Europa Norwegen

Norwegen

Das atemberaubende Norwegen empfängt Besucher mit einer imposanten landschaftlichen Kulisse aus unzähligen Inseln, rauschenden Wasserfällen traumhaften Fjorden und spektakulären Klippen. Beschienen von der Mitternachtssonne geht die Reise zum nördlichsten Punkt Europas oder in eindrucksvolle Städte inmitten fantastischer Natur.

Vøringfossen, Norwegen

Der Vøringfossen ist einer der höchsten und der meist besuchte Wasserfall in Norwegen. Von mehreren Aussichtsplattformen offenbaren sich atemberaubende Blicke auf die donnernden Wassermassen. Der Vøringfossen ist der drittgrößte Wasserfall Norwegens und gehört zu den schönsten Wasserfällen des Landes. Er ist der meistbesuchte Wasserfall in Norwegen und hat eine gewaltige Fallhöhe von 183 Metern. Davon beträgt die Freifallstrecke des Vøringfossen...

Struve-Bogen, Norwegen

Der Struve-Bogen stellt ein über 2.800km langes Netz von geodätischen Vermessungspunkten dar, dass sich über 10 Ländern vom Nördlichen Eismeer bis zum Schwarzen Meer erstreckt. Im 19. Jahrhundert diente es der Feststellung von Größe und Form der Erde. Der Struve-Bogen stellt ein über 2.800km langes Netz von geodätischen Vermessungspunkten entlang eines Meridians dar, das in der Feststellung von Größe und...

Preikestolen und Lyserfjord, Norwegen

Der Preikestolen ist ein Plateau im Süden Norwegens, das sich auf einer 600m hohen steil abfallenden Klippe über dem Lysefjord befindet und atemberaubende Rundblicke ermöglicht. Die Felskanzel Preikestolen (oder auch Prekestolen, zu Deutsch: Predigtstuhl) ist eine der berühmtesten und spektakulärsten Naturattraktionen im Süden Norwegens. Es ist ein 604 Meter hoher Berg mit einem ca. 25 x 25 Meter großem Plateau,...

Nordkap, Norwegen

Das Nordkap im nördlichsten Bezirk Norwegens begrüßt seine Gäste mit einer steil abfallenden Schieferwand, einem hochinteressanten Besucherzentrum und dem ganz persönlichen Nordkap-Diplom. Das Nordkap ist ein riesenhafter Felsen, der im Norden von Norwegen steil aus dem Eismeer ragt. Es liegt auf der Insel Magerøya in der norwegischen Kommune Nordkapp und wird oft fälschlicherweise als Europas nördlicher Punkt bezeichnet (dieser liegt...

Stabkirche von Lom, Norwegen

Die Stabkirche von Lom im Südwesten Norwegens ist eine der bekanntesten, schönsten und meistbesuchten Stabkirchen Norwegens. Die Stabkirche von Lom befindet sich in der Provinz Oppland im Südwesten von Norwegen in einem Seitental des Gubrandstal. Das Gubrandstal ist mit 320km Länge Norwegens längstes Tal. BILDER: Stabkirche von Lom   Die Kirche von Lom ist eine der größten Stabkirchen Norwegens und wurde im 12....

Nusfjord auf den Lofoten, Norwegen

Nusfjord ist das bedeutendste und am besten erhaltene historische Fischerdorf des Lofoten-Archipels. Seine florierende Wirtschaft hat die denkmalgeschützte Siedlung am Bottelvika nicht nur der Fischerei, sondern als Freilichtmuseum auch dem Tourismus zu verdanken. Das malerische Nusfjord auf der Insel Flakstadøy ist wohl das zauberhafteste Fischerdorf auf den Lofoten. Am Ufer des Fjords Bottelvika ducken sich seine bunten Häuschen wie eine...

Lofoten, Norwegen

Die Lofoten bestehen aus ca. 80 Inseln und liegen an der Westküste Norwegens. Die spektakulären Inselberge haben polare Faszinationen wie Mitternachtssonne und Nordlichter zu bieten. Die Lofoten sind eine landschaftlich beeindruckende Inselgruppe an der Westküste Norwegens und bestehen aus ca. 80 Inseln. Vom Festland sind sie durch den Vestfjord getrennt. Die Lofoten wurden erstmals schon vor 6.000 Jahren besiedelt. Heute...

Stabkirche von Borgund, Norwegen

Die Stabkirche von Borgund im Südwesten Norwegens ist eine der bekanntesten, schönsten und meistbesuchten Stabkirchen Norwegens. Die Stabkirche in Borgund liegt in der Provinz Sogn og Fjordane im Südwesten von Norwegen. Die etwas an ein Knusperhäuschen erinnernde Kirche stammt aus der Zeit um 1150 und ist dem Apostel Andreas geweiht. Sie ist eine der am besten erhaltenen Stabkirchen in Norwegen,...

Zahlen, Daten, Fakten von Norwegen

Interessante Zahlen, Daten und Fakten zu Norwegen mit internationalen Flughäfen, Amtssprache, Religion, Währung, Zeitzone, Netzspannung und weiteren wichtigen Informationen für den Urlaub in Norwegen. Flagge Amtssprache Norwegisch, regional: Samisch und Kvenisch Religion Norwegische Kirche (79%), Muslime (2%), Römisch-katholisch (2%) Fläche 385.199 km² Einwohner 5.064.000 Bevölkerungsdichte 13,0 Einwohner pro km² Hauptstadt Oslo Einwohnerzahl Hauptstadt 627.000 Währung Norwegische Krone, 1 Norwegische Krone = 100 Øre Währungskürzel kr Zeitzone UTC+1h, MEZ - Mitteleuropäische Zeit Zeitzone Sommerzeit UTC+2h, MESZ - Mitteleuropäische Sommerzeit Telefonvorwahl +47 Top-Level-Domain .no Netzspannung 230V Internationaler Flughafen Oslo-Gardermoen (OSL), Bergen...

BILDER: Stabkirche von Lom

Die Kirche von Lom ist eine der größten Stabkirchen Norwegens. Ihr markanter spitzer Turm sticht schon von weitem ins Auge.