10 Tipps für individuellen Urlaub auf Kreta, Griechenland

Wo sind die besten Plätze für Erholungs-Urlaub auf Kreta abseits der Massen? Wir stellen Kretas versteckte Sehenswürdigkeiten und gemütliche Strände abseits des Massentourismus vor.

Frangokastello

Fernab von Touristenmassen finden Kreta-Urlauber in Frangokastello noch Ruhe und Entspannung, Griechenland - © FRASHO / franks-travelbox
© FRASHO / franks-travelbox

Der geruhsame Ort Frangokastello im Südwesten von Kreta kann mit einer eindrucksvollen Festung direkt am Strand aufwarten. Trotz des malerischen Postkartenmotivs und den weitläufigen Sanddünen verirren sich nur wenige Kreta-Urlauber an seine wunderschöne Küste mit venezianischem Flair.

Zum Artikel …

Lentas

In Lentas, oder Lendas, im Süden Kretas drehen sich die Zeiger um einiges langsamer als anderswo auf der Insel Griechenlands - © FRASHO / franks-travelbox
© FRASHO / franks-travelbox

Fernab von Massentourismus lockt das charmante Lentas mit unerschütterlicher Geruhsamkeit, Gemütlichkeit und Gelassenheit. Fangfrischer Fisch zum Sonnenuntergang und Gitarrenmusik am Lagerfeuer sind die Urlaubs-Highlights des 250-Seelen-Dorfes, in dem sogar noch wildcampen am Strand erlaubt ist.

Zum Artikel …

Kloster Kapsa

In der einsamen Berglandschaft im kargen Südosten von Kreta, Griechenland, ist das kühle und begrünte Kloster Kapsa eine willkommene Oase - © FRASHO / franks-travelbox
© FRASHO / franks-travelbox

Der Südosten von Kreta präsentiert sich großteils als eher karges Ödland mit braunen Felshügeln und spärlicher Vegetation. Inmitten dieser Einsamkeit liegt das Kloster Kapsa, rund 40km von Ierapetra entfernt. Das Kloster hält nicht nur eine grüne Oase für Wanderer, sondern auch wertvolle Kunstschätze und Reliquien bereit, darunter sogar einen Teil vom Kreuz Jesu.

Zum Artikel …

Strand von Triopetra

Im Süden von Kreta ist mit dem idyllischen Sandstrand von Triopetra einer der schönsten Flecken der Insel zu finden, Griechenland - © FRASHO / franks-travelbox
© FRASHO / franks-travelbox

Drei malerische Felsen teilen den idyllischen Strand von Triopetra in zwei Teile – sie sind es auch, die dem weitläufigen Sandstrand seinen Namen gaben. Tavernen und Pensionen bieten Kost und Logie, dennoch ist der herrliche Strand sogar in der Hochsaison selten überlaufen.

Zum Artikel …
Zur Fotogalerie …

Tripiti Schlucht und Tripiti Strand

Die Tripiti-Schlucht an der Südküste von Kreta, Griechenland, kann komplett mit dem Allrad-Fahrzeug durchfahren werden - © FRASHO / franks-travelbox
© FRASHO / franks-travelbox

Auch wenn die Tripiti Schlucht nach der berühmten Samaria Schlucht zur meistbesuchten Schlucht Kretas zählt, wird man hier kaum Menschenmassen antreffen. Dies liegt daran, dass die Schlucht komplett mit dem Allrad-Fahrzeug durchfahren werden kann und die Besucher somit rasch wieder weg sind. Auch in der idyllischen Kiesbucht an ihrem Ausgang am Meer werden Sie vor allem außerhalb der Hauptsaison selten auf andere Kreta-Urlauber treffen.

Zum Artikel …
Zur Fotogalerie …

Lykos

Das kleine Lykos im Süden von Kreta, Griechenland, besticht mit völliger Abgeschiedenheit und einem kristallklaren Meer, dessen Ruhe kaum gestört wird - © FRASHO / franks-travelbox
© FRASHO / franks-travelbox

Die winzige Ortschaft Lykos liegt an der zerklüfteten Südküste von Kreta rund 80km südlich von Chania. Hotels gibt es hier keine, lediglich einige Tavernen vermieten private Zimmer in völliger Abgeschiedenheit. Der Strand von Lykos ist felsig und daher ideal für Schnorchler, denn kaum ein Boot stört im kristallklaren Wasser die Ruhe des Meeres.

Zum Artikel …

Sougia

Das winzige Sougia an der Südküste eignet sich perfekt für einen geruhsamen Bade-Urlaub auf Kreta, Griechenland - © FRASHO / franks-travelbox
© FRASHO / franks-travelbox

In Sougia ist es ähnlich ruhig wie in Lykos, allerdings ist der Ort etwas größer. Bank oder Tankstelle sucht man hier dennoch vergeblich. Hier trifft man vor allem auf Individualreisende, Rucksack-Touristen und verliebte Pärchen, die in Ruhe ihre Zweisamkeit genießen möchten. Am weitläufigen Kiesstrand, der selbst in der Hauptsaison nicht voll wird, und in den Hügeln der Umgebung ist auch nichts leichter als das. Noch ein Pluspunkt für Unabhängige: Campen am Strand erlaubt!

Zum Artikel …

Xerokambos

Xerokambos präsentiert sich mit seiner türkisblauen Bucht als echter Geheimtipp für Bade-Urlaub auf Kreta, Griechenland - © FRASHO / franks-travelbox
© FRASHO / franks-travelbox

Xerokambos zählt zu den abgeschiedensten Orten auf ganz Kreta. Seine malerischer Bucht liegt 50km von der nächsten größeren Siedlung (Sitia) entfernt und begeistert Strandurlauber mit einem herrlichen Sandstrand am türkisblauen Meer. Häuser gibt es kaum, direkt am Strand steht kein einziges Gebäude – Baden und Relaxen in völliger Einsamkeit steht hier an der Tagesordnung.

Zum Artikel …

Olivenbäume von Kavousi und Ano Vouves

Nahe der Ortschaft Kavousi im Osten und bei Ano Vouves im Westen von Kreta, Griechenland, stehen die wohl ältesten Olivenbäume der Wel - © FRASHO / franks-travelbox
© FRASHO / franks-travelbox

Pflanzen-Liebhaber aufgepasst! Bei Kavousi im Osten und bei Ano Vouves im Westen von Kreta stehen die wohl ältesten Olivenbäume der Welt. Ihre mächtigen Kronen und die knorrigen Stämme werden auf ein unglaubliches Alter von über 3.000 Jahren geschätzt. Trotz dieser botanischen Besonderheit sind die kleinen Ortschaften kaum besucht, lediglich in Ano Vouves finden sich einige Kreta-Urlauber im Olivenmuseum ein.

Zum Artikel …

Agia Galini

Agia Galini an der Südküste von Kreta, Griechenland, zeichnet sich als geruhsamer Ferienort mit Wander-Möglichkeiten und wunderbaren Stränden aus - © FRASHO / franks-travelbox
© FRASHO / franks-travelbox

Agia Galini, einst ein unscheinbares Fischerdorf, ist trotz seiner malerischen Strandlage am Fuß des mächtigen Ida-Gebirges ein geruhsamer Ferienort geblieben und hat doch gewisse touristische Annehmlichkeiten zu bieten. Hier starten vielfältige Wanderwege, unter anderem die Tour auf den höchsten Berg Kretas, mehrere Strände in der Umgebung bieten perfekte Bedingungen für Strandurlaub auf Kreta und die Hotels und Tavernen reichen von günstig bis gehoben.

Zum Artikel …