Anzeige
Asien China

China

Chinas abenteuerlicher Mix aus unberührter Natur und lebhaftem Business, Shopping-Tempel und Reisterrassen, schroffen Bergen und imposanten Wolkenkratzern lockt Besucher aus aller Welt ins Reich der Mitte.

Die Schriftzeichen auf den Orakelknochen von Yin Xu wurden als Vorläufer der chinesischen Sprache identifiziert, China - © Jun Mu / Shutterstock

Ausgrabungsstätte Yinxu, China

Yinxu beschreibt die Ausgrabungsstätte der ehemaligen chinesischen Hauptstadt Yin. In der Bronzezeit herrschte die Shang-Dynastie über mehr als 200 Jahre in der Stadt Yin bis sie mit ihrem Untergang verfiel. „Yinxu" bedeutet übersetzt die „Ruinen...
Souvenier-Figuren  der Terrakotta-Armee in Xi'an, China - © Hung Chung Chih / Shutterstock

Terrakotta-Armee in Xi’an, China

Die weltberühmte chinesische Terrakotta-Armee in der Provinz Xi’an bewacht die letzte Ruhestätte von Kaiser Shǐhuángdì. Sein immer noch verschlossenes Mausoleum ruht unter einem 120m hohen Hügel, seine 7.000 lebensgroßen Krieger- und Pferdefiguren aus Ton...
Wunderschöner Blick im Nationalpark Sanqing Shan (Berg Sanqing) in der Provinz Jiangxi im Südosten Chinas am westlichen Ende des Huaiyu-Gebirgszugs - © Micro.lee / Fotolia

Shanqing Shan Nationalpark, China

Der Shanqing Shan Nationalpark liegt in der chinesischen Provinz Jiangxi und ist für seine hohe Konzentration von spektakulären Berggipfel- und Granitformationen bekannt. Gemeinsam mit den Regen- und Nadelwäldern und den Nebelschwaden und Wolkengebilden erscheint...
Traditioneller chinesischer Pavillon im Yu Yuan (Garten des Erfreuens) südöstlich der Metropole Shanghai aus dem 16. Jahrhundert, China - © Mario Savoia / Fotolia

Yu Yuan – Garten des Erfreuens in Shanghai, China

Der Yu Yuan oder Garten des Erfreuens liegt südöstlich der Metropole Shanghai und stammt aus dem 16. Jahrhundert. Neben seiner unvergleichlichen Pflanzenpracht ist eine seiner Hauptattraktionen der Große Künstliche Felsen, das größte und älteste...
Die chinesische Stadt Pingyao ist vor allem für ihre außergewöhnlich gut erhaltene Stadtmauer und ihr historisches Zentrum aus der Ming-Zeit bekannt, China - © bobroy20 / Fotolia

Altstadt von Pingyao, China

Die chinesische Stadt Pingyao in der nördlichen Provinz Shanxi ist vor allem für ihre außergewöhnlich gut erhaltene Stadtmauer und ihr historisches Zentrum aus der Ming-Zeit bekannt. Von neuzeitlichen Bauten großteils verschont geblieben, ist sie...
Die ca. 1.000 Mogoa-Höhlen sind entlang der Seidenstraße von buddhistischen Mönchen aus dem Sandstein gemeißelte Grotten, China - © Valery Shanin / Shutterstock

Mogao-Höhlen, China

Die Mogao-Höhlen sind entlang der Seidenstraße von buddhistischen Mönchen aus dem Sandstein gemeißelte Grotten, die mit Felsmalereien von Buddhas, Himmelskönigen und Szenen aus dem Alltagsleben geschmückt worden. Bevor sie für die breite Masse zugänglich...
Die berühmte St. Paulus-Kirche, von der nach einem Brand nur noch die Fassade zu sehen ist, heute das Wahrzeichen von Macao und UNESCO Weltkulturerbe, China - © Salvador Manaois III / Fotolia

Historisches Zentrum von Macao, China

Die Halbinsel Macao im südchinesischen Meer war einst ein portugiesischer Handelsstützpunkt, bis es 1999 wieder als zweite Sonderverwaltungszone an China zurückging. Neben den alten historischen europäisch inspirierten Stätten ist sie vor allem für ihren...
Kalligraphische Schnitzereien in einer der über 2.345 Longmen Grotten in der chinesischen Provinz Henan, China - © Buddhadl / Fotolia

Longmen Grotten, Henan, China

Die Longmen Grotten in der Provinz Henan nahe Luoyang wurden von buddhistischen Mönchen in die Sandsteinwände der Longmen-Schlucht gemeißelt und mit über 100.000 Buddhastaturen und mehreren tausend kalligraphischen Gedenktafeln geschmückt. Die Longmen Grotten befinden sich...
Ein See im berühmten Lu Shan Nationalpark in der Provinz Jiangxi im Südosten Chinas  - © chungking / Fotolia

Lu Shan Nationalpark, China

Der Lu Shan ist aufgrund seiner strengen Schönheit, geologischen Besonderheiten und historischen Ereignisse einer der bekanntesten Berge Chinas. Als Sommer-Rückzugsort bekannt, war seine schroffe Landschaft immer wieder Sitz der Regierung und Schauplatz wichtiger politischer...
Die Kalksinterterrassen im Hualong-Tal entstanden über Jahrtausend durch Auswaschungen von Regenwasser, China - © modestlife / Fotolia

Kalksinterterrassen im Huanglong-Tal, China

Die Kalksinterterrassen im Huanglong-Tal entstanden über die Jahrtausende durch Auswaschungen von Regenwasser und präsentieren sich nun in immens farbenprächtigen Teichen, Quellen, Höhlen und Wasserfällen. Mit der üppigen Vegetation rundherum ist die Schönheit des Tals...
Die Felsskulpturen in Dazu entstanden hauptsächlich zwischen dem 7. und 13. Jahrhundert in der Tang- und Song-Dynastie und vereinen buddhistische, konfuzianische und daoistische Einflüsse, China - © Volker Haak / Fotolia

Felsskulpturen in Dazu, China

Die Felsskulpturen in Dazu entstanden hauptsächlich zwischen dem 7. und 13. Jahrhundert in der Tang- und Song-Dynastie und vereinen buddhistische, konfuzianische und daoistische Einflüsse. Neben der Meisterhaftigkeit der Darstellungen im Berg sind die Steinfiguren...
Der Drei-Schluchten-Staudamm, auch bekannt als Changjiang Staudamm staut den Changjiang, besser bekannt als Jangtsekiang oder Yangtze, den mächtigsten Fluss Asiens und drittlängsten weltweit, China - © jjspring / Fotolia

Drei-Schluchten-Damm (Changjiang Staudamm), China

Der Drei Schluchten Staudamm staut den längsten Fluss Asiens, den Jangtse, zu einem über 600km langen Stausee und verhindert so das Austreten über die Ufer, nachdem bei regelmäßigen Flutkatastrophen bereits mehrere Millionen Menschen ums...
Das Danxia-Gebirge ist bekannt für seinen rot leuchtenden Sandstein, aus dem sich im Lauf der Zeit interessante Formationen herausgebildet haben, China - © richardkccheng / Fotolia

Gebirgslandschaft Danxia-Shan, China

Die Gebirgslandschaft Danxia-Shan ist bekannt für seine ungewöhnlichen Formationen aus rotem Sandstein, die sich über die Jahrtausende auf natürlichem Weg gebildet haben. Säulen, Brücken, Felsklippen und Schluchten machen das Gebiet gemeinsam mit der üppigen...
Die Chinesische Mauer bei Sonnenaufgang - © chungking / Shutterstock

Chinesische Mauer, China

An der Chinesischen Mauer wurde seit 500 vor Christus bis ins 16. Jahrhundert immer wieder gebaut. Ursprünglich als fast 9.000km langer Grenzschutz gegen feindliche Nomadenstämme aus dem Norden diente sie später auch als Nachrichtenüberbringer...
Die Verbotene Stadt in Peking war früher nur dem Kaiser und seinem Gefolge vorbehalten und für die Bevölkerung streng abgeschirmt, China - © ReSeandra / Fotolia

Verbotene Stadt in Beijing (Peking), China

Die Verbotene Stadt war als ehemaliger Kaiserpalast früher nur dem Kaiser und seinem Gefolge vorbehalten. Seit 1924 sind die prunkvollen Hallen auch für das Volk und Besucher zugänglich. Die Verbotene Stadt (Zijincheng), wird von den...
Denkmal für die Helden des Volkes und Mao-Mausoleum auf dem Platz des himmlischen Friedens in Peking, China - © camera-me.com / Fotolia

Platz des himmlischen Friedens in Beijing (Peking), China

Der Platz des himmlischen Friedens in der chinesischen Hauptstadt Peking befindet sich direkt vor dem Kaiserpalast und war bereits Schauplatz zahlreicher geschichtlicher Großereignisse und blutiger Kämpfe wie zum Beispiel die Ausrufung der Volksrepublik China...
Der kaiserliche Sommerpalast in Peking gilt als Höhepunkt der chinesischen Architektur und Landschaftsgestaltung. Er steht für Erholung, Harmonie und Schönheit, China  - © Doug Stacey / Shutterstock

Kaiserlicher Sommerpalast in Beijing (Peking), China

Der kaiserliche Sommerpalast in Beijing gilt als Höhepunkt der chinesischen Architektur und Landschaftsgestaltung. Erbaut im 18. Jahrhundert wurde er oftmals zerstört und wieder aufgebaut. Heute stehen seine Gärten, Pavillons und der angrenzende Kunming-See für...
Zahlen-Daten-Fakten - © RVNW / Fotolia

Zahlen, Daten, Fakten von China

Interessante Zahlen, Daten und Fakten zu China mit internationalen Flughäfen, Amtssprache, Religion, Währung, Zeitzone, Netzspannung und weiteren wichtigen Informationen für den Urlaub in China. Flagge Amtssprache Hochchinesisch (Mandarin) Regierungsform Sozialistisches, autoritäres Einparteiensystem Religion Schenismus und Taoismus (30%), Buddhisten (18%), Atheisten (42%) Fläche 9.571.302...
Madame Tussauds ist ein weltweit bekanntes Wachsfigurenkabinett, in dem berühmte Persönlichkeiten mit viel Liebe zum Detail nachgebildet und ausgestellt sind, Amsterdam, Niederlande - © TonyV3112 / Shutterstock

Madame Tussauds

Madame Tussauds ist ein weltweit bekanntes Wachsfigurenkabinett, in dem berühmte Persönlichkeiten aus Musik, Kino und Film, Geschichte, Politik und der Sportwelt lebensecht und mit viel Liebe zum Detail nachgebildet und ausgestellt sind. Die Niederlassungen...
Auf der Seidenstraße wurde bereits in der Bronzezeit mitten in der Wüste Gobi Handel getrieben - © Daniel Prudek / Shutterstock

BILDER: Wüste Gobi, China, Mongolei

Die Wüste Gobi in China und der Mongolei ist gut fünfmal so groß wie Deutschland und damit die zweitgrößte Wüste der Welt. Mit ständiger Trockenheit und jährlichen Temperaturschwankungen von knapp 100°C ist die Wüste...

Interessant ...

Fotogalerien

Top 10 Sehenswürdigkeiten