Anzeige

Befestigungsanlage

Die Byzantiner-Festung bei Mezek im Südosten Bulgariens ist heute die besterhaltene mittelalterliche Festungsanlage in den Rhodopen - © FRASHO / franks-travelbox

Festung bei Mezek, Bulgarien

Die imposante Byzantiner-Festung bei Mezek ganz im Südosten Bulgariens wurde mehrere Jahrhunderte lang nicht eingenommen und ist heute die besterhaltene mittelalterliche Festungsanlage in den Rhodopen. Das Dorf Mezek liegt im Südosten von Bulgarien nahe der...
Die Karawanserei Tash Rabat im zentralen Gebirge von Kirgistan gilt als eines der besterhaltenen Gebäude an der Seidenstraße - © “Travel Experts” Kyrgyzstan

Karawanserei Tash Rabat, Kirgistan

Die Karawanserei Tash Rabat im zentralen Gebirge von Kirgistan gilt als eines der besterhaltenen Gebäude an der Seidenstraße und war im 15. Jahrhundert einer der größten Stein-Bauten Zentralasiens. Die Karawanserei Tash Rabat entstand im 14....
Die sorgfältig restaurierte Festung Ovech im Osten von Bulgarien ist ebenso sehenswert wie der fantastische Ausblick von ihrem Felsplateau - © FRASHO / franks-travelbox

Festung Ovech bei Provadia, Bulgarien

Die mittelalterliche Festung Ovech nahe Provadia im Osten des Landes wurde im 4. Jahrhundert von den Byzantinern errichtet. Die sorgfältig restaurierte Burg ist ebenso sehenswert wie der fantastische Ausblick von ihrem Felsplateau. Die Festung Ovech...
Vom einstigen Glanz der Festungsstadt Cherven im südlichen Bulgarien zeugen heute nur noch einige Mauern auf einem Hügel - © FRASHO / Kathedrale von Lima

Festung Cherven, Bulgarien

Vom einstigen Glanz der Festungsstadt Cherven im südlichen Bulgarien zeugen heute nur noch einige Mauern auf einem Hügel, der neben archäologischen Sehenswürdigkeiten auch eine fantastische Aussicht ins Rhodopen-Gebirge bietet. Die Festung Cherven im Süden von...
Inmitten der berühmten Felsen von Belogradchik schmiegt sich im Nordwesten von Bulgarien die spektakuläre Kaleto-Festung in die steilen Klippen - © FRASHO / franks-travelbox

Felsen und Festung von Belogradchik, Bulgarien

Inmitten der berühmten Felsen von Belogradchik, die bereits als Neues Weltwunder nominiert waren, schmiegt sich im Nordwesten von Bulgarien die spektakuläre Kaleto-Festung in die steilen Klippen. Die Ortschaft Belogradchik, auch Belogradtschik geschrieben, liegt ganz im...
Der Weiße Turm von Thessaloniki liegt direkt am Meer und ist das Wahrzeichen der Stadt, Griechenland - © Anastasios71 / Shutterstock

Weißer Turm von Thessaloniki, Griechenland

Der Weiße Turm ist das Wahrzeichen der griechischen Stadt Thessaloniki. Von den Osmanen einst als Folterkammer genutzt, beinhaltet er heute ein byzantinisches Museum. Der Weiße Turm von Thessaloniki (Lefkós Pýrgos) ist das Wahrzeichen der zweitgrößten...
Der Großmeisterpalast auf Rhodos wurde im 14. Jahrhundert am höchsten Punkt von Rhodos Stadt erbaut , Griechenland - © dedi / Fotolia

Großmeisterpalast von Rhodos, Griechenland

Der Großmeisterpalast von Rhodos wurde im 14. Jahrhundert errichtet und Anfang des 20. Jahrhunderts wiederaufgebaut. Die prachtvolle Zitadelle beherbergt das archäologische Museum von Rhodos. Der Großmeisterpalast auf der griechischen Insel Rhodos liegt im historischen Teil...
Die Burg von Himeji (auch Himeji-jō genannt) aus dem 17. Jahrhundert ist eines der ältesten Bauwerke Japans und gilt als schönstes und meistbesuchtes Schloss  - © Martin Mette / Shutterstock

Burg von Himeji, Japan

Die Burg von Himeji stammt aus dem 17. Jahrhundert und ist eines der ältesten gut erhaltenen Bauwerke Japans. Der schneeweiße Burgkomplex mit seinen verwinkelten Gassen und wehrhaften Türmen gilt als Japans schönstes und meistbesuchtes...
Die Reiterstatue von König Stephan I. mit der unverwechselbaren Matthiaskirche mit ihrem mit farbenprächtigen Kacheln geschmückten Dach, Budapest, Ungarn - © Georgios Tsichlis / Shutterstock

Fischerbastei in Budapest, Ungarn

Die Fischerbastei am Burgberg in Budapest erinnert mit ihren zahlreichen Treppen, Türmen und Zinnen sowie Reste der alten Stadtmauer an eine mittelalterliche Burg. Besucher dürfen die Fischerbastei vor allem wegen ihres fantastischen Blicks auf...
Der hell erleuchtete Burgpalast in Budapest bei Nacht mit der Kettenbrücke im Vordergrund, Ungarn - © James Camel / franks-travelbox

Burgpalast in Budapest, Ungarn

Der in zahlreichen Schlachten hart umkämpfte Burgpalast am Burgberg von Buda zählt heute als größtes Gebäude Ungarns mit zahlreichen Museen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Budapest. Der monumentale Burgpalast ist wohl das bekannteste und auffälligste...
Das Rote Fort im indischen Agra stammt in seiner heutigen Form aus dem 16. Jahrhundert und liegt nur gut 2km vom Taj Mahal entfernt am Ufer des Flusses Yamuna, Indien - © Jörg Hackemann / Fotolia

Rotes Fort in Agra, Indien

Das Rote Fort im indischen Agra stammt in seiner heutigen Form aus dem 16. Jahrhundert. Das weitläufige Gelände hinter der 21m hohen Mauer enthält eine Vielzahl an mit Gold und Halbedelsteinen reich verzierten Palästen...
Die Festung von Gori ist eine mittelalterliche Zitadelle und befindet sich auf einem Hügel über der Stadt, von dem aus man einen prachtvollen Blick über die Stadt hat, Georgien - © Doin Oakenhelm / Shutterstock

Festung von Gori, Georgien

Die Festung von Gori thront auf einem Hügel über der georgischen Hauptstadt und wurde bereits im 1. Jahrhundert vor Christus errichtet. Ihr heutiges Erscheinungsbild stammt aus dem 18. Jahrhundert, Hauptattraktion der Festung ist jedoch...
Die Chinesische Mauer bei Sonnenaufgang - © chungking / Shutterstock

Chinesische Mauer, China

An der Chinesischen Mauer wurde seit 500 vor Christus bis ins 16. Jahrhundert immer wieder gebaut. Ursprünglich als fast 9.000km langer Grenzschutz gegen feindliche Nomadenstämme aus dem Norden diente sie später auch als Nachrichtenüberbringer...
Die Sabayil-Burg in Aserbaidschan liegt im Kaspischen Meer begraben, kommt jedoch Stück für Stück wieder an die Oberfläche - © Bruno Girin CC BY-SA2.0 /Wiki

Sabayil Burg, Aserbaidschan

Die sagenumwobene Sabayil Burg liegt nahe der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku im Kaspischen Meer. Einst auf einer Insel erbaut, wurde die Festung Anfang des 14. Jahrhunderts durch ein Erdbeben zerstört und versank in den Fluten....
Der Jungfrauenturm an der Küste der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku - © TravelPhotography / Fotolia

Jungfrauenturm in Baku, Aserbaidschan

Der mächtige Jungfrauenturm an der Küste Bakus gibt den Wissenschaftlern bis heute Rätsel auf. Weder die genaue Funktion noch wann oder von wem er gebaut wurde, ist bis heute geklärt. Fest steht, dass das...
Das Fort Amsterdam bewacht die Hafeneinfahrt zu Curacaos Haupstadt Willemstad - © AdStock RF / Shutterstock

Waterfort in Willemstad, Curaçao

Die mächtige Schutzmauer „Waterfort“ wurde einst zur Befestigung von Willemstad direkt am Karibischen Meer errichtet und beherbergt heute Restaurants und Boutiquen. Das Waterfort in Willemstad liegt direkt am Karibischen Meer und an der Sint Annabaai....
Gemeinsam mit dem Waterfort bewacht das Riffort die Einfahrt zur Sint Annabaai in Willemstad schon seit Jahrhunderten, Curaçao - © James Camel / franks-travelbox

Festung Riffort in Willemstad, Curaçao

Das Riffort liegt in Curaçaos Hauptstadt Willemstad direkt an der Mündung der Sint Annabaai ins Karibische Meer und bietet neben sensationellen Ausblicken auch Speis und Trank hinter historischen Mauern. Das Riffort im Stadtteil Otrabanda von...
Fort Amsterdam ist das älteste, größte und bedeutendste Fort von Curaçao und die mächtigste Festung der ABC-Inseln - © James Camel / franks-travelbox

Fort Amsterdam in Willemstad, Curaçao

Das Fort Amsterdam im Stadtviertel Punda bewacht die Hafeneinfahrt zu Curaçaos Hauptstadt Willemstad und enthält heute das Parlament der karibischen Insel, das Ministerium, eine Kirche und ein Museum. Fort Amsterdam ist die größte und bedeutendste...
Das Fort Nassau bietet Touristen eine spektakuläre Aussicht über Willemstad und ein vorzügliches Restaurant, Curaçao - © James Camel / franks-travelbox

Fort Nassau, Curaçao

Das Fort Nassau aus dem 18. Jahrhundert thront über dem Hafen von Curaçao und lockt Touristen mit spektakulärer Aussicht und einem vorzüglichen Restaurant auf den Hügel über Willemstad. Der Eingang von der Sint Annabaai zum...
Kanone im Fort Brimstone Hill, St. Kitts und Nevis - © Wirepec / Fotolia

Brimstone Hill Fort auf St. Kitts, St. Kitts und Nevis

Fort Brimstone Hill ist ein mächtiges Bollwerk auf der Karibikinsel St. Kitts, das im 18. Jahrhundert über einen Zeitraum von fast 100 Jahren von afrikanischen Sklaven erbaut wurde und lange Zeit als uneinnehmbare Festung...

Interessant ...

Fotogalerien

Top 10 Sehenswürdigkeiten