Aufgrund seiner fantastischen Fresken wird das Kloster Voroneț im Norden von Rumänien auch als Sixtinische Kapelle des Ostens bezeichnet.