Hier spendet Europas größter natürlich gewachsener Palmenhain angenehmen Schatten. Die Samen der kretischen Dattelpalme wurden der Legende nach einst von Piraten aus dem Nahen Osten am Strand hinterlassen. Mittlerweile gedeihen am rund 300m langen Strand einige tausend Bäume!

Zum Artikel …

Panagia i Kera Kirche

Die Panagia i Kera Kirche ist dank ihrer fantastischen Wandmalereien eine der berühmtesten Kirchen auf Kreta, Griechenland - © FRASHO / franks-travelbox
© FRASHO / franks-travelbox

Die von außen äußerst unscheinbare Panagia i Kera Kirche zählt zu den bedeutendsten Kirchen von Kreta. Hinter ihren typisch schneeweißen Mauern verbergen sich unter der auf Kreta einzigartigen Kuppel farbenprächtige Wandmalereien. Die kunstvollen Fresken konnten zum Großteil renoviert werden und zählen zu Kretas größten byzantinischen Meisterwerken.

Zum Artikel …
Zur Fotogalerie …

Kloster Arkadi

Als Ort eines gewaltigen Massenselbstmordes ging das Kloster Arkadi in die Geschichte von Kreta ein, Griechenland - © FRASHO / franks-travelbox
© FRASHO / franks-travelbox

Nicht wegen seinen Kunstschätzen, sondern aufgrund seiner historischen Bedeutung zählt das Kloster Arkadi zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten auf Kreta. Hier fand Mitte des 19. Jahrhunderts im Zuge des Befreiungskrieges gegen die Türken einer der größten Massenselbstmorde der kretischen Geschichte statt. Das Drama von Arkadi ging damals um die Welt und machte das Kloster zu einem berühmten Nationaldenkmal.

Zum Artikel …
Zur Fotogalerie …

Altstadt von Heraklion

Heraklion, die Hauptstadt Kretas, offenbart inmitten mächtiger Stadtmauern ihre blühende Vergangenheit, Griechenland - © FRASHO / franks-travelbox
© FRASHO / franks-travelbox

Das historische Stadtzentrum ist die wichtigste Sehenswürdigkeit von Kretas Hauptstadt Heraklion. Der alte Hafen war einst einer der wichtigsten Seehäfen der Venezier, Kretas Museen berichten über Kultur, Flora und Fauna der Insel und der Ekaterini-Platz beherbergt unter anderem die Agias Minas Kirche, eine der größten Kathedralen Griechenlands.

Zum Artikel …
Zur Fotogalerie …