Afrika Ägypten

Ägypten

Sagenhaftes Ägypten! Das Land der Pyramiden und Pharaonen hat die Menschheit schon seit jeher in seinen Bann gezogen. Und noch heute lockt das geheimnisvolle Land am Roten Meer mit traumhaften Stränden, paradiesischen Korallenwelten, eindrucksvollen Tempeln aus längst vergangenen Tagen und einer fantastischen Wüstenlandschaft.

Zahlen, Daten, Fakten von Ägypten

Interessante Zahlen, Daten und Fakten zu Ägypten mit internationalen Flughäfen, Amtssprache, Religion, Währung, Zeitzone, Netzspannung und weiteren wichtigen Informationen für den Urlaub in Ägypten.FlaggeAmtssprache ArabischRegierungsform Semipräsidentielles RegierungssystemReligion Islam (90%, Staatsreligion), Christen (6%)Fläche 1.001.449 km²Einwohner 80.472.000Bevölkerungsdichte 80,4 Einwohner pro km²Hauptstadt KairoEinwohnerzahl Hauptstadt 7.947.000Währung Ägyptisches Pfund, 1 Ägyptisches Pfund = 100 PiasterWährungskürzel LE, £EZeitzone UTC+2h, CAT - Central Africa TimeTelefonvorwahl +20Top-Level-Domain .egNetzspannung 220VInternationaler Flughafen Kairo (CAI), Hurghada (HRG), Sharm El Sheikh (SSH)Offizielle Tourismusseite http://www.egypt.travel/Durchschnittsalter 24,8 JahreLebenserwartung 73,2 JahreKindersterblichkeit 23,3 Tode...

Tal der Könige, Ägypten

Das weltberühmte Tal der Könige in Ägypten ist eine Ansammlung von Grabstätten ägyptischer Herrscher. Die meisten Grabbeigaben wurden entweder geraubt oder sind in Museen ausgestellt, doch alleine die unterirdische Architektur und die spektakulären farbenprächtigen Wandmalereien sind einen Besuch wert!Das weltbekannte Tal der Könige liegt im ägyptischen Luxor in West-Theben, gegenüber dem Karnak-Tempel. Bis heute wurden 64 Gräber von Pharaonen...

Pyramiden von Gizeh, Ägypten

Die weltbekannten Jahrtausende alten Pyramiden von Gizeh Cheops, Chephren und Mykerinos sind das einzige noch existierende der Sieben Weltwunder der Antike. Ihre Errichtung über 2500 Jahre vor Christus gibt den Wissenschaftlern bis heute Rätsel auf.Die weltbekannten Pyramiden von Gizeh in Ägypten sind das einzige der Sieben Weltwunder der Antike, das heute noch erhalten ist und bestaunt werden kann. Sie...

Ras Mohammed Nationalpark in Sharm-el-Sheikh, Ägypten

Der Ras Mohammed Nationalpark auf der Halbinsel Sinai in Ägypten liