Karibik Dominikanische Republik

Dominikanische Republik

Die Dominikanische Republik, auch kurz DomRep genannt, bietet fantastische Abwechslung wie kaum eine andere Insel in der Karibik. Zu den obligatorischen Palmenstränden und den überwältigenden Tauchgründen findet man in der fantastischen Landschaft der DomRep auch 3.000m hohe Gipfel, üppig bewachsene Täler und weitläufige Steppen.

REISEFÜHRER & KARTEN: Dominikanische Republik

Sie wollen in die Dominikanische Republik reisen? Hier finden Sie ausgewählte Wanderführer, Bildbände, Karten und Reiseführer für Ihren Urlaub. Informieren Sie sich vorab über dieses faszinierende Urlaubsziel! Schmökern Sie in den Sehenswürdigkeiten der Dominikanischen Republik und holen Sie sich praktische Reise-Informationen und Insider-Tipps. Reiseführer Dominikanische RepublikKarten, Straßenkarten Dominikanische Republik Karten, Wanderkarten und Straßenkarten in gedruckter Form unterstützen Sie auch ohne Akku und Satelliten-Verbindung...

BILDER: Die schönsten Strände der Karibik

Nahezu alle Inseln der Karibik besitzen traumhafte Küstenstreifen, die mit türkisblauem Meer, weißem Sand und schattenspendenden Kokospalmen regelmäßig zu den schönsten Stränden der Welt gewählt werden.>> Zum Artikel: Die 10 schönsten Strände der Karibik

BILDER: 14 Top Shots Dominikanische Republik

Die Dominikanische Republik bietet mit 3000er-Gipfel, üppig bewachsenen Tälern und weitläufigen Steppen wie kaum eine andere Karibik-Insel Abwechslung zu den obligatorischen Traumstränden und Top-Tauch-Spots.

Provinz und Nationalpark Monte Cristi, Dominikanische Republik

Die im Nordwesten der Dominikanischen Republik gelegenen Provinz Monte Cristi ist vom Massentourismus bisher verschont geblieben. Diesem Umstand zu verdanken ist die unberührte Natur im Nationalpark Monte Cristi und Buchten mit dem wohl klarsten Wasser der Karibik.Monte Cristi ist der Name einer Provinz im Nordwesten der Dominikanischen Republik und auch gleichzeitig die Provinzhauptstadt (eigentlich San Fernando de Monte Cristi)....

Pico Duarte, Dominikanische Republik

Der Pico Duarte ist der höchste Berg der Karibik. Seine einzigartige Regenwaldvegetation mit tropischen Früchten und glasklaren Bächen macht eine Besteigung zum unvergesslichen Erlebnis.Der Pico Duarte befindet sich in der Dominikanischen Republik in der Gebirgskette Cordillera Central und ist mit 3.098 Metern der höchste Berg aller karibischen Inseln. Er wurde nach dem Padre de Patria („Vater des Vaterlandes"), dem...

Cuevas de Cabarete, Dominikanische Republik

Die unterirdischen Höhlen „Cuevas de Cabarete“ an der Nordküste der Dominikanischen Republik bieten die einzigartige Möglichkeit, in einem Badesee unter dem Meeresspiegel zu schwimmen.Die unterirdischen Höhlen „Cuevas de Cabarete" befinden sich an der Nordküste der Dominikanischen Republik etwa 2 Kilometer westlich des Surfparadieses Caberete in der Provinz Puerto Plata.Das Höhlensystem befindet sich im Nationalpark Cuevas de Cabaret, den man...

National Aquarium von Santo Domingo, Dominikanische Republik

Im National Aquarium von Santo Domingo sind vor allem Meeresschildkröten und Seekühe zu sehen, aber auch Rochen, Haie und zahlreiche andere karibische Meeresbewohner. Familien mit Kindern werden vom Themenpark begeistert sein.Das National Aquarium in Santo Domingo, der Hauptstadt der Dominikanischen Republik wurde im Jahr 1990 eröffnet und gibt einen netten Einblick in die Welt der karibischen Meeresbewohner. Etwa 3.000...

Botanischer Garten in Santo Domingo, Dominikanische Republik

Der Botanische Garten in Santo Domingo ist die grüne Lunge der Stadt und beeindruckt den Besuchern mit einer Vielzahl an heimischen und ausländischen Pflanzen, unter anderem eine der weltgrößten Blumenuhren.Der Botanische Garten in Santo Domingo, der Hauptstadt der Dominikanischen Republik, ist so etwas wie die grüne Lunge der 4-Millionen-Einwohner-Stadt. Auf einer Fläche von 180 Hektar sorgt üppiges Grün aus...

Faro Colón (Leuchtturm des Kolumbus) in Santo Domingo, Dominikanische Republik

Der Faro Colón (Leuchtturm des Kolumbus) ist das Wahrzeichen von Santo Domingo, der Hauptstadt der Dominikanischen Republik. Der monumentale Betonbau beinhaltet ein Museum und angeblich auch die sterblichen Überreste von Christoph Kolumbus.Der Faro Colón ist das monumentale Wahrzeichen von Santo Domingo, der Hauptstadt der Dominikanischen Republik. Faro Colón wird als „Leuchtturm des Kolumbus" übersetzt, der spanische Entdecker wird auch...

Kathedrale von Santo Domingo, Dominikanische Republik

Die Kathedrale in der dominikanischen Hauptstadt Santo Domingo ist die älteste Kirche Amerikas und hatte über lange Zeit eine Vormachtstellung gegenüber anderen Kirchen inne.Die Kathedrale von Santo Domingo, der Hauptstadt der Dominikanischen Republik, ist die älteste Kirche Amerikas. Sie ist unter vielen Namen bekannt, wie zum Beispiel Santa Maria La Menor, Basilica Menor de la Virgen de La Anunciación,...