Weihnachtsmärkte in Düsseldorf, Deutschland

Der Weihnachtsmarkt in der Düsseldorfer Altstadt am Marktplatz mit dem prunkvollen Rathaus, Deutschland - © Natalia Bratslavsky / Shutterstock
© Natalia Bratslavsky / Shutterstock

Neben den berühmten Düsseldorfer Weihnachtsmärkten in der Altstadt, die mit bunten Lichtern und fantastischen Kulissen begeistern, bietet Düsseldorf auch kleinere Adventmärkte, auf denen Ruhe und Besinnlichkeit vor Kommerz stehen.

Weihnachtsmarkt in der Düsseldorfer Altstadt (22. November bis 30. Dezember 2018)

Der Weihnachtsmarkt in der malerischen Altstadt von Düsseldorf ist auf mehrere kleine Märkte aufgeteilt, die einen Spaziergang durch die Altstadt in der Vorweihnachtszeit zu einem besinnlichen Erlebnis machen.

Die Flinger Straße mit den handbemalten Hütten des Bürgermarktes und der Glühweinpyramide, der Marktplatz mit dem prunkvollen Rathaus, das Stadtbrückchen mit dem Sternchenmarkt, die belebte Schadow-Straße mit Einkaufsfreuden und Puppentheater, der Heinrich-Heine-Platz mit dem Engelchen-Markt und der Gustaf-Gründgens-Platz mit der Eislaufbahn „airberlin Winterwelt“ werden mit über 200 festlich geschmückten Ständen zu weihnachtlichen Wintermärchen für die ganze Familie.

Dazwischen bieten zahlreiche Museen, Boutiquen und Shops, aber auch Pubs, Restaurants und Cafés ein kurzfristiges Aufwärmen für jeden, der sich an den Glühweinständen des Düsseldorfer Weihnachtsmarktes Finger und Zehen abgefroren hat.

Öffnungszeiten: So-Do 11:00 bis 20:00, Fr-Sa bis 21:00, 26.11. geschlossen (Totensonntag)

Der Weihnachtsmarkt in der Altstadt von Düsseldorf ist auf mehrere kleine Märkte aufgeteilt; ein Spaziergang durch die Altstadt wird so zu einem besinnlichen Erlebnis, Deutschland - © Joe Dejvice / Shutterstock
© Joe Dejvice / Shutterstock

Weihnachtsmarkt Königsallee (22. November bis 23. Dezember 2018)

In der geschäftigen Königsallee wird mit dem Weihnachtsmarkt versucht, etwas Ruhe und Besinnlichkeit in der Hektik der Düsseldorfer Nobeladresse aufkommen zu lassen. Die Kastanien, die den Boulevard schmücken, lassen mit unzähligen Lichtern geschmückt auch tatsächlich romantische Stimmung aufkommen.

Es lohnt sich, in der berühmten „Kö“ zwischen den mit Einkaufstüten und Weihnachtsgeschenken vollbepackten Menschen bei Maroni und Glühwein eine kleine Pause zum Durchatmen einzulegen. Wer auf der Suche nach Kunsthandwerk für seine Liebsten ist, findet am Weihnachtsmarkt auf der Königsallee originelle Stücke aus Holz, Metall, Glas, Wolle und Seide.

Öffnungszeiten: Do-So 11:00 bis 20:00, Fr-Sa bis 21:00, 26.11. geschlossen (Totensonntag)

Weihnachtsmarkt Kaiserswerth (22. November. bis 23. Dezember 2018)

Besinnliche Vorweihnachtszeit herrscht in Kaiserswerth auf dem Klemensplatz in der historischen Altstadt, der neben den klassischen Adventmarkt-Spezialitäten wie Glühwein und Weihnachtskeksen auch zu Bratwurst einlädt. Nach einer Stärkung lässt es sich wunderbar durch die liebevoll gestalteten Stände mit Weihnachtsschmuck, buntem Spielzeug und Handwerkskunst schlendern.

Wer zu wenig zum Anziehen mitgebracht hat, kann sich am Weihnachtsmarkt von Kaiserswerth noch mit Haube und Schal eindecken – handgestrickt versteht sich. Christbäume und weitere selbstgemachte Schmankerl, darunter auch Honig und Seife, sind außerdem am 3. und 4. Adventsonntag am bäuerlichen Weihnachtsmarkt am Knabschen Hof zu finden.

Öffnungszeiten: Mo-So 11:00 bis 20:00, 26.11. geschlossen (Totensonntag)

Weihnachtsmarkt Meerbusch (16. November 2018 bis 06. Jänner 2019)

Die „Winterwelt Meerbusch“ versetzt seine Besucher auf dem Schütz-Platz in Meerbusch-Büderich vor dem Rathaus bei Glühwein, Punsch und Lebkuchen in Weihnachtsstimmung. Daneben locken auch klassische Speisen wie Bratwurst, Pizza, Crepes oder Waffeln. Mit traditioneller Weihnachtsdeko und hübschen Geschenkideen aus Keramik, Holz und Wolle kann die festliche Stimmung mit nach Hause genommen werden.

Das Highlight des Weihnachtsmarktes ist die 300m2 große Eisbahn, die am frühen Nachmittag von Schulklassen kostenlos benutzt werden kann und auch sonst bei Groß und Klein für Spaß auf dem Eis sorgt. Die Kinderaugen leuchten nur in dem Augenblick mehr, in dem der Coca-Cola-Weihnachtstruck in der Winterwelt Meerbusch Station macht.

Öffnungszeiten: Mo-So 12:00 bis 21:00

Weihnachtsmarkt Neuss (29. November bis 23. Dezember 2018)

Der kleine aber feine Weihnachtsmarkt in Neuss verbreitet am Münsterplatz mit seinen kaum 20 Ständen und den festlich beleuchteten Weihnachtsbäumen angenehm ruhige Stimmung. Glühwein, Weihnachtskekse und Bratwurst laden zum Schmausen und Plaudern ein und bieten besinnliche Stunden in der hektischen Vorweihnachtszeit.

Wer in den zahlreichen Shops in der Umgebung noch kein passendes Weihnachtsgeschenk für seine Liebsten gefunden hat, kann am Weihnachtsmarkt in Neuss zwischen handgestrickten Mützen und Schals in bunten Farben, netten Accessoires aus Holz und Keramik, sowie hübscher Weihnachtsdeko und Spielsachen wählen.

Öffnungszeiten: Mo-Do 11:00 bis 20:00, Fr-Sa bis 11:00 bis 21:00, So 12:00 bis 20:30

Weihnachtsmarkt Kaarst (13. bis 16. Dezember 2018)

Schauplatz des Weihnachtsmarktes “Sternstunden Kaarst” ist die wunderbare historische Kirche, die von der St. Sebastianus Schützenbruderschaft für die Veranstaltung ihres Adventmarktes auserkoren wurde. Im Gegensatz zu vielen anderen touristischen Weihnachtsmärkten in Deutschland findet man am Weihnachtsmarkt in Kaarst nicht unzählige Geschenkideen, sondern hauptsächlich hausgemachte Produkte, die ohne kommerziellen Zweck verkauft werden. Vielleicht munden die selbstgebackenen Weihnachtskekse und selbstgebrannten Liköre deshalb so besonders.

Nach einem aufwärmenden Schmaus von Bratwurst und Glühwein und einer Tasse Kakao für die Kleinen schlendert man durch den Weihnachtsmarkt in Kaarst, um alte Freunde wieder zu treffen, oder vielleicht die eine oder andere selbstbemalte Christbaumkugel mit nach Hause zu nehmen. Musikalisch untermalt wird der Weihnachtsmarkt von Musik und Chor der Kaarster Schüler.

Öffnungszeiten: Do 14:00 bis 21:00, Fr 12:00 bis 22:00, Sa 09:00 bis 22:00, So 11:00 bis 20:00

Weiterführende Links:

Infos zu den Weihnachtsmärkten in Düsseldorf
Offizielle Website der Winterwelt Meerbusch
Offizielle Website der Sternstunden Kaarst in Düsseldorf