Anzeige
Europa Griechenland

Griechenland

Griechenland blickt auf eine jahrtausendealte Kultur zurück, deren stumme Zeugen den Besucher an jeder Ecke des Landes begrüßen. Sowohl auf dem Festland als auch auf den zahlreichen Urlaubsinseln zählen neben der malerischen Küste antike Bauwerke zu den Top Sehenswürdigkeiten von Griechenland. Fantastische Tempelanlagen, allen voran die Akropolis in Athen gehen Hand in Hand mit malerischen Buchten, traumhaften Sandstränden und der sensationellen griechischen Küche.

Als Natura-2000-Gebiet steht die Lagune von Balos im Westen von Kreta, Griechenland, unter Naturschutz und bewahrt damit ihre unbebaute Ursprünglichkeit - © FRASHO / franks-travelbox

Die 10 schönsten Strände auf Kreta, Griechenland

Die beliebte Ferieninsel Kreta, die Wiege von Europas erster Hochkultur, ist mit ihren abwechslungsreichen Stränden auch die perfekte Destination für Bade-Urlaub in Griechenland. Kretas wunderbare Strände reichen von türkisblauen Lagunen über Felsküsten mit glasklarem Wasser...
Die paradiesische Lagune von Balos zählt zu den meistbesuchten Naturschönheiten im Westen Kretas, Griechenland - © FRASHO / franks-travelbox

Die Top 10 Sehenswürdigkeiten von Kreta, Griechenland

Ganz ohne Touristenfallen nach Kreta reisen! Hier finden Sie eine Liste der Top 10 Sehenswürdigkeiten auf Kreta! Welche Highlights und Attraktionen dürfen Sie beim Urlaub auf Kreta auf keinen Fall versäumen? Ruinen von Knossós Die berühmten...
Der Strand von Kouremenos ganz im Osten von Kreta, Griechenland, zählt zu den besten und windsichersten Surf-Spots Europas - © FRASHO / franks-travelbox

Strand von Kouremenos auf Kreta, Griechenland

Der Strand von Kouremenos ganz im Osten von Kreta zählt zu den besten und windsichersten Surf-Spots Europas und lockt auch Bade-Urlauber mit weichem Sand und ruhigem Meer. Vor allem als Surfer kommt man auf Kreta...
Die Wanderung durch die Imbros-Schlucht auf Kreta, Griechenland, ist mit ihren bis zu 300 Meter hohen Steilwänden spektakulär und unkompliziert - © FRASHO / franks-travelbox

Imbros-Schlucht auf Kreta, Griechenland

Die Wanderung durch die Imbros-Schlucht ist mit ihren bis zu 300 Meter hohen Steilwänden ebenso spektakulär wie durch die Samaria-Schlucht, jedoch um einiges unkomplizierter – und ohne Menschenmassen. Neben der berühmten Samaria Schlucht, einer der...
Etwa 15 Minuten nach der engsten Stelle folgt der Ausgang der Imbros Schlucht im Dorf Komitades auf Kreta, Griechenland - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Wanderung durch die Imbros-Schlucht auf Kreta, Griechenland

Neben der berühmten Samaria Schlucht ist die Imbros-Schlucht die meistbesuchte Schlucht von Kreta. Die Wanderung ist einfach, kurz und hat einige spektakuläre Abschnitte mit imposanten Steilwänden zu bieten.
Das kleine Lykos im Süden von Kreta, Griechenland, besticht mit völliger Abgeschiedenheit und einem kristallklaren Meer, dessen Ruhe kaum gestört wird - © FRASHO / franks-travelbox

Lykos auf Kreta, Griechenland

Das kleine Lykos im Süden von Kreta besticht mit völliger Abgeschiedenheit, idyllischen Terrassen direkt am Strand und einem kristallklaren Meer, dessen Ruhe kaum gestört wird. Die winzige Ortschaft Lykos liegt an der Südküste von Kreta...
Blick von der Piste nach Finix auf den Marmara-Strand am Ende der Ardena Schlucht im Westen Kretas, Griechenland - © FRASHO / franks-travelbox

Marmara-Strand auf Kreta, Griechenland

Die abgeschiedene Marmara-Bucht mit ihrem malerischen Strand am Ausgang der Aradena-Schlucht zählt zu den schönsten Flecken auf Kreta und ist nur auf versteckten Pfaden oder übers Meer zu erreichen. Der einsame Marmara-Strand heißt auch Dialeskari-Strand...
Die Straßenverbindung über die Piste nach Finix im Westen Kretas ist zeitaufwändiger als die Anreise auf dem Seeweg, Griechenland - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Finix (Phoenix) Bucht, Lykos und Marmara-Strand auf Kreta, Griechenland

Wie Perlen an einer Schnur reihen sich die geruhsamen Ortschaften Finix, Lykos und der herrliche Marmara Strand an der Südküste Kretas aneinander. Hier hat der Massentourismus noch nicht Einzug gehalten, in den Tavernen geht...
Im geruhsamen Finix an der westlichen Südküste von Kreta, Griechenland, ist Massentourismus noch ein Fremdwort - © FRASHO / franks-travelbox

Finix (Phoenix) auf Kreta, Griechenland

Im geruhsamen Finix an der westlichen Südküste von Kreta ist Massentourismus noch ein Fremdwort. Die kleine Kiesbucht ist der perfekte Ausgangspunkt für Bootsfahrten in die malerischen Nachbarbuchten und das familienbetriebene Hotel am Strand der...
Xerokambos präsentiert sich mit seiner türkisblauen Bucht als echter Geheimtipp für Bade-Urlaub auf Kreta, Griechenland - © FRASHO / franks-travelbox

