Europa San Marino

San Marino

Das drittkleinste Land Europas mitten in Italien kann mit dem Auto an einem einzigen Tag erkundet werden. Die älteste bestehende Republik der Welt wurde ursprünglich von christlichen Flüchtlingen gegründet und wird jährlich von über drei Millionen Touristen besucht.

Basilika del Santo in Città di San Marino, San Marino

Die Basilika San Marino ist die Hauptkirche des drittkleinsten Staates der Welt und beherbergt wertvolle Reliquien des Heiligen Marinus, dem legendären Gründer von San Marino. Die Basilika del Santo ist die höchste Kirche des Zwergenstaates San Marino und befindet sich in dessen Hauptstadt Città di San Marino. Gemeinsam mit der Stadt und dem Berg Titano wurde sie im Jahr 2008...

BILDER: Citta di San Marino

Die malerische Città di San Marino, Hauptstadt des Zwergenstaates San Marino in Italien, thront auf dem eindrucksvollen Berg Titano und zählt seit 2008 zum Weltkulturerbe der UNESCO.