Halbinsel Pelješac

Die Landschaft von Pelješac ist äußerst abwechslungsreich. Hinter idyllischen Sandstränden erheben sich hohe, üppig bewachsene Berge, in deren Tälern der weithin bekannte, angeblich beste Wein Kroatiens heranreift.

Der Hafen der Ortschaft Trpanj - hier legen die Fähren vom Festland von von Ploče an, Halbinsel Pelješac, Kroatien

Der Hafen der Ortschaft Trpanj - hier legen die Fähren vom Festland von von Ploče an, Halbinsel Pelješac, Kroatien

Lesen Sie mehr:
Current image indicator
Abendliche Hafenidylle in der sehr ruhigen Ortschaft Žuljana auf der Halbinsel Pelješac, Kroatien
Küstenabschnitt im Süden der Halbinsel Pelješac beim Ferienort Orebić - das Wasser ist glasklar, Kroatien
Blick von der Festung Ston auf den gleichnamigen Ort und die dahinter liegenden Salinen, Halbinsel Pelješac, Kroatien
Die Hafenmauer der Ortschaft Trpanj auf der Halbinsel Pelješac in Kroatien
Die geruhsame Ortschaft Trstenik auf der Südseite der Halbinsel Pelješac im südlichen Kroatien
Traumhafter Panoramablick von der Halbinsel Pelješac auf die Insel Korčula, Kroatien
Blick über die beiden historischen Fischerdörfer Kućište und Viganj; rechts die benachbarte Insel Korčula, Halbinsel Pelješac, Kroatien
Blick auf das Fischerdorf Viganj; es lockt mit ganzjährig perfekten Windbedingungen vor allem Surfer an seine Küsten, Halbinsel Pelješac, Kroatien