Xerokambos auf Kreta, Griechenland

Das geruhsame und abgeschiedene Xerokambos im Südosten der Insel präsentiert sich mit seiner türkisblauen Bucht als beliebte Destination für Ruhesuchende und echter Geheimtipp für Bade-Urlaub auf Kreta. Entgegen jedem Klischee des Massentourismus sind auch auf...
Die Minas-Kathedrale in Heraklion auf Kreta zählt zu den größten Kathedralen Griechenlands und beeindruckt durch ihre imposante Innenausstattung - © FRASHO / franks-travelbox

Agios Minas Kirche in Heraklion auf Kreta, Griechenland

Die imposante Minas-Kathedrale in Heraklion auf Kreta zählt zu den größten Kathedralen Griechenlands und beeindruckt durch ihre farbenprächtige Fresken und die kunstvolle Ikonostase. Der majestätische Agia-Ekaterini-Platz in Heraklion, der Hauptstadt Kretas, wird von drei Kirchen...
Die Agias Minas Kathedrale in Heraklion auf Kreta, Griechenland, bietet unter ihren rund 30m hohen Glockentürmen Platz für 8.000 Gläubige - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Agios Minas Kirche in Heraklion auf Kreta, Griechenland

Die Minas-Kathedrale in Heraklion auf Kreta zählt zu den größten Kathedralen Griechenlands und beeindruckt durch ihre imposante Innenausstattung.
Die fruchtbare Lassithi-Hochebene im Herzen von Kreta, Griechenland, ist unter anderem für ihre Windmühlen und die Geburtshöhle von Zeus bekannt - © FRASHO / franks-travelbox

Lassithi-Hochebene auf Kreta, Griechenland

Die fruchtbare Lassithi-Hochebene im Herzen von Kreta dient hauptsächlich der Landwirtschaft, hat aber auch einige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Zu den bekanntesten gehören ihre Windmühlen und die Geburtshöhle von Göttervater Zeus. Ansonsten gibt es hier...
Heraklion, die Hauptstadt Kretas, offenbart inmitten mächtiger Stadtmauern ihre blühende Vergangenheit, Griechenland - © FRASHO / franks-travelbox

Heraklion (Iraklio) auf Kreta, Griechenland

Von außen gesehen ist Heraklion eine wenig attraktive Betonbauten-Stadt. Auf den zweiten Blick offenbart die Hauptstadt Kretas inmitten mächtiger Stadtmauern ihre blühende Vergangenheit mit venezianischen Mauern und Renaissance-Villen, durchmischt von hervorragenden Museen und gemütlichen...
Der historische Hafen von Heraklion auf Kreta, Griechenland, wurde gemeinsam mit der mächtigen Festung Koules von den Venezianern angelegt - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Heraklion auf Kreta, Griechenland

Heraklion ist die Hauptstadt Kretas und damit auch wirtschaftliches, kulturelles, administratives und touristisches Zentrum. Inmitten mächtiger Stadtmauern offenbart Heraklion seine blühende Vergangenheit mit venezianischen Mauern, Renaissance-Villen, hervorragenden Museen und gemütlichen Tavernen.
Das winzige Sougia an der Südküste eignet sich perfekt für einen geruhsamen Bade-Urlaub auf Kreta, Griechenland - © FRASHO / franks-travelbox

Sougia auf Kreta, Griechenland

Das winzige Sougia an der Südküste ist ein Geheimtipp für Ruhe und Entspannung und eignet sich mit seinen kleinen Häuschen am langgezogenen Kiesstrand perfekt für einen geruhsamen Bade-Urlaub auf Kreta. Das geruhsame Küstendorf Sougia besteht...
In Lentas, oder Lendas, im Süden Kretas drehen sich die Zeiger um einiges langsamer als anderswo auf der Insel Griechenlands - © FRASHO / franks-travelbox

Lentas / Lendas auf Kreta, Griechenland

In Lentas, oder Lendas, im Süden Kretas drehen sich die Zeiger um einiges langsamer als anderswo auf der Insel. Hier treffen sich Familien am Strand, Aussteiger in den kargen Hügeln und Backpacker unterm Sternenhimmel...
Die Tripiti-Schlucht an der Südküste von Kreta, Griechenland, kann komplett mit dem Allrad-Fahrzeug durchfahren werden - © FRASHO / franks-travelbox

Tripiti Schlucht und Strand auf Kreta, Griechenland

Die Tripiti-Schlucht an der Südküste von Kreta kann komplett mit dem Allrad-Fahrzeug durchfahren werden. Neben einem überwältigenden Panorama zwischen Bergen und Meer bietet sie auf Schotterpisten zwischen Steilwänden eine Prise Abenteuer im Kreta-Urlaub. Nach der...
Agia Galini an der Südküste von Kreta, Griechenland, zeichnet sich als geruhsamer Ferienort mit Wander-Möglichkeiten und wunderbaren Stränden aus - © FRASHO / franks-travelbox

Agia Galini auf Kreta, Griechenland

Das idyllische Agia Galini zeichnet sich als geruhsamer Ferienort mit vielfältigen Wander-Möglichkeiten und wunderbaren Stränden aus. Als Basis für die Erkundung von Kretas Südküste ist das ehemalige Fischerdorf am Fuß des Ida-Gebirges wie geschaffen. Das...
Die Anfahrt zum Tripiti Strand an der Südküste von Kreta, Griechenland, erfolgt auf den unbefestigten Pisten am besten mit Allradantrieb - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Tripiti Schlucht und Strand in Kreta, Griechenland

Nach der berühmten Samaria-Schlucht ist die Tripiti Schlucht die wohl meistbesuchte Schlucht Kretas. Dies hat sie der spektakulären Aussicht sowie ihren überwältigenden senkrecht aufragenden Steilwänden zu verdanken.