Südsee Salomonen-Inseln

Salomonen-Inseln

Die Salomonen-Inseln liegen im Pazifik östlich von Papua-Neuguinea. Neben spektakulären Tauchrevieren und überwältigenden Sandstränden bieten die knapp 1.000 Inseln der Salomonen versteckte Paradiese im Landesinneren, die größte Salzwasser-Lagune der Welt und einsame Pfade zu verschlafenen Dörfern.

REISEFÜHRER & KARTEN: Südsee

Sie wollen in die Südsee reisen? Hier finden Sie ausgewählte Wanderführer, Bildbände, Karten und Reiseführer für Ihren Südsee Urlaub. Informieren Sie sich vorab über dieses faszinierende Urlaubsziel! Schmökern Sie in den Sehenswürdigkeiten von Südsee und holen Sie sich praktische Reise-Informationen und Insider-Tipps. Reiseführer SüdseeBildbände Südsee Holen Sie sich mit den sehenswerten Bildbänden über die Südsee Ihr Urlaubsland schon vorab auf die...

BILDER: Die schönsten Strände der Südsee

Die traumhaften Strände der Südsee zählen zu den schönsten der Welt und sind dank ihrer Abgeschiedenheit mitten im Pazifik meist menschenleer. Willkommen im Paradies!

Zahlen, Daten, Fakten von den Salomonen-Inseln

Interessante Zahlen, Daten und Fakten zu den Salomonen-Inseln mit internationalen Flughäfen, Amtssprache, Religion, Währung, Zeitzone, Netzspannung und weiteren wichtigen Informationen für den Urlaub auf den Salomonen-Inseln.FlaggeAmtssprache EnglischReligion Christen (85%)Fläche 28.896 km²Einwohner 538.000Bevölkerungsdichte 18,6 Einwohner pro km²Hauptstadt HoniaraEinwohnerzahl Hauptstadt 54.600Währung Salomonen-Dollar, 1 Salomonen-Dollar = 100 CentWährungskürzel SI$Zeitzone UTC+11hZeitzone Sommerzeit keineTelefonvorwahl +677Top-Level-Domain .sbInternationaler Flughafen Honiara (HIR)Offizielle Tourismusseite http://www.visitsolomons.com.sb/Durchschnittsalter 21,3 JahreLebenserwartung 74,7 JahreKindersterblichkeit 16,7 Tode pro von 1.000 Geburten

Marovo Lagune, Salomonen-Inseln

Die atemberaubende Marovo Lagune auf den Salomon-Inseln im Pazifik ist die größte Salzwasserlagune der Welt. Gesäumt von Palmen- und Mangrovenwäldern bieten ihre Riffe spektakuläre Tauchreviere, versteckte Plätze und unbewohnte Inseln, die nur mit dem Boot zu erreichen sind.Die Marovo Lagune ist mit einer Größe von 150 Kilometern die größte Salzwasserlagune der Welt. Sie befindet sich nordwestlich von Guadalcanal auf...

Nationalmuseum in Honiara, Salomonen-Inseln

Das Nationalmuseum in Honiara zeigt Sammlungen über traditionelle Waffen, Handwerk, Fotografien und Schmuck der Solomonen-Inseln. Im benachbarten Kulturzentrum sind ganze Häuser zu besichtigen, die die architektonische Charakteristik der Salomonen verkörpern.Das Nationalmuseum der pazifischen Salomonen-Inseln befindet sich in der Hauptstadt Honiara auf der Insel Guadalcanal im Süden des Inselstaates. In erstklassiger Lage im Zentrum der Stadt gegenüber dem Mendana-Hotel stellt...

East Renell, Salomonen-Inseln

Die Insel Renell gehört zu den Salomonen-Inseln östlich von Papua-Neuguinea. Aufgrund seiner unberührten Natur wurden Wald, See und Meer des südöstlichen Drittels der südlichsten Insel Renell zum Weltnaturerbe der UNESCO erklärt.Die Insel Renell ist das südlichste Eland der westpazifischen Inselgruppge der Salomonen. Die Region East Renell umfasst mit etwa 37.000 Hektar das südöstliche Drittel von Renell und wurde 1998...