Burg von Ljubljana, Slowenien

Die weithin sichtbare Laibacher Burg auf dem Schlossberg mitten in der Stadt ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Ljubljana, Slowenien - © Matic Stojs / Shutterstock
© Matic Stojs / Shutterstock

Die weithin sichtbare Laibacher Burg auf dem Schlossberg mitten in der Stadt ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Ljubljana und lockt mit interessanten Ausstellungen und grandioser Aussicht.

Hoch über den Dächern von Ljubljana und nahezu von jedem Platz in der Altstadt sichtbar thront die Laibacher Burg auf ihrem Schlossberg. Schon die Römer errichteten auf dem markanten Hügel eine erste Festung, erstmals urkundlich erwähnt wurde die Ljubljanski Grad im Jahr 1144 als Sitz der Spanheimer Landesfürsten. Die letzte große Erweiterung der Burg geschah im 17. Jahrhundert, damals diente sie den Landeshauptleuten noch mehrere Jahrzehnte als Wohnsitz und später nur noch als Festung und Gefängnis.

BILDER: Burg von Ljubljana

 

Ein Spaziergang zwischen den historischen Mauern des Zuchthauses und der St. Georgs-Kapelle oder ein Besuch im Multimedia-Saal der Virtuellen Burg lassen die Vergangenheit der mittelalterlichen Festung wieder auferstehen.

Besuch der Laibacher Burg

Der Schlossberg von Ljubljana kann entweder zu Fuß oder mit der Standseilbahn erklommen werden. Die beiden Zugangswege sind die Za ograjami, die bei der Drachenbrücke im Norden startet, oder die Mačja steza auf der Südseite. Die Talstation der 2006 errichteten Standseilbahn liegt am Krekov trg. Die Fahrt in der gläsernen Kabine dauert etwa 4 Minuten und bietet bereits einen Vorgeschmack auf die grandiose Aussicht, die Besucher auf dem Schlossberg erwartet.

Die Burg von Ljubljana kann im Zuge von Führungen oder mit einem Audio-Guide erkundet werden, Slowenien - © Curioso / Shutterstock
© Curioso / Shutterstock

Oben angekommen kann die gesamte Burg im Zuge von Führungen oder mit einem Audio-Guide erkundet werden. Zu den Highlights zählt mit Sicherheit der Aussichtsturm, der einen fantastischen Rundblick über das Dächermeer von Ljubljana bietet.

Außerdem warten auf der Burg von Ljubljana ein Puppentheater-Museum und faszinierende Multimedia-Ausstellungen über die Geschichte Sloweniens. Das Burg-Restaurant eignet sich perfekt für die Mittagspause oder einen gemütlichen Nachmittags-Kaffee. Kulturveranstaltungen, Tanzabende und Events für Groß und Klein runden das breite Angebot der Laibacher Burg ab. Im Sommer bietet sich die historische Kulisse als Open-Air-Bühne für Konzerte und den „Film unter dem Sternenhimmel“ an.

Im Sommer bietet sich die historische Kulisse der Burg von Ljubljana als Open-Air-Bühne für Konzerte und den „Film unter dem Sternenhimmel“ an, Slowenien - © trabantos / Shutterstock
© trabantos / Shutterstock

Weiterführende Links:

Offizielle Website der Burg von Ljubljana
Tickets für Burg und Standseilbahn