Gebäude Befestigungsanlage

Befestigungsanlage

Im Jahr 1646 fiel mit der Eroberung Kretas durch die Türken auch die Festung von Rethymnon an die Osmanen, Griechenland - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Festung von Rethymnon auf Kreta, Griechenland

Die mächtigen Mauern und die historischen Bauwerke im Fortezza von Rethymnon stellen die wichtigste Sehenswürdigkeit der Stadt im Nordwesten von Kreta dar.
Die imposante Festung Hisn Tamah in der Stadt Bahla im Norden des Oman zählt als einzige omanische Festung zum UNESCO-Weltkulturerbe - © FRASHO / franks-travelbox

Die 10 schönsten Festungen im Oman

Die mächtigen Festungen im Oman vermitteln ein eindrucksvolles Bild der wehrhaften Wüstenstädte von damals und zeigen, wie prunkvoll einst die omanischen Herrscher residierten. Die heiß umkämpften Städte im Oman wurden im Lauf der Jahrhunderte von...
Für viele Reisende gilt die Kirchenburg von Prejmer (Tartlau) als schönste Kirchenburg Rumäniens - © FRASHO / franks-travelbox

Kirchenburg von Prejmer (Tartlau), Rumänien

Die Kirchenburg von Prejmer (Tartlau) ist die am stärksten befestigte Kirche in Siebenbürgen und beeindruckt mit ihren mächtigen Verteidigungsanlagen durch Größe und Eleganz. Für viele Reisende gilt die Kirchenburg von Prejmer (Tartlau) als schönste Kirchenburg...
Die trutzige Burgruine von Râșnov wurde einst vom Deutschen Ritterorden errichtet und fungiert heute als denkmalgeschütztes Freilichtmuseum, Rumänien - © FRASHO / franks-travelbox

Burgruine von Râșnov, Rumänien

Die trutzige Burgruine von Râșnov wurde einst vom Deutschen Ritterorden errichtet und fungiert heute als denkmalgeschütztes Freilichtmuseum mit historischer Bedeutung. Die mittelalterliche Burgruine von Râșnov (Rosenau) liegt im Zentrum von Rumänien etwa 15km südwestlich der...
Die malerische Burgruine von Rupea zwischen Brasov und Sighisoara zählte einst zu den stärksten Festungen Siebenbürgens - © FRASHO / franks-travelbox

Festung Rupea (Reps), Rumänien

Die weithin sichtbare Festung von Rupea im Südosten von Transsilvanien ist ein prachtvolles Beispiel für historische Militärarchitektur und gilt als imposantes Wahrzeichen der Stadt Reps. Die malerische Burgruine von Rupea liegt im Zentrum Rumäniens auf...
Die eindrucksvolle Burg von Hunedoara erfüllt mit Türmen, Zinnen, Burggraben und Rittersaal alle Anforderungen einer mittelalterlichen Ritterburg, Rumänien - © FRASHO / franks-travelbox

Burg von Hunedoara, Rumänien

Die eindrucksvolle Burg von Hunedoara erfüllt mit Türmen, Zinnen, Burggraben und Rittersaal alle Anforderungen einer mittelalterlichen Ritterburg und diente bereits Hollywood-Filmen als Kulisse. Auch wer noch nie in Hunedoara war, wird beim Anblick der mächtigen...
Die gewaltige Kirchenburg in Hărman ist eine der besterhaltenen Kirchenburgen Rumäniens und hat einige bauliche Besonderheiten zu bieten - © FRASHO / franks-travelbox

Kirchenburg in Hărman, Rumänien

Die gewaltige Kirchenburg in Hărman ist eine der besterhaltenen Kirchenburgen Transsilvaniens und hat im Vergleich zu anderen Kirchenburgen Rumäniens einige bauliche Besonderheiten zu bieten. Die eindrucksvolle Kirchenburg von Hărman (Honigberg) zählt zu den größten und...
Das stolze Schloss in der Ortschaft Bran hat international den Ruf als „Dracula-Schloss“ und ist die meistbesuchte Sehenswürdigkeit Rumäniens - © FRASHO / franks-travelbox

Schloss Bran (Dracula-Schloss), Rumänien

Das stolze Schloss in der Ortschaft Bran hat international den Ruf als „Dracula-Schloss“ und ist die von ausländischen Touristen meistbesuchte Sehenswürdigkeit Rumäniens. Das Schloss Bran in der gleichnamigen Ortschaft in Siebenbürgen erlangte als angeblicher Sitz...
Die Kirchenburg in Saschiz aus dem späten 15. Jahrhundert verlieh dem Ort einen Eintrag in der UNESCO-Weltkulturerbeliste, Rumänien - © FRASHO / franks-travelbox

Wehrkirche in Saschiz, Rumänien

Die Wehrkirche in Saschiz stammt aus dem späten 15. Jahrhundert und verlieh dem Ort einen Eintrag in der UNESCO-Weltkulturerbeliste. Sehenswert sind vor allem ihr mächtiger Wehrturm und das kunstvoll geschnitzte Chorgestühl. Seiner Wehrkirche ist es...
Die Zitadelle von Alba Iulia, Rumänien, besteht aus sieben Basteien mit einer 12km langen Festungsmauer und zählt heute zu den eindrucksvollsten Bollwerken Europas - © FRASHO / franks-travelbox

Festung von Alba Iulia, Rumänien

Die eindrucksvolle Zitadelle von Alba Iulia mit ihren prächtig geschmückten Stadttoren wurde über einen Zeitraum von gut 15 Jahrhunderten fertiggestellt und geht in ihren ältesten Teilen noch auf die Zeit der Römer zurück. Die Festung...

Top Sehenswürdigkeiten