Die Eremitage in der russischen Stadt St. Petersburg zählt mit über 3,5 Millionen Exponaten zu den größten und wichtigsten Kunstmuseen der Welt und wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.