Aquaventure Park in Dubai, VAE (Vereinigte Arabische Emirate)

Der Aquaventure Park wird oft als bester Wasserpark in Dubai bezeichnet, VAE - © Zhukov Oleg / Shutterstock
© Zhukov Oleg / Shutterstock

Der Aquaventure Park wird oft als bester Wasserpark in Dubai bezeichnet und zählt dank seiner vielfältigen und außergewöhnlichen Attraktionen rund ums kühle Nasse mit Recht zu den spektakulärsten Wasserparks der Welt.

Der Aquaventure Park in Dubai ist Teil des Luxushotels Atlantis auf der berühmten Palmeninsel Jumeirah und bietet einen Riesenspaß für Groß und Klein. Der Eintritt inkl. Miete von Umkleidekabine und Handtüchern ist zwar nicht günstig (kann für eine Familie mit Kindern schon mal ein paar Hundert Euro betragen), doch die Kosten lohnen sich in Anbetracht dessen, was im Park alles geboten wird. Dementsprechend groß ist der Andrang und sobald der Wasserpark öffnet, formt sich eine Warteschlange am Eingang, am besten also gleich am Vormittag eintreffen! Langeweile kommt zwischen den vielfältigen Rutschen, Tunneln, Becken und Wassertieren garantiert keine auf.

Langeweile kommt zwischen den vielfältigen Rutschen, Tunneln, Becken und Wassertieren des Aquaventure Parks in Dubai, VAE, garantiert keine auf - © Kotsovolos Panagiotis / Shutterstock
© Kotsovolos Panagiotis / Shutterstock

Tipp: Für Gäste des Atlantis-Hotels und Geburtstagskinder gibt es im Aquaventure Park freien Eintritt.

Attraktionen im Aquaventure Park

Die Attraktionen im Aquaventure Park verteilen sich über eine Vergnügungs-Fläche von rund 17 Hektar und sind weitaus ausreichend, um einen ganzen Tag im kühlen Nass zu verbringen.

Für viele Attraktionen ist eine Körpergröße von mindestens 120 Zentimetern erforderlich, doch auch für die Kleinsten gibt es genügend Möglichkeiten für ungetrübten Wasserspaß. Aquaconda, die längste Wasserrutsche der Welt, der Tower of Poseidon voller abenteuerlicher Rutschen und Bahnen oder Schwerelosigkeit im Zoomerango machen einen Tag im Aquaventure zu einem unvergesslichen Urlaubserlebnis!

Die Highspeed Rutsche Tower of Neptune im Aquaventure Wasserpark wurde ebenso wie das zugehörige Hotel in Dubai, VAE, von Atlantis inspiriert - © Kiev.Victor / Shutterstock
© Kiev.Victor / Shutterstock

Den Rausch der Geschwindigkeit verspüren Gäste im Wildwasser von The Rapids und Torrent River, in den 60km/h schnellen Kapseln von Poseidon’s Revenge, der Slitherine mit Zeitmessung oder der Highspeed-Rutsche Tower of Neptune. Mit dem Atlantean Flyer geht es auf der Seilrutsche durch die Lüfte und beim Leap of Faith nach freiem Fall ins Haibecken.

Wer weder Wasserachterbahnen noch Stromschnellen etwas abgewinnen kann und seiner Familie lieber beim Spaß im kühlen Nass zusieht, kann zwischendurch am herrlichen Sandstrand entspannen, der zum Aquaventure dazu gehört.

Neben Spaß im kühlen Nass kann im Aquaventure Park in Dubai, VAE, auch mit Wassertieren auf Tuchfühlung gegangen werden - © Kiev.Victor / Shutterstock
© Kiev.Victor / Shutterstock

Mit Meerestieren auf Tuchfühlung

Auch die Unterwasserwelt des Meeres spielt im Aquaventure Park eine große Rolle. Besucher können mit Taucherbrille und Schnorchel oder auf Luftreifen in Glastunneln durch riesige Aquarien gleiten, Kuhnasenrochen von Hand füttern und bei „Shark Attack“ in ein Becken mit echten Haien rutschen – natürlich durch Panzerglas gesichert, aber man kommt den eindrucksvollen Meeresräubern schon ziemlich nahe.

Auch richtiges Tauchen mit Haien ist bei der „Shark Safari“ möglich und am Sea Lion Point kann man sich mit echten Seelöwen fotografieren lassen. Absolutes Highlight für Tierfreunde ist die Dolphin Bay, wo mit Delfinen von den Salomonen-Inseln geschwommen werden kann. Rochenfütterung, Delfinschwimmen, Seelöwen-Treffen und Haitauchen kostet allerdings extra (auch für Gäste des Atlantis Hotels).

Tipps:

Haitauchen wird auch im gewaltigen Dubai Aquarium in der Dubai Mall am Fuß des Burj Khalifa angeboten.

Eine (auch etwas günstigere) Alternative zum Aquaventure Wasserpark ist der Dreamland Aqua Park in Umm al-Quwain. Er liegt nur etwa 40 Autominuten von Dubai entfernt.

Weiterführende Links:

Offizielle Website des Aquaventure Wasserparks in Dubai