Anzeige
Das Rote Fort im indischen Agra stammt in seiner heutigen Form aus dem 16. Jahrhundert und liegt nur gut 2km vom Taj Mahal entfernt am Ufer des Flusses Yamuna, Indien - © Jörg Hackemann / Fotolia

Rotes Fort in Agra, Indien

Das Rote Fort im indischen Agra stammt in seiner heutigen Form aus dem 16. Jahrhundert. Das weitläufige Gelände hinter der 21m hohen Mauer enthält eine Vielzahl an mit Gold und Halbedelsteinen reich verzierten Palästen...
Die Festung von Gori ist eine mittelalterliche Zitadelle und befindet sich auf einem Hügel über der Stadt, von dem aus man einen prachtvollen Blick über die Stadt hat, Georgien - © Doin Oakenhelm / Shutterstock

Festung von Gori, Georgien

Die Festung von Gori thront auf einem Hügel über der georgischen Hauptstadt und wurde bereits im 1. Jahrhundert vor Christus errichtet. Ihr heutiges Erscheinungsbild stammt aus dem 18. Jahrhundert, Hauptattraktion der Festung ist jedoch...
Die Chinesische Mauer bei Sonnenaufgang - © chungking / Shutterstock

Chinesische Mauer, China

An der Chinesischen Mauer wurde seit 500 vor Christus bis ins 16. Jahrhundert immer wieder gebaut. Ursprünglich als fast 9.000km langer Grenzschutz gegen feindliche Nomadenstämme aus dem Norden diente sie später auch als Nachrichtenüberbringer...
Die Sabayil-Burg in Aserbaidschan liegt im Kaspischen Meer begraben, kommt jedoch Stück für Stück wieder an die Oberfläche - © Bruno Girin CC BY-SA2.0 /Wiki

Sabayil Burg, Aserbaidschan

Die sagenumwobene Sabayil Burg liegt nahe der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku im Kaspischen Meer. Einst auf einer Insel erbaut, wurde die Festung Anfang des 14. Jahrhunderts durch ein Erdbeben zerstört und versank in den Fluten....
Das Fort Amsterdam bewacht die Hafeneinfahrt zu Curacaos Haupstadt Willemstad - © AdStock RF / Shutterstock

Waterfort in Willemstad, Curaçao

Die mächtige Schutzmauer „Waterfort“ wurde einst zur Befestigung von Willemstad direkt am Karibischen Meer errichtet und beherbergt heute Restaurants und Boutiquen. Das Waterfort in Willemstad liegt direkt am Karibischen Meer und an der Sint Annabaai....
Gemeinsam mit dem Waterfort bewacht das Riffort die Einfahrt zur Sint Annabaai in Willemstad schon seit Jahrhunderten, Curaçao - © James Camel / franks-travelbox

Festung Riffort in Willemstad, Curaçao

Das Riffort liegt in Curaçaos Hauptstadt Willemstad direkt an der Mündung der Sint Annabaai ins Karibische Meer und bietet neben sensationellen Ausblicken auch Speis und Trank hinter historischen Mauern. Das Riffort im Stadtteil Otrabanda von...
Fort Amsterdam ist das älteste, größte und bedeutendste Fort von Curaçao und die mächtigste Festung der ABC-Inseln - © James Camel / franks-travelbox

Fort Amsterdam in Willemstad, Curaçao

Das Fort Amsterdam im Stadtviertel Punda bewacht die Hafeneinfahrt zu Curaçaos Hauptstadt Willemstad und enthält heute das Parlament der karibischen Insel, das Ministerium, eine Kirche und ein Museum. Fort Amsterdam ist die größte und bedeutendste...
Das Fort Nassau bietet Touristen eine spektakuläre Aussicht über Willemstad und ein vorzügliches Restaurant, Curaçao - © James Camel / franks-travelbox

Fort Nassau, Curaçao

Das Fort Nassau aus dem 18. Jahrhundert thront über dem Hafen von Curaçao und lockt Touristen mit spektakulärer Aussicht und einem vorzüglichen Restaurant auf den Hügel über Willemstad. Der Eingang von der Sint Annabaai zum...
Kanone im Fort Brimstone Hill, St. Kitts und Nevis - © Wirepec / Fotolia

Brimstone Hill Fort auf St. Kitts, St. Kitts und Nevis

Fort Brimstone Hill ist ein mächtiges Bollwerk auf der Karibikinsel St. Kitts, das im 18. Jahrhundert über einen Zeitraum von fast 100 Jahren von afrikanischen Sklaven erbaut wurde und lange Zeit als uneinnehmbare Festung...
Das Castillo de san Pedro de la Roca, an der südlichen Küste Kubas bewacht die Einfahrt in die Bucht zu Santiogo de Cuba  - © Richard Semik / Shutterstock

Castillo de san Pedro de la Roca in Santiago de Cuba, Kuba

Das Castillo de san Pedro de la Roca, auch unter dem Namen Castillo del Morro bekannt, an der südlichen Küste Kubas bewacht die Einfahrt in die Bucht zu Santiogo de Cuba. Als eine der...
Die Citadelle Laferrière im nördlichen Haiti ist die größte Befestigungsanlage des amerikanischen Kontinents und so etwas wie das inoffizielle Wahrzeichen des Karibikstaates - © SPC Gibran Torres PD/Wiki

Citadelle Laferrière, Haiti

Die mächtige Citadelle Laferrière im Norden Haitis ist die größte Befestigungsanlage des amerikanischen Kontinents. Nach dem Sklavenaufstand, der Haiti die Unabhängigkeit von den Franzosen einbrachte, wurde sie aus Angst vor einem Rückschlag Frankreichs in...
Blick vom Fort George über den Hafen von St. George, Grenada - © Holger Wulschlaeger / Shutterstock

Fort George in St. George, Grenada

Das Fort George in St. George, der Hauptstadt der karibischen Insel Grenada thront auf einem Hügel über St. George. Von der mächtigen Befestigungsanlage aus hat man einen spektakulären Blick über den Hafen von St....
Blick vom strategisch perfekt gelegene Fort Frederik vom Richmond Hill, nahe St. George, Grenada - © nikitsin.smugmug.com / Shutterstock

Fort Frederik in St. George, Grenada

Das Fort Frederik befindet sich auf einem Hügel über St. George, der Hauptstadt Grenadas. Die absolut traumhafte Aussicht über Grenada und St. George ist den steilen Anstieg zu der imposanten Festung in jedem Fall...
Fort Montagu wurde 1742 als erste Festung Nassaus fertiggestellt und war mit 17 Kanonen ausgestattet, Bahamas - © Ramunas Bruzas / Shutterstock

Festungen von Nassau, Bahamas

Die Festungen von Nassau entstanden in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts, um die Hauptstadt der Bahamas vor Piratenüberfällen zu schützen. Das größte und interessanteste ist das Fort Charlotte. Nachdem die Bahamas im 18. und...
Blick auf den Hafen von Antigua - © Olga S. Andreeva / Shutterstock

Shirley Heights, Antigua und Barbuda

Shirley Heights ist der Standort der größten Festungsanlage auf Antigua und bietet einen spektakulären Ausblick auf English Harbour und Nelson’s Dockyard. Shirley Heights ist ein fantastischer Aussichtspunkt auf der Insel Antigua in der Karibik. Auf...
Ganz oben in Ollantaytambo angekommen offenbart sich links das Tempelareal mit perfekt behauenen Steinmauern, Peru - © flog / franks-travelbox

Ollantaytambo, Peru

Die Königsstadt Ollantaytambo am Ende des Heiligen Tals der Inka diente den Inka einst als Rückzugsort vor den Spaniern und fungiert heute als Ausgangspunkt für Fahrten nach Machu Picchu und Wanderungen auf dem Inka-Trail. Die...
Die Festung Real Felipe in Lima, Peru, ist die größte Festung, die von den Spaniern auf dem amerikanischen Kontinent errichtet wurde - © Rarrunat PD / Wiki

Fort Real Felipe in Lima, Peru

Die geschichtsträchtige Festung Real Felipe in Lima ist die größte Festung, die von den Spaniern auf dem amerikanischen Kontinent errichtet wurde. Heute fungiert sie als Museum und kann im Zuge von Führungen besichtigt werden. Die...
Die weithin sichtbare Laibacher Burg auf dem Schlossberg mitten in der Stadt ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Ljubljana, Slowenien - © Matic Stojs / Shutterstock

Burg von Ljubljana, Slowenien

Die weithin sichtbare Laibacher Burg auf dem Schlossberg mitten in der Stadt ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Ljubljana und lockt mit interessanten Ausstellungen und grandioser Aussicht. Hoch über den Dächern von Ljubljana und nahezu...
Felsenburg und Höhle von Predjama, Slowenien - © James Camel / franks-travelbox

Felsenburg und Höhle von Predjama, Slowenien

Die spektakuläre Höhlenburg „Predjamski grad“ war einst das uneinnehmbare Versteck des Raubritters Erasmus. Im Berg hinter der Burg befindet sich ein geheimes Höhlensystem. Das Dorf Predjama liegt im Südwesten Sloweniens nur wenige Kilometer nordwestlich der...
Die Burg von Garcia d’Avila in der Nähe von Praia do Forte ist die einzige mittelalterliche Burg Brasiliens - © FRASHO / franks-travelbox

Castelo Garcia d’Ávila bei Praia do Forte, Brasilien

Auf dem Castelo Garcia d'Ávila in der Nähe von Praia do Forte lebte einst einer der ersten Portugiesen, die Brasilien kolonisierten – prachtvoller Rundumblick inklusive. Die Burg von Garcia d’Avila etwa 5km von Praia do...