Chile

Chile ist das wohl langgestreckteste Land der Erde und wartet dabei auch mit einer ganz besonderen Bandbreite an Attraktionen auf. Von der Atacama, der trockensten Wüste der Welt über einsame Mondlandschaften bis hin zu fantastischen Gletschern und dem sagenumwobenen Ende der Welt bietet Chile eine unglaubliche Vielfalt an Naturerlebnissen und unvergesslichen Eindrücken.

Museum der Erinnerung und der Menschenrechte – Santiago de Chile, Chile

Das Museum der Erinnerung und der Menschenrechte informiert Besucher über die dunklen Zeiten, als in Chile der skrupellose Diktator Augusto Pinochet an der Macht war.Das Museum der Erinnerung und der Menschenrechte (Museo de la Memoria y los Derechos Humanos) in Chiles Hauptstadt Santiago erinnert an die zahllosen Menschenrechts-verletzungen, die von 1973 bis 1990 unter der Militärdiktatur von Augusto Pinochet...

Museo Nacional de Bellas Artes in Santiago de Chile, Chile

Im imposanten „Palast der Schönen Künste“ in Santiago erlebt der Besucher im gleichnamigen Museo Nacional de Bellas Artes einen interessanten Streifzug durch die Geschichte der Malerei in Chile.Das Museo Nacional de Bellas Artes in der Hauptstadt Santiago de Chile zählt mit seiner Sammlung von chilenischer und südamerikanischer Kunst zu den bedeutendsten Kunstmuseen in Chile.Die Eröffnung des Museums erfolgte am...

Cerro Santa Lucia in Santiago de Chile, Chile

Einst Wachturm und Befestigungsanlage der jungen Hauptstadt ist der Cerro Santa Lucia heute mit Spazierwegen, Denkmälern und Brunnen eine der schönsten Parkanlagen von Santiago de Chile.Frische Luft unter Bäumen mitten in der chilenischen Hauptstadt? Das ist am Cerro Santa Lucia möglich. Der rund 629m hohe Hügel erhebt sich rund 70 Meter über Santiago, liegt mitten in der Stadt und...

Cerro San Cristóbal in Santiago de Chile, Chile

Mit seiner fantastischen Aussicht vom Gipfel und zahlreichen anderen Attraktionen zählt der Cerro San Cristóbal zu den Top 5 Attraktionen von Santiago de Chile.Neben dem Cerro Santa Lucia ist der 880m hohe Cerro San Cristóbal der zweite Hügel im Stadtgebiet von Santiago de Chile, dessen grüne Idylle Zuflucht von Hektik und Lärm der Hauptstadt Chiles verspricht. Er wird in...

Catedral Metropolitano in Santiago de Chile, Chile

Als bedeutendste Kirche von Chile zählt die Kathedrale in der Hauptstadt Santiago nicht nur zu den größten, sondern mit ihrem reich verzierten Interieur auch zu schönsten Gotteshäusern der Stadt.Die Catedral Metropolitana de Santiago beherbergt den Sitz des Erzbischofs von Santiago de Chile und ist die bedeutendste römisch-katholische Kirche von ganz Chile. Sie dominiert die Nordwest-Ecke des zentralen Platzes von...

Valparaiso, Chile

Valparaiso, das „Juwel am Pazifik“, gehört zu den schönsten Städten von Chile und verströmt mit vielfältiger Architektur in verwinkelten Straßen, herrlicher Aussicht und buntem Graffiti ein einmaliges Flair, das schon zahlreiche Künstler inspiriert hat.Zwanglos, unkonventionell, poetisch, bunt und lebendig – so präsentiert sich das weltberühmte Valparaiso. Die Künstlerstadt an der Küste von Chile ist knapp zwei Autostunden von der...

Nationalpark und Vulkan Villarrica, Chile

Der Villarrica Vulkan gehört zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Chile und lockt mit wilder Schönheit, atemberaubendem Anden-Panorama und einem Blick direkt in den Krater.Der Vulkan Villarrica im gleichnamigen Nationalpark im Zentrum des Landes zählt zu den aktivsten Vulkanen in Chile und ist dennoch – oder gerade deshalb – ein beliebtes Ziel für Bergsteiger. Profi muss man allerdings keiner sein,...

Skigebiet Lagunillas, Chile

Das kleine, aber feine Skigebiet Lagunillas im Zentrum von Chile lockt vor allem mit seiner Überschaubarkeit und Familienfreundlichkeit Wintersportbegeisterte in die Provinz Cordillera.Das kleine Skigebiet Lagunillas in Chile liegt auf ca. 2.500 Höhenmetern in der Provinz Cordillera, ungefähr 60 Kilometer südwestlich von Santiago und 15 Kilometer östlich von San José de Maipo. Ein Ausflug dorthin lässt sich auch gut...

Osterinsel (Rapa Nui), Chile

Die Osterinsel liegt isoliert knapp 4.000km vom südamerikanischen Festland entfernt mitten im Pazifik und gehört zu chilenischem Staatsgebiet. Bekannt ist sie vor allem durch die Moai, riesenhaft steinerne Köpfe, die scheinbar wahllos in der Landschaft verstreut wurden.Die Osterinsel, auch "Rapa Nui" genannt, ist chilenisches Staatsgebiet und befindet sich ca. 3.700 Kilometer vom südamerikanischen Festland entfernt mitten im Pazifischen Ozean....

Ojos del Caburgua, Chile

Die azurblauen Ojos del Caburgua südlich des gleichnamigen Sees im Süden von Chile locken vor allem im Sommer mit üppiger Vegetation, rauschenden Wasserfällen und einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt.Der über 50 Quadratkilometer große Lago Caburgua liegt im Süden Chiles gut 20km östlich der Stadt Pucón und wird vom Rio Blanco gespeist. Seine Hauptattraktionen bestehen in der artenreichen Landschaft, die...