Die Dominikanische Republik bietet mit 3000er-Gipfel, üppig bewachsenen Tälern und weitläufigen Steppen wie kaum eine andere Karibik-Insel Abwechslung zu den obligatorischen Traumstränden und Top-Tauch-Spots.