Einreise und Visum für die Kap Verden

Informationen zu Einreisebestimmungen, Visum, Botschaften, Konsulaten für Touristen und Geschäftsreisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz - © FRASHO / franks-travelbox
© FRASHO / franks-travelbox

Welche Reisedokumente benötigen Sie für die Einreise und Ihren Urlaub auf den Kap Verden? Hier finden Sie Infos zu Visum und Einreisebestimmungen für die kapverdischen Inseln für Touristen und Geschäftsreisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Mit Anfang 2019 wurde die Visumpflicht für die Kap Verden aufgehoben, damit benötigen deutsche, österreichische und Schweizer Staatsbürger für Ihren Urlaub auf den Kap Verden kein Visum mehr, solange die Anwesenheit nicht länger als 30 Tage dauert.

Online-Anmeldung des Aufenthalts ohne Visum

Um auf den Kap Verden einreisen zu dürfen, ist allerdings eine Vorab-Anmeldung erforderlich. Diese muss bis spätestens fünf Tage vor Einreise abgeschlossen sein und kann auf der Website der kapverdischen Fremdenpolizei (Polícia National de Cabo Verde) online durchgeführt werden. Abgesehen von Kindern unter zwei Jahren muss für jeden Reisenden eine eigene Registrierung mit Reisepassdaten, Reisezeitraum (Datum von An- und Abreise), Flugnummer und Adresse der Unterkunft angegeben werden. Der Reisepass muss über das Datum der Ausreise hinaus noch 6 Monate gültig sein. Die Einreise selbst kostet nichts, lediglich eine Flughafensicherheitsgebühr (Airport Security Tax) von umgerechnet ca. 31 Euro pro Person bzw. Registrierung wird eingehoben.

Sowohl Reisepass als auch die Bestätigung der Registrierung müssen bei Einreise vorgelegt werden.

Visum für die Kap Verden

Wer länger als 30 Tage oder nicht als Tourist auf den Kap Verden verbleiben möchte, muss nach wie vor ein Visum beantragen. Dieses ist bei den jeweiligen Botschaften bzw. Honorarkonsulaten erhältlich oder kann (aber nur für vier Wochen) direkt am Flughafen in Sal, Boa Vista, São Vicente oder Santiago beantragt werden. Die Kosten vor Ort sind niedriger, ein Vorab-Visum ist allerdings sicherer, denn es kann vorkommen, dass das Visum vor Ort nur in Ausnahmefällen gewährt wird (wenn zum Beispiel keine Botschaft im Heimatland verfügbar ist). Um ein Visum für die Kap Verden zu erhalten wird ein Reisepass benötigt, der noch mindestens 6 Monate über den Aufenthalt hinaus gültig ist (auch der cremefarbene Notpass wird akzeptiert).

Konsulate und Botschaften von den Kap Verden

Kapverdische Vertretung in Deutschland

Stavanger Str. 16
10439 Berlin
Telefon: 0049 30 204 50 955
E-Mail: info(at)embassy-capeverde.de
Web: www.embassy-capeverde.de
Weitere Informationen

Kapverdische Vertretung in Österreich (Honorarkonsulat)

Dornbacherstraße 89
1170 Wien
Telefon: 0043 1 489 7882
E-Mail: konsulat-kapverde(at)Meixner.at
Web: www.konsulat-kapverde.meixner.at
Weitere Informationen

Kapverdische Vertretung in der Schweiz

Section consulaire de l’Ambassade
Avenue Blanc 47
1202 Genève
Telefon: 0041 22 731 33 36
E-Mail: cap.vert.consulat(at)bluewin.ch
Web: www.kapverde-konsulat.ch
Weitere Informationen

Konsulate und Botschaften von den Kap Verden

Deutsche Vertretung für die Kap Verden (in Dakar, Senegal)

20, Avenue Pasteur
B.P. 2100, Dakar, Senegal
Telefon: 00221 33 889 48 84
Web: http://www.dakar.diplo.de
Weitere Informationen

Österreichische Vertretung für die Kap Verden (in Lissabon, Portugal)

Avenida Infante Santo, Nr. 43/4.Stock
1399-046 Lissabon, Portugal
Telefon: 00351 / 21 394 39-00
E-Mail: lissabon-ob(at)bmeia.gv.at
Web: www.embaixadadaaustria.pt
Weitere Informationen

Schweizer Vertretung für die Kap Verden (in Dakar, Senegal)

René Ndiaye Ecke Seydou Nourou Str. Tall
Dakar, Senegal
Telefon: 00221 33 823 05 90
E-Mail: dakar(at)eda.admin.ch bzw. dakar.visa(at)eda.admin.ch
Web: https://www.eda.admin.ch/dakar

Ausschluss der Haftung

Diese Informationen zu den Einreisebestimmungen für die Kap Verden stammen aus eigenständig ausgewählten und als vertrauenswürdig eingeschätzten Quellen und sind als nützliche Hinweise zu betrachten, die eine sorgfältige Planung der Reise auf die Kap Verden erleichtern sollen. Für die Richtigkeit und/oder Vollständigkeit der Angaben wird keinerlei Haftung übernommen. Weitere Informationen zu den Einreisebestimmungen für die Kap Verden erhalten Sie bei den jeweiligen Botschaften bzw. Konsulaten oder online auf den Webseiten Auswärtiger Ämter oder bei der kapverdischen Fremdenpolizei.

Weiterführende Links:

Einreisebestimmungen für die Kap Verden auf der Website des Auswärtigen Amtes Deutschland
Einreisebestimmungen für die Kap Verden auf der Website des österreichischen Außenministeriums
Einreisebestimmungen für die Kap Verden auf der Website des EDA in der Schweiz
Website der Polícia National de Cabo Verde zur Anmeldung des Aufenthalts auf den Kap Verden
Weltweite herkunfts- und zielspezifische Informationen zu Einreise und Visum der IATA (englisch)