Athen

Eine Reise nach Athen entführt in die Faszination der Antike und lässt dabei weder die Annehmlichkeiten einer modernen Stadt noch die Vorzüge eines klassischen Griechenland-Urlaubs vermissen. Athens Top Sehenswürdigkeiten zeugen zum Großteil von seiner prunkvollen Vergangenheit, als die Stadt noch ein mächtiges kulturelles und wirtschaftliches Zentrum war. Neben der berühmten Akropolis, dem architektonischen Meisterwerk der alten Griechen, finden sich zwischen den schneeweißen Häusern Athens noch einige weitere Architekturdenkmäler aus dem 5. Jahrhundert. Den besten Überblick bietet der grüne Stadtberg Lykavittos, in den engen Gassen von Anafiótika lassen sich versteckte Restaurants und lauschige Plätzchen entdecken und am malerischen Hafen mit Kiesstrand reiht sich eine stattliche Segelyacht an die andere. Entdecken Sie im Urlaub in Athen die alte Geschichte der griechischen Metropole und genießen Sie romantische Sonnenuntergänge bei Ouzo und Oliven!

Römische Agora in Athen, Griechenland

Die Römische Agora in Athen wurde unter Kaiser Augustus angelegt und war einst der belebte Marktplatz der Stadt. Das Eingangstor und der Turm der Winde sind heute noch erstaunlich gut erhalten. Die Römische Agora in Athen wurde im 1. Jahrhundert von den Römern als Marktplatz angelegt, nachdem die nahe gelegen Antike Agora zu klein geworden war. Sie wurde unter Kaiser...

Antike Agora in Athen, Griechenland

Die Antike Agora war mehrere Jahrhunderte lang das wirtschaftliche und politische Zentrum von Athen. Heute mutete das üppig bewachsene Gelände mit den steinernen Überresten nahezu idyllisch an. In der griechischen Antike war die Antike Agora am Fuß der berühmten Akropolis in Athen der zentrale Marktplatz der Hauptstadt Griechenlands. Hier gingen die alten Griechen nicht nur ihren Einkäufen nach, sondern erledigten...

Stadtviertel Anafiótika in Athen, Griechenland

Im Stadtviertel Anafiótika, am Fuß des Akropolis-Hügels in Athen, fühlt man sich plötzlich in eine andere Welt versetzt. Anstatt durch die geschäftigen Straßen Athens wandelt man plötzlich durch die verträumten Gassen einer griechischen Insel. Im Herzen von Athen, nordöstlich der berühmten Akropolis, präsentiert sich das straßenlose Viertel Anafiótika wie ein stilles Überbleibsel aus dem 19. Jahrhundert. An schmale Gassen schmiegen...

Lykavittos in Athen, Griechenland

Einen Ausflug auf den Lykavittos, den 277m hohen Stadtberg von Athen, sollte man sich aufgrund der überwältigenden Aussicht über die griechische Hauptstadt nicht entgehen lassen. Den besten Blick über die Hauptstadt Griechenlands mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten bietet der auffällige Lykavittos, auch Lykabettus genannt. Der pyramidenförmige Hausberg Athens ist mit 277 Metern die höchste Erhebung im Stadtzentrum und überraschend wenig von...

Erechtheion auf der Akropolis in Athen, Griechenland

Das Erechtheion auf der Akropolis in Athen ist vor allem durch seine Vorhalle bekannt, deren Dach von sechs grazilen Mädchenfiguren getragen wird. Das Erechtheion gehört zum historischen Ensemble der Akropolis in der griechischen Hauptstadt Athen. Der ionische Tempel wurde im 4. Jahrhundert vor Christus erbaut und gehört gemeinsam mit dem Gesamtkomplex der Akropolis zum Weltkulturerbe der UNESCO. Das Erechtheion wurde am...

Parthenon auf der Akropolis in Athen, Griechenland

Der prachtvolle Parthenon ist der zentrale Tempel der Akropolis in der griechischen Hauptstadt Athen und eines der bekanntesten Bauwerke der Welt. Einige Originalteile wurden entfernt und sind heute im Akropolis-Museum zu besichtigen. Der Parthenon ist der Haupttempel der Akropolis in der griechischen Hauptstadt Athen und befindet sich seit fast 2.500 Jahren im Zentrum der prachtvollen Tempelanlage. Der säulenbewährte Tempel zählt...

Akropolis-Museum in Athen, Griechenland

Das Akropolis-Museum in Athen liegt zu Füßen der weltberühmten Akropolis mitten in der griechischen Hauptstadt und ist ganz und gar der faszinierenden historischen Tempelanlage gewidmet. Das Akropolis-Museum befindet sich in Athen am Fuß des Athener Burgbergs, 300m südlich der weltberühmten Akropolis mitten in der griechischen Hauptstadt. Mit der Athener U-Bahn kann es über die Station „Acropolis" direkt erreicht werden. Das „neue"...

Akropolis in Athen, Griechenland

Die Akropolis in Athen zählt zu den bedeutendsten Tempelkomplexen der griechischen Antike und darf bei keinem Athen-Besuch ausgelassen werden. Die Akropolis („Oberstadt") ist ein eindrucksvoller Tempelkomplex aus der Antike, der majestätisch auf einem Hügel mitten in der griechischen Hauptstadt Athen thront. 1986 wurde die Akropolis auf die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen. BILDER: Akropolis in Athen   Tatsächlich gab es mehrere ähnliche...

BILDER: Zeustempel (Olympieion) – Athen

Der einst gewaltige Tempel des Olympischen Zeus in Athen zählt zwar nicht zu den bekanntesten, jedoch ohne Zweifel zu den eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten der griechischen Hauptstadt.

BILDER: Antike Agora – Athen, Griechenland

In der griechischen Antike war die Antike Agora am Fuß der berühmten Akropolis in Athen der zentrale Marktplatz der Stadt. Noch heute beherbergt sie den besterhaltenen Tempel ganz Griechenlands. >> Zum Artikel: Antike Agora in Athen