Botanischer Garten in Zagreb, Kroatien

Der Botanische Garten von Zagreb am Trg Marulicev gehört zur Fakultät für Naturwissenschaften und Mathematik. Er beeindruckt seine Besucher bei freiem Eintritt mit einer idyllischen Vielfalt an heimischen und exotischen Pflanzen.

Im „Grünen Hufeisen“ von Zagreb, einer Ansammlung von Grünflächen und Parks im Herzen der Stadt, gilt der Botanische Garten als echtes Highlight für Naturfreunde. Idyllisch angelegte Spazierwege durch die malerisch angelegte Landschaft aus Wäldern, Teichen, Pavillons und Blumenbeeten laden von April bis Oktober zum entspannten Schlendern ein. Die grüne Oase steht auf unserer Liste der Top 10 Sehenswürdigkeiten von Zagreb.

Anzeige

Verwaltung und Pflege des Botanischen Gartens obliegt der Naturwissenschaftlichen Fakultät von Zagreb. Als Teil der Universität wurde der herrliche Garten im Jahr 1889 von Professor Antun Heinz angelegt. Von der Schönheit des Gartens ließen sich bereits zahlreiche Künstler inspirieren. Einige der bedeutendsten Werke der taubstummen Malerin Slava Raškaj’s entstanden in dieser blühenden Idylle.

Sehenswürdigkeiten im Botanischen Garten

Der tiefrote Pavillon im Botanischen Garten von Zagreb bildet einen attraktiven Kontrast zur grünen Idylle seiner Umgebung, Kroatien - © xbrchx / Shutterstock
© xbrchx / Shutterstock

Den Botanischen Garten von Zagreb könnt ihr kostenlos besichtigen. Auf seiner Fläche von rund 50.000 Quadratmetern gedeihen an die 10.000 verschiedene Pflanzen. Die heimische Pflanzenwelt ist am stärksten vertreten, doch etwa 1.800 Arten stammen aus allen Ländern der Welt, darunter vielfach aus Asien.

Besonders schön anzusehen sind die riesigen Teiche, auf denen exotische Wasserpflanzen blühen, die Kroatische Kollektion von 21 seltenen Rosenzüchtungen und das Arboretum im Stil eines englischen Landschaftsgartens. Je nach Interesse an den blühenden Schönheiten ist die Besichtigung des Botanischen Gartens nach 1-2 Stunden beendet.

Weiterführende Links:

Offizielle Website des Botanischen Gartens von Zagreb


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
error: