Europa Slowenien

Slowenien

Slowenien ist das einzige Land Europas, das Alpen, Karstwelt und das Meer in sich vereint. Von Nord nach Süd bietet Slowenien eine wunderbare Komposition aus Alpenregionen und Skigebieten über fantastische Karstlandschaften mit atemberaubenden Schauhöhlen und bewaldeten Ebenen bis zu den malerischen Ortschaften am Mittelmeer.

Plečnik-Haus in Ljubljana, Slowenien

Jože Plečnik beeindruckte die Architekturwelt schon zu Lebzeiten mit seinen visionären Konzepten und seinem einzigartigen Baustil und ging als größter Architekt Sloweniens in die Landesgeschichte ein. In seinem ehemaligen Wohnhaus südlich der Altstadt von Ljubljana kann sein Lebenswerk nachvollzogen werden. Er gilt als größter Architekt Sloweniens: Jože Plečnik lebte von 1872 bis 1957 und wohnte ab 1921 in einem Gebäude...

Parlament in Ljubljana, Slowenien

Das Parlamentsgebäude in Ljubljana beherbergt die Staatsversammlung und den Staatsrat von Slowenien und offenbart seine architektonische Einzigartigkeit erst auf den zweiten Blick. Das Parlament von Slowenien, richtigerweise das Gebäude der Slowenischen Staatsversammlung, liegt in der slowenischen Hauptstadt am Trg Republice nordwestlich der Altstadt von Ljubljana. Am 19. Februar 1959 wurde es unter dem Namen „Palast der Volksversammlung“ („Palača Ljudske skupščine«)...

Orthodoxe Kirche in Ljubljana, Slowenien

Die Kyrill-und-Method-Kirche vertritt als einziges Gotteshaus die orthodoxe Gemeinde in Ljubljana und beeindruckt in ruhiger Lage mit ihrem detailreich bemalten Innenraum. Im Nordwesten der Altstadt, in der Nähe des „Museumsviertels“ mit dem Nationalmuseum und dem Museum für Moderne Kunst, liegt die einzige orthodoxe Kirche von Ljubljana. Sie wurde erst 2005 offiziell eröffnet und gilt seit 2010 als Kulturelles Monument regionaler...

Slowenisches Nationalmuseum in Ljubljana, Slowenien

Das Nationalmuseum von Slowenien bietet gemeinsam mit dem Naturhistorischen Museum sowohl einen geologischen und biologischen und künstlerischen und kulturellen Streifzug durch Sloweniens Geschichte. Mit der Gründung im Jahr 1821 war das Nationalmuseum in der Hauptstadt Ljubljana das erste Museum in Slowenien. Unter anderem dank großzügiger Unterstützung durch den österreichischen Kaiser Franz II. wuchs die Sammlung des „Krainer Provinzmuseums“ ständig weiter...

Nationalgalerie in Ljubljana, Slowenien

Mit berühmten Vertretern zahlreicher Stilrichtungen von Kirchenkunst bis Modernismus bietet die Nationalgalerie in Ljubljana einen vollständigen Streifzug durch die Kunstepochen in Slowenien. Kunstinteressierte Slowenien-Urlauber sollten bei der Besichtigung von Ljubljana die Slowenische Nationalgalerie in der Prešernova Cesta nicht versäumen. Sie beherbergt die größte Kunstsammlung des Landes, die vom Hochmittelalter bis zum 20. Jahrhundert reicht. Gemeinsam mit dem Museum für Moderne...

Museen für Moderne und Zeitgenössische Kunst in Ljubljana, Slowenien

Die beiden Schwester-Museen für Moderne und Zeitgenössische Kunst in Ljubljana beschäftigen sich mit Kunst und Künstlern der Gegenwart und sind auch aufgrund ihrer außergewöhnlichen Architektur sehenswert. Neben der Nationalgalerie bilden die beiden Museen für Moderne und Zeitgenössische Kunst die zweite bedeutende Kunstsammlung von Ljubljana, die die künstlerischen Reise durch die Epochen in Sloweniens Hauptstadt vollendet. Das Museum für Moderne Kunst (Moderna...

Kongressplatz (kongresni trg) in Ljubljana, Slowenien

Einst für den Kongress der Heiligen Allianz errichtet ist der Kongress-Platz im Zentrum von Ljubljana bis heute von monumentalen Bauten geprägt, die gemeinsam mit dem Zvezda-Park, Shops und Restaurants ein sehenswertes Ensemble formen. Wer den Kongress-Platz im Herzen der Altstadt von Ljubljana betritt, kann sich vor Sehenswürdigkeiten kaum noch erwehren. Überragt vom Hügel der Laibacher Burg breitet sich der kongresni...

Kathedrale des Hl. Nikolaus in Ljubljana, Slowenien

Nikolauskirche, Kathedrale von Ljubljana, Laibacher Dom – das beeindruckende Gotteshaus in der Altstadt von Ljubljana hat viele Namen und ist als Bischofssitz die wichtigste römisch-katholische Kirche der slowenischen Hauptstadt. Als Hauptkirche der Diözese Ljubljana und einem grandiosen Beispiel barocker Baukunst zählt die Kathedrale des Hl. Nikolaus zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt von Slowenien. Mit seinen beiden Türmen und der...

Drachenbrücke in Ljubljana, Slowenien

Die berühmte Drachenbrücke am Fuß des Schlossbergs war einst die erste Stahlbetonbrücke der Stadt und gilt mit ihren lebensechten Drachenfiguren als Wahrzeichen von Ljubljana. Neben der Tromostovje am Prešeren-Platz ist die Drachenbrücke die zweite berühmte Brücke in der Hauptstadt von Slowenien. Wer sich nicht mit einem der bronzenen Drachen fotografieren ließ, sei nicht in Ljubljana gewesen, heißt es. Dank ihrer...

Franziskanerkirche in Ljubljana, Slowenien

Als markanteste Sehenswürdigkeit am Prešeren-Platz gilt die Franziskanerkirche als eines der Wahrzeichen von Ljubljana und sollte unbedingt auch kurz von innen besichtigt werden. Direkt am berühmten Prešernov trg, dem Hauptplatz von Ljubljana gelegen, ist die schmucke Franziskanerkirche attraktiver Hingucker und perfekter Ausgangspunkt für einen Spaziergang durch die sehenswerte Altstadt von Sloweniens Hauptstadt. Seit 2008 steht das Gotteshaus in charakteristischem Franziskaner-Rosa...