Brasilien Rio de Janeiro

Rio de Janeiro

Rio de Janeiro – zweitgrößte und wohl bekannteste Stadt Brasiliens wird jedes Jahr von Millionen Touristen besucht. Die zwischen Copacabana und Zuckerhut “am schönsten gelegene Stadt der Welt” verzaubert ihre Besucher mit dem unverkennbaren Flair aus Sonne, Sand, Samba und Caipirinhas – nirgends kann man schöner feiern! Dazwischen bleibt vielleicht auch noch Zeit für etwas Kultur.

Teatro Municipal in Rio de Janeiro, Brasilien

Das Teatro Municipal im Herzen von Rio de Janeiro entstand im Zuge des Theaterbooms im frühen 20. Jahrhundert und ist bis heute eine der wichtigsten und schönsten Theaterbühnen in ganz Brasilien.Das Stadttheater von Rio de Janeiro befindet sich am prunkvollen Praça Floriano im Stadtteil Cinelândia, dem Kino-, Kabarett- und Theaterviertel von Rio. Als eine der größten und bedeutenden Theaterbühnen...

Straßenbahn von Santa Teresa in Rio de Janeiro, Brasilien

Als älteste Straßenbahn der Welt kurvt die Straßenbahn von Santa Teresa heute wie vor über 100 Jahren durch das bunte, hügelige Viertel und gilt mittlerweile als Wahrzeichen von Rio de Janeiro.In Santa Teresa, dem farbenfrohen Künstlerviertel in den Hügeln von Rio de Janeiro, fährt die älteste Straßenbahn der Welt durch die engen, kurvigen Straßen. Die „Bonde“ genannte, leuchtend gelbe...

Stadtteil Santa Teresa in Rio de Janeiro, Brasilien

Enge, kurvige Straßen, bunt bemalte Mauern und das Rattern der ältesten Straßenbahn der Welt prägen den Charakter des unbeschwerten Stadtviertels Santa Teresa in den Bergen von Rio.Santa Teresa kann ohne lange zu überlegen als buntestes Stadtviertel von Rio de Janeiro bezeichnet werden. Etwas abgelegen im bergigen Hinterland der Millionen-Metropole von Brasilien trifft man in den kopfsteingepflasterten Gassen auf unbeschwerte...

Praia Vermelha (Roter Strand) in Rio de Janeiro, Brasilien

Der Praia Vermelha am Fuß des Zuckerhuts an der Küste von Rio de Janeiro wird vor allem von Einheimischen besucht und lockt mit echtem brasilianischem Urlaubsfeeling.Der Praia Vermelha liegt in unmittelbarer Zentrumsnähe der brasilianischen Metropole Rio de Janeiro zwischen zwei üppig bewachsenen Hügeln. Von der weltberühmten Copacabana wird er nur durch eine Landzunge getrennt und auch der Zuckerhut, ein...

Palácio do Catete (Museu da República) in Rio de Janeiro, Brasilien

Der Palácio do Catete im Stadtteil Catete im Süden von Rio de Janeiro war einst Sitz der Regierung Brasiliens und informiert heute als Museu da República über die turbulente Geschichte von Brasilien.Der Palácio do Catete im gleichnamigen Stadtteil von Rio de Janeiro stammt aus dem mittleren 19. Jahrhundert und ist als Sitz des Museums der Republik nicht nur in...

Olympiastadion João Havelange in Rio de Janeiro, Brasilien

Das Olympiastadion João Havelange wurde 2007 eröffnet und hat mittlerweile mehrere Namen. Im Heimstadion des Botafogo FC werden die Leichtathletik-Bewerbe der Olympischen Spiele 2016 ausgetragen.Neben dem berühmten Maracanã Stadion ist das Estádio Olímpico João Havelange das zweite wichtige Fußballstadion der brasilianischen Metropole Rio de Janeiro. Es befindet sich im Stadtviertel Engenho de Dentro und ist daher auch unter der...

Museu Nacional de Belas Artes in Rio de Janeiro, Brasilien

Das Museu Nacional de Belas Artes in Rio de Janeiro ist mit seiner Sammlung vom Mittelalter bis zur Moderne eines der bedeutendsten Museen für brasilianische Kunst und zählt seit 1973 zu den offiziellen Kulturgütern Brasiliens.Das Nationalmuseum der schönen Künste in Rio de Janeiro (Museu Nacional de Belas Artes) präsentiert Kunstinteressierten Gemälde und Skulpturen mit Schwerpunkt auf dem 19. Jahrhundert....

Museu Imperial in Rio de Janeiro, Brasilien

Als Museu Imperial präsentiert der ehemalige brasilianische Kaiserpalast in Petrópolis nördlich von Rio die prunkvolle Lebensweise von Dom Pedro II und die schillernde Geschichte der brasilianischen Kaiserzeit.Das Museu Imperial in Petrópolis im Norden von Rio de Janeiro macht schon von außen einen kaiserlichen Eindruck. Es ist in der ehemaligen Residenz des brasilianischen Kaisers Pedro II. untergebracht, der in dem...

Museu do Amanhã in Rio de Janeiro, Brasilien

Das futuristische Museu do Amanhã am Hafen von Rio de Janeiro widmet sich als „Museum der Dritten Generation“ Zukunftsthemen und stellt selbst ein einmaliges Beispiel für nachhaltige Architektur dar.Das Museu do Amanhã gehört zu den jüngsten und wohl auch spektakulärsten kulturellen Einrichtungen, die Rio de Janeiro zu bieten hat. Das eindrucksvolle Museum liegt am Pier Maua am Hafen von...

Museu de Arte Moderna, Rio de Janeiro, Brasilien

Das Museum für Moderne Kunst im Flamengo Park von Rio de Janeiro ist neben seiner faszinierenden Werke auch aufgrund seiner eindrucksvollen Architektur und Gartengestaltung berühmter Schöpfer einen Besuch wert.Das Museum für Moderne Kunst von Rio de Janeiro wurde im Jahr 1948 gegründet. Das Museu de Arte Moderna do Rio de Janeiro, kurz auch MAM Rio genannt, zog 1854 in...