Dunas Maspalomas auf Gran Canaria, Spanien

Die Dunas Maspalomas liegen an der Südspitze der spanischen Insel Gran Canaria. Die idyllische Oase La Charca inmitten der spektakulären Sanddünen bietet sowohl Party als auch Entspannung.Die Dunas Maspalamos befinden sich auf der spanischen Insel Gran Canaria direkt am Atlantik und nehmen eine gigantische Fläche von 2 mal 6 Kilometer ein. Die sanften Dünen an der Südspitze Gran Canarias...

Wüste Gobi, China, Mongolei

Die Wüste Gobi ist die zweitgrößte Wüste der Welt, liegt im Süden der Mongolei und erstreckt sich südlich bis nach China hinein. Mit ihren extrem trockenen Dünen- und Gebirgslandschaften, Salzseen und Temperaturspannen von -40 bis 50°C ist sie eines der unwirtlichsten Gebiete der Erde.Die Wüste Gobi ist nach der Sahara die zweitgrößte Wüste der Welt. Ihre landschaftlichen Gegebenheiten umfassen...

Lençóis Maranhenses Nationalpark, Brasilien

Der Lençóis Maranhenses Nationalpark an der Nordostküste Brasiliens bietet ein unvergleichliches Naturschauspiel aus schneeweißen Wanderdünen und türkisblauen Teichen.Der Lençóis Maranhenses Nationalpark wurde 1981 gegründet, liegt an der Nordostküste Brasiliens im Bundesstaat Maranhão und zählt zu den schönsten Regionen Brasiliens.Der Lençóis Maranhenses Nationalpark ist ein spektakuläres Ökosystem bestehend aus traumhaften weißen Sand- und Wanderdünen, die durch den starken Wind vom...

Nationalpark Los Médanos de Coro, Venezuela

Der Nationalpark Los Médanos de Coro an der Nordküste von Venezuela ist der kleinste des Landes, beherbergt jedoch die größten Sanddünen des gesamten südamerikanischen Kontinents.Im Norden der Stadt Coro ragt an der Nordküste Venezuelas ein Stück Land ins Karibische Meer. Hier befindet sich die Halbinsel Paraguaná, die über eine Landenge, einen so genannten Isthmus, mit dem Festland verbunden ist....

Jiddat al Harasis, Oman

Die Jiddat al Harasis, eine riesige, trostlose Steinwüste im Herzen des Oman, ist kaum besiedelt und bis auf einige niedrige Büsche völlig vegetationslos. Auf einer schnurgeraden Straße von Nizwa nach Salalah kann man die völlige Leere dieser Region auf mehreren hunderten Kilometern genießen.Als Jiddat al Harasis wird die Region im Herzen Omans bezeichnet, jene Region zwischen dem gebirgigen Norden...

Wüste Ramlat al Wahiba (Wahiba Sands), Oman

In der Ramlat al Wahiba im Osten Omans warten 150m hohe Dünen und komfortable Beduinen-Camps auf Wüstenabenteurer. Besonders Mutige können die Wüste auf dem Kamelrücken durchqueren.Die atemberaubende Wüste Ramlat al Wahiba, auch unter der Bezeichnung „Wahiba Sands" bekannt, liegt im Osten Omans und umfasst eine Fläche von 100 mal 250 Kilometern. Neben der südlicher gelegenen Rub al-Khali ist sie...

BILDER: Wüste Ramlat al Wahiba (Wahiba Sands), Oman

Die fantastischen Sanddünen der Wüste Wahiba Sands im Oman bieten eine spektakuläre Kulisse für Wüstenwanderungen, Touren mit dem Geländewegen oder Reisen auf dem Kamelrücken.

Sossusvlei im Namib-Naukluft-Nationalpark, Namibia

Das Sossusvlei im Namib-Naukluft-Nationalpark in Namibia ist eine Salz- und Lehmsenke inmitten einer spektakulären Dünenlandschaft, in der die angeblich höchsten Sanddünen der Welt zu finden sind.Das Sossusvlei befindet sich Südwesten Namibias und ist die Hauptattraktion des Namib-Naukluft-Nationalparks. Sossusvlei ist von den höchsten Sanddünen der Welt umgeben und sollte bei jedem Namibia-Reisenden auf dem Programm stehen. Seit 2013 zählt das...

BILDER: Sahara im Norden Afrikas

Die gewaltige Sahara erstreckt sich von der Atlantikküste Afrikas bis zum Roten Meer und bietet auf neun Millionen Quadratkilometern kaum Grün, dafür endlose Sanddünen, bizarre Sandsteinformationen und atemlose Stille.

Kalahari Wüste – Botswana, Südafrika und Namibia

Die Kalahari erstreckt sich im Süden von Afrika über vier Nationen und ist eine der größten Sandwüsten der Welt. Über ihre imposanten rostroten Sanddünen streunen Kalahari-Löwen und riesige Huftier-Herden.Die Kalahari ist eine atemberaubende Wüstenlandschaft, die sich über die Länder Südafrika, Namibia, Botswana und Angola erstreckt. Auf eine Fläche von über 1.200.000km² besteht sie in erster Linie aus pulverfeinem, rostrotem...

Die Top Sehenswürdigkeiten

UNESCO Welterbe Stätten

Fotogalerien