Anzeige
Naher Osten Jordanien

Jordanien

Das mystische Jordanien lockt Besucher mit atemberaubenden Landschaften seiner Wadis, prunkvollen Burgen inmitten von Wüsten und allen voran der weltberühmten Felsnekropole Petra. Absolute Entspannung ist am Toten Meer zu finden und wer genug von Ruhe hat, besucht die lebhaften Souqs in Amman.

Das römische Amphitheater im Osten von Amman entstand im 2. Jahrhundert nach Christus und ist bis heute noch erstaunlich gut erhalten, Jordanien - © flog / franks-travelbox

Römisches Theater in Amman, Jordanien

Das eindrucksvolle römische Amphitheater im Osten von Amman ist bis heute noch so gut erhalten, dass es nicht nur als Touristendestination dient, sondern auch als spektakulärer Veranstaltungsort genutzt wird. Im Osten von Amman, der Hauptstadt...
Die majestätische König-Hussein-Bin-Talal-Moschee in der Hauptstadt Amman ist seit 2005 die größte und bedeutendste Moschee Jordaniens - © VLADJ55 / Shutterstock

König Hussein Bin Talal Moschee in Amman, Jordanien

Die majestätische König-Hussein-Bin-Talal-Moschee thront auf einem Hügel über der Hauptstadt Amman und ist seit 2005 die größte und bedeutendste Moschee Jordaniens. Die 2005 im Westen von Amman erbaute König Hussein Bin Talal Moschee ist die...
Bis 2006 war die König-Abdullah-Moschee mit ihrer charakteristischen blauen Kuppel die bedeutendste Moschee von Jordanien - © flog / franks-travelbox

König-Abdullah-Moschee in Amman, Jordanien

Bis 2006 bedeutendste Moschee von Jordanien ist die König-Abdullah-Moschee mit ihrer charakteristischen blauen Kuppel und den beiden futuristisch anmutenden Minaretten nach wie vor ein Wahrzeichen von Amman. Die König-Abdullah-Moschee im Westen von Amman zählt zu...
Das Angebot an prachtvollen Schmuckstücken im Goldenen Souk in Amman ist schier überwältigend, Halsketten, Ohrringe, Armreifen, Ringe bis hin zu Kaffeekannen aus Gold, Jordanien - © oleandra / Shutterstock

Goldener Souk in Amman, Jordanien

Der Goldene Souk in Amman befindet sich zwischen der Al-Hussein-Moschee und der römischen Zitadelle. Neben den üblichen Waren orientalischer Märkte wie Gewürze, Obst, Gemüse oder Handwerkskunst ist am Goldenen Souk von Amman vor allem...
Als einstiges Hauptquartier von Lawrence von Arabien zieht das Qasr al-Azraq zahlreiche Besucher in die entlegene Wüste um die Hauptstadt von Jordanien - © flog / franks-travelbox

Wüstenschloss Qasr al-Azraq, Jordanien

Das Qasr al-Azraq ist eines der abgelegensten und am wenigsten gut erhaltenen Wüstenschlösser in der Wüste um Amman. Als einstiges Hauptquartier von Lawrence von Arabien zieht es dennoch Ströme von Besuchern in die entlegene...
Das Archäologie-Museum im Herzen von Amman, Jordanien, beherbergt historische Schätze von der Jungsteinzeit bis zum 15. Jahrhundert - © flog / franks-travelbox

Archäologisches Museum in Amman, Jordanien

Das Archäologie-Museum im Herzen von Amman beherbergt historische Schätze von der Jungsteinzeit bis zum 15. Jahrhundert, darunter die wohl älteste von Menschen geschaffene Statue der Welt. Das archäologische Museum von Amman ist das größte und...
Das Wüstenschloss Qusayr’ Amra stammt aus dem frühen 8. Jahrhundert und ist vor allem für seine Wandmalereien bekannt, Jordanien - © trouvail / Fotolia

Wüstenschloss Qasr Amra, Jordanien

Das Wüstenschloss Qasr Amra ist eines der besterhaltenen Umayyaden-Schlösser in Syrien und Jordanien. Das ehemalige Bade- und Vergnügungsschloss von Jordaniens Kalifen ist vor allem für seine spektakulären, wenn auch nicht sonderlich gut erhaltenen, Wandmalereien...
Die Abu Darwisch Moschee in Amman ist aufgrund ihres markanten Erscheinungsbildes eine der bekanntesten Moscheen von Jordanien - © VLADJ55 / Shutterstock

Abu Darwisch Moschee in Amman, Jordanien

Die Abu Darwisch Moschee in Amman ist aufgrund ihres markanten Erscheinungsbildes eine der bekanntesten Moscheen von Jordanien, darf jedoch von Nicht-Muslimen nicht von innen besichtigt werden. Die Abu Darwisch wurde im Jahr 1961 mit finanzieller...
Das Wadi Rum ist das größte Wadi Jordanienes, 100km lang und beeindruckt durch spektakuläre Felsformationen in der roten Sandwüste Jordaniens - © hecke71 / Fotolia

Wadi Rum, Jordanien

Das Wadi Rum liegt im Süden Jordaniens und ist das größte Wadi des Landes. Das 100km lange Wadi in der roten Sandwüste Jordaniens beeindruckt durch spektakuläre Felsformationen, prähistorische Felszeichnungen und einen ebenso atemberaubenden Sonnenuntergang...
Der Grand Canyon von Jordanien befindet sich nahe dem Berg Nebo im tiefstgelegenen Naturschutzgebiet der Welt  - © flog / franks-travelbox

Wadi Mudschib (Grand Canyon), Jordanien

Der Grand Canyon von Jordanien befindet sich im tiefstgelegenen Naturschutzgebiet der Welt und bietet eine der weltweit schönsten Kulissen für Wanderungen, Klettertouren und Canyoning. Direkt an der Königsstraße von Jordanien, die von Amman nach Aqaba...
Blick auf das Ufer des Toten Meeres bei Sonnenuntergang, Israel/Jordanien - © frag / Fotolia

Totes Meer, Israel und Jordanien

Das Tote Meer faszinierte die Menschen schon seit Jahrhunderten durch seinen hohen Salzgehalt von über 300g pro Liter Wasser. Der Mensch geht auf der Wasseroberfläche des riesigen Salzsees am tiefsten Ort der Erde nicht...
Informationen zu Sehenswürdigkeiten für Ihren Urlaub in Jordanien mit Reisetipps, Bildern, Reiseführern, Klima, Wetter und Einreisebestimmungen - © Adriano / Fotolia

Felsenstadt Petra, Jordanien

Die gewaltige Felsenstadt Petra ist eine der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten Jordaniens. Versteckt in einem Talkessel haben die Nabatäer vor 2000 Jahren atemberaubende Grabtempel von monumentalen Ausmaßen aus dem roten Sandstein gehauen, der bis heute erhalten...
Die eindrucksvolle Kreuzritterburg von Kerak im Westen von Jordanien besiegelte einst Schicksale von Königen und deren Reiche - © flog / franks-travelbox

Kreuzritterburg von Kerak, Jordanien

Die eindrucksvolle Kreuzritterburg von Kerak im Westen von Jordanien besiegelte einst Schicksale von Königen und deren Reiche. Ihre Ruine zeugt noch heute von der typischen Kreuzfahrerarchitektur und beherbergt ein archäologisches Museum. Die Gebietshauptstadt Kerak im...
Gerasa (Jerash) im Norden von Jordanien zählt mit ihren knapp 2.000 Jahre alten Bauten zu den am besten erhaltenen Provinzstädten des römischen Reiches  - © flog / franks-travelbox

Gerasa (Jerash), Jordanien

Die jordanische Handelsstadt Gerasa (Jerash) erfuhr unter den Römern seine Hochblüte und zählt heute zu den am besten erhaltenen Provinzstädten des römischen Reiches, in der immer noch knapp 2.000 Jahre alte Tempel, Straßen und...
Die griechisch-römische Stadt Gadara im Norden von Jordanien erlebte ihre Blütezeit als Teil des römischen Reiches und bestand einst aus prächtigen Bauten der Antike - © flog / franks-travelbox

Gadara (Umm Qais), Jordanien

Die griechisch-römische Stadt Gadara im Norden von Jordanien erlebte ihre Blütezeit als Teil des römischen Reiches und schreibt zwischen Jordanien, Syrien und Israel gelegen auch heute noch Geschichte. Die antike Stadt Gadara, die heute Umm...
Gedenkstein auf dem Berg Nebo in Jordanien, von dem aus Moses einst das für die Israeliten von Gott vorgesehene Land erblickte - © flog / franks-travelbox

Berg Nebo, Jordanien

Vom Berg Nebo im Westen von Jordanien soll Moses einst zum ersten Mal das Gelobte Land erblickt haben. Diese Bibelstelle und die wahrlich fantastische Aussicht nach Israel machen den Berg Nebo bis heute zu...
Strandabschnitt im Golf von Aqaba im Norden des Roten Meers, Jordanien - © Zbyszek Nowak / Fotolia

Golf von Aqaba, Jordanien

Der Golf von Aqaba ist ein nördlicher Arm des Roten Meers und gehört zu den sensationellsten Tauchspots weltweit. Weiße Strände und Luxusresorts in der Stadt Aqaba locken Besucher aus der ganzen Welt in den...
Die Festung von Ajlun im Nordwesten von Jordanien spielte im 12. Jahrhundert eine wichtige Rolle im Kampf Saladins gegen die Kreuzritter - © flog / franks-travelbox

Festung von Ajlun, Jordanien

Als Kontrollzentrum über das Jordantal und Burg zur Nachrichtenübertragung spielte die ayyubidische Festung von Ajlun im Nordwesten des Landes eine wichtige Rolle im Kampf Saladins gegen die Kreuzritter. Die Festung Qala’at ar-Rabad thront 3km westlich...
Zahlen-Daten-Fakten - © RVNW / Fotolia

Zahlen, Daten, Fakten von Jordanien

Interessante Zahlen, Daten und Fakten zu Jordanien mit internationalen Flughäfen, Amtssprache, Religion, Währung, Zeitzone, Netzspannung und weiteren wichtigen Informationen für den Urlaub in Jordanien. Flagge Amtssprache Arabisch Regierungsform Konstitutionelle Monarchie Religion Islam (93%), Christen (5%) Fläche 89.342 km² Einwohner 6.343.000 Bevölkerungsdichte 59,4 Einwohner pro km² Hauptstadt Amman Einwohnerzahl Hauptstadt 1.036.000 Währung Jordanischer Dinar,...
Der Herkules-Tempel auf dem Zitadellen-Hügel von Amman bildet das bedeutendste römische Überbleibsel der Zitadelle, Jordanien - © flog / franks-travelbox

BILDER: Zitadellenhügel in Amman, Jordanien

Als markanter Punkt im Zentrum von Amman sind die historisch wertvollen Ruinen der Zitadelle ein idealer Ausgangspunkt für eine Besichtigungstour durch Jordaniens Hauptstadt. >> Zum Artikel: Zitadellenhügel in Amman