Afrika Südafrika

Südafrika

Südafrika ist eine exotische Mischung aus überwältigender Natur und modernen Städten. Im Kruger-Nationalpark oder in den Drakensbergen lernt der Reisende die afrikanische Tierwelt kennen, während in den Business-Zentren Kapstadt oder Johannisburg Stahl- und Betongebäude die Landschaft prägen.

BILDER: 17 Top Shots von Südafrika

Das exotische Südafrika bietet überwältigende Natur mit einer faszinierenden Tierwelt, atemberaubende Landschaften mit paradiesischen Wander- und Kletterregionen und moderne Städte mit Universitäten, Wolkenkratzern und Shopping-Tempeln.

Ai-Ais/Richtersveld Nationalpark, Südafrika und Namibia

Wer auf totale Einsamkeit in freier Natur aus ist, wird den Ai-Ais/Richtersveld Nationalpark lieben! Der grenzübergreifende Park zwischen Namibia und Südafrika lockt mit einer menschenleeren Gebirgswüste und einer überraschend vielfältigen Flora und Fauna. Der Ai-Ais/Richtersveld Transfrontier Park liegt im Süden von Afrika zwischen Namibia und Südafrika. Der grenzüberschreitende Friedenspark entstand im Jahr 2003 aus dem Zusammenschluss des Richtersveld-Nationalparks in Südafrika...

Kalahari Wüste – Botswana, Südafrika und Namibia

Die Kalahari erstreckt sich im Süden von Afrika über vier Nationen und ist eine der größten Sandwüsten der Welt. Über ihre imposanten rostroten Sanddünen streunen Kalahari-Löwen und riesige Huftier-Herden. Die Kalahari ist eine atemberaubende Wüstenlandschaft, die sich über die Länder Südafrika, Namibia, Botswana und Angola erstreckt. Auf eine Fläche von über 1.200.000km² besteht sie in erster Linie aus pulverfeinem, rostrotem...

Vredefort-Meteoriten-Krater, Südafrika

Der Vredefort-Krater in Südafrika ist der weltweit größte sicher identifizierte Einschlagkrater eines Asteroiden aus dem Weltall. Der Vredefort-Krater liegt rund 120km südwestlich der südafrikanischen Hauptstadt Johannesburg in der Nähe der Stadt Vredefort in der Provinz Free State. Der größte Einschlagkrater der Welt ist auch unter den Begriffen „Vredefort-Dome" oder „Vredefort-Structure" bekannt. Mehrere geologische Formationen im Gebiet des Vredefort-Kraters zählen seit...

Sabie-Waterfall-Route in Mpumalanga, Südafrika

Die Sabie-Waterfall-Route befindet sich im südafrikanischen Distrikt Mpumalanga und führt auf etwa 100km von einem spektakulären Wasserfall zum nächsten. Die Stadt Sabie im südafrikanischen Distrikt Mpumalanga ist für ihre atemberaubende Landschaft bekannt. Die üppige Pflanzenwelt beherbergt zahlreiche Wildtiere und wird von spektakulären Wasserfällen in außergewöhnlicher Anzahl durchzogen. Um diese alle besichtigen zu können, wurde die Sabie-Waterfall-Route eingeführt. Sabie liegt gut 350km...

Robben Island, Südafrika

Auf der Gefängnisinsel Robben Island vor der Küste Südafrikas waren zahlreiche Apartheid-Gegner, unter anderem Nelson Mandela, inhaftiert. Ihre Geschichte erzählt heute ein Museum. Robben Island, zu deutsch die Robben-Insel, ist ein kleines Eiland in der Tafelbucht im Süden Afrikas. Die nur 3,5km lange und 1,5km breite Insel liegt im Atlantik etwa 12km südlich der südafrikanischen Stadt Kapstadt. Als Naturparadies und...

Nationalpark Mapungubwe, Südafrika

Mapungubwe im Norden Südafrikas war vor knapp tausend Jahren das größte Königreich Südafrikas. Seine hochentwickelte Zivilisation gilt als Vorläufer des Staates Simbabwe. Die Ausgrabungsstätte Mapungubwe („Ort des Steins der Weisheit") liegt im Norden von Südafrika direkt an der Grenze zu Mosambik und Simbabwe. Auf dem historischen Hügel werden seit dem Jahr 1933 Ausgrabungen durchgeführt. Die historischen Schätze wurden gemeinsam mit...

Krüger Nationalpark, Südafrika

Der Krüger Nationalpark im Nordosten Südafrikas ist einer der größten Wildparks Afrikas. Er begeistert durch seine unglaubliche Artenvielfalt und ist touristisch hervorragend erschlossen. Der Krüger Nationalpark, im Englischen oft auch als „Kruger Nationalpark" bezeichnet, befindet sich im Nordosten Südafrikas, ist das größte Wildschutzgebiet des Landes und einer der größten Nationalparks auf dem afrikanischen Kontinent. Fantastische Artenvielfalt Der Krüger Nationalpark wurde als „Sabie...

The Big Hole in Kimberley, Südafrika

The Big Hole in der südafrikanischen Stadt Kimberley ist ein spektakuläres Überbleibsel einer Diamantenmine aus dem 19. Jahrhundert und das größte von Menschenhand geschaffene Loch in der Erde. The Big Hole („Das Große Loch") liegt im Zentrum Südafrikas mitten in der Stadt Kimberley und ist das größte je von Menschenhand geschaffene Loch. Es stammt aus der ehemaligen Kimberley-Mine, aus der...

Naturreservat Kap der Guten Hoffnung, Südafrika

Das Kap der Guten Hoffnung im Süden von Afrika wurde früher aufgrund seiner heimtückischen Klippen von Schiffen gefürchtet und ist es heute ein atemberaubendes Naturparadies. Das Kap der Guten Hoffnung liegt am Südwest-Zipfel des afrikanischen Kontinents in der Provinz Westkap des Staates Südafrika. Das gut 40km von Kapstadt entfernte Kap ist nicht, wie viele vermuten die südlichste Spitze Afrikas (das...