Einreise und Visum für Peru

Informationen zu Einreisebestimmungen, Visum, Botschaften, Konsulaten für Touristen und Geschäftsreisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz - © FRASHO / franks-travelbox
© FRASHO / franks-travelbox

Welche Reisedokumente werden für die Einreise in Peru benötigt und wie lange müssen sie gültig sein? Hier finden Sie Information zu Visum und Einreisebestimmungen in Peru für Touristen und Geschäftsreisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die Einreise nach Peru kann für EU-Bürger und Schweizer Staatsbürger nur mit dem Reisepass erfolgen, eine Einreise mit dem Personalausweis ist nicht möglich. Der Reisepass muss noch mindestens 6 Monate nach Einreisedatum gültig sein. Auch ein vorläufiger Reisepass wird akzeptiert. Bei der Einreise über die USA ist auch ein Visum der USA erforderlich. Dasselbe gilt für den Kinderreisepass, der ebenfalls erforderlich ist.

Einreise nach Peru als EU-Bürger oder Schweizer Staatsbürger

Die Aufenthaltsbewilligung für Touristen in Peru beträgt maximal 183 Tage (ca. 6 Monate). Ein Visumantrag vor Einreise ist nicht nötig, das Visum wird direkt bei der Einreise mittels einer Einreisekarte („Tarjeta Andina de Migración“) ausgestellt. Der Verlust der Einreisekarte wird bei der Ausreise mit einer Geldstrafe belangt. Im Notfall kann ein Duplikat direkt am Flughafen bei „Migraciones“ beantragt werden. Gelegentlich wird bei der Einreise auch nach einem Weiter- und Rückflugticket gefragt, dies ist jedoch nicht als gesetzliches Einreisedokument vorgeschrieben.

Tipp: Prüfen Sie gleich bei Ausstellung der Einreisekarte das Datum Ihres bewilligten Aufenthalts. Dies wird willkürlich oft auf 30 Tage gesetzt, kann jedoch nach Einspruch verlängert werden. Eine nachträgliche Änderung ist nicht mehr möglich.

Achtung! Wer auf dem Landweg, zum Beispiel von Bolivien aus, nach Peru einreist, sollte dies unbedingt tagsüber tun, da manche Grenzposten in der Nacht nicht besetzt sind. Wer die Landesgrenze dennoch überschreitet, muss mit einer Anklage wegen illegaler Einwanderung und einer kostenpflichtigen Abschiebung rechnen.

Konsulate und Botschaften von Peru

Peruanische Vertretung in Deutschland
Mohrenstraße 42
10117 Berlin
Telefon: 0049 30 206 41 03
E-Mail: info(at)embaperu.de
Web: http://www.botschaft-peru.de
Weitere Informationen

Peruanische Vertretung in Österreich
Mahlerstrasse 7/22
1010 Wien
Telefon: 0043 1 713 43 77
E-Mail: embajada(at)embaperu.at
Weitere Informationen

Peruanische Vertretung in der Schweiz
Thunstrasse 36
3007 Berne
Telefon: 0041 31 351 85 55
E-Mail: info@embaperu.ch
Weitere Informationen

Konsulate und Botschaften in Peru

Deutsche Vertretung in Peru
Lima Av. Dionisio Derteano 144
Edificio Alto Caral, pisos 7 y 8,
San Isidro
Lima 27
Telefon: 0051 1 203 59 40
E-Mail: info(at)lima.diplo.de
Web: http://www.lima.diplo.de
Weitere Informationen

Österreichische Vertretung in Peru
Edificio “De las Naciones”
Avenida Republica de Colombia/ex Avenida Central 643, piso 5
San Isidro
Lima 27
Telefon: 0051 1 442 05 03
E-Mail: lima-ob(at)bmeia.gv.at
Web: www.aussenministerium.at/lima
Weitere Informationen

Schweizer Vertretung in Peru
Avenida Salaverry 3240
San Isidro
Lima 27
Telefon: 0051 1 264 03 05
E-Mail: lim.vertretung(at)eda.admin.ch
Website: http://www.eda.admin.ch/lima
Weitere Informationen

Ausschluss der Haftung

Diese Informationen zu den Einreisebestimmungen für Peru stammen aus eigenständig ausgewählten und als vertrauenswürdig eingeschätzten Quellen und sind als nützliche Hinweise zu betrachten, die eine sorgfältige Planung der Reise nach Peru erleichtern sollen. Für die Richtigkeit und/oder Vollständigkeit der Angaben wird keinerlei Haftung übernommen. Weitere Informationen zu den Einreisebestimmungen nach Peru erhalten Sie bei den jeweiligen Botschaften bzw. Konsulaten oder online auf den Webseiten Auswärtiger Ämter oder beim peruanischen Außenministerium.

Weiterführende Links:

Einreisebestimmungen für Peru auf der Website des Auswärtigen Amtes Deutschland
Einreisebestimmungen für Peru auf der Website des österreichischen Außenministeriums
Einreisebestimmungen für Peru auf der Website des EDA in der Schweiz
Offizielle Website der peruanischen Einwanderungsbehörde (spanisch)
Weltweite herkunfts- und zielspezifische Informationen zu Einreise und Visum der IATA (englisch)

Anzeige

Ihnen gefällt was Sie hier lesen?

Gleich zum Newletter anmelden.         Jetzt anmelden   >  


 

Anzeige