BILDER: Kloster Toplou auf Kreta, Griechenland

Das historische Kloster Toplou zählt zu den Top 10 Sehenswürdigkeiten von Kreta. Pilger und Kunstinteressierte besuchen es aufgrund seiner wertvollen Ikone und Gourmets wissen sein herrliches Olivenöl zu schätzen.   >>Zum Artikel: Kloster Toplou auf Kreta, Griechenland

Kloster Arkadi auf Kreta, Griechenland

Als Ort eines gewaltigen Massenselbstmordes und Start des Befreiungskrieges gegen die Türken ging das Kloster Arkadi in die Geschichte von Kreta ein. Heute gilt es als Nationaldenkmal und zählt zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten auf Kreta. Das Kloster Arkadi im Zentrum der Insel ist Symbol für Heldenmut und Freiheitsliebe und das bedeutendste Nationalheiligtum Kretas. Es liegt auf etwa 500 Metern Seehöhe...

BILDER: Kloster Arkadi auf Kreta, Griechenland

Als Ort eines gewaltigen Massenselbstmordes ging das Kloster Arkadi in die Geschichte von Kreta ein. Heute gilt es als Nationaldenkmal und zählt zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten auf Kreta.   >> Zum Artikel: Kloster Arkadi auf Kreta, Griechenland

BILDER: Kloster Putna, Rumänien

Als erstes aller Moldauklöster in der südlichen Bukowina und letzte Ruhestätte von Stefan dem Großen, dem Vater der Bukowina-Klöster in Rumänien, ist das Kloster in Putna von besonderer Bedeutung.

Kloster Putna, Rumänien

Wer auf den Spuren der Moldauklöster in der südlichen Bukowina wandelt, darf das Kloster Putna auf keinen Fall auslassen – es beherbergt die Grabstätte von Stefan dem Großen und hat unter den berühmten Klöstern mit ihren fantastischen Wandmalereien einen ganz besonderen Stellenwert. An der Grenze zur Ukraine rund 70km von der Stadt Suceava entfernt liegt mit dem Kloster Putna ein...

Prislop-Pass, Rumänien

Ein malerisches Kloster bezeichnet auf dem Prislop-Pass in den Karpaten den höchsten Straßenpunkt zwischen Maramureș und Bukowina und bietet herrliche Ausblicke auf 1416 Metern Seehöhe. Auf der rumänischen Nationalstraße DN18 gelangt man zwischen Sighetu Marmitiei und Suceava zum Prislop-Pass im Norden Rumäniens nahe der Grenze zur Ukraine. 1915 führte hier eine Eisenbahnverbindung von Iacobeni nach Borșa, die von russischen Kriegsgefangenen...

Kloster von Râmeț, Rumänien

Als eines der ältesten Klöster Transsilvaniens ist das Kloster Râmeț im Norden Rumäniens nicht nur wegen seiner Lage inmitten steiler Felshänge, sondern auch aufgrund seiner bewegten Geschichte sehenswert. Das rumänisch-orthodoxe Kloster Râmeț fügt sich rund 40km nördlich von Alba Iulia malerisch in die schroffen Felsen des Trascău-Gebirges ein und ist demnach allein schon aufgrund seiner spektakulären Lage eine Reise wert. BILDER:...

Kloster des Erzengels Michael in Săpânța, Rumänien

Erst im 3. Jahrtausend fertiggestellt ist die Holzkirche des Klosters des Erzengels Michael in Săpânța zwar nicht von historischem Wert, dafür aber das weltweit höchste Bauwerk aus Eichenholz. Das Kloster des Erzengels Michael (Sfântul Arhanghel Mihail) in Săpânța zählt nicht wie mehrere andere Holzkirchen der Maramureș zum Weltkulturerbe der UNESCO, ist aber dennoch erwähnenswert. Denn mit ihrer Höhe von 78...

Kloster Moldovița, Rumänien

Die Fassadenmalereien des Klosters von Moldovița sind zwar nicht mehr so gut erhalten, wie die anderer Moldauklöster, doch allein aufgrund ihres unglaublichen Detailgrades einen Besuch wert. Gemeinsam mit den Klöstern Arbore, Voroneț und Sucevița zählt das Kloster Moldovița zu den schönsten Moldauklöstern der Bukowina im Norden Rumäniens. Seine Mariä Verkündigung geweiht Klosterkirche wurde dank seiner prächtigen Fassadenmalereien gilt 1993 von...

Moldauklöster in Bukowina, Rumänien

Die Moldauklöster in der südlichen Bukowina bestechen durch ihre einzigartigen farbenfrohen Fresken, die sowohl die Innen- und Außenwände als auch die Schutzmauern über und über bedecken. Die Moldauklöster liegen in der südlichen Bukowina in Rumänien, dem einstigen Kronland der österreichischen Monarchie. Einige der farbenprächtigen Gotteshäuser zählen seit 1993 bzw. 2010 zum Weltkulturerbe der UNESCO. BILDER: Die 5 schönsten Moldauklöster in Rumänien   Als...

Die Top Sehenswürdigkeiten

UNESCO Welterbe Stätten

Fotogalerien