Alba Iulia gehört zu den ältesten Siedlungen Rumäniens und war im Lauf der Zeit Machtzentrum der Daker, Römer, Slawen und Ungarn. Von den verschiedenen Regenten zeugen heute prachtvolle Baudenkmäler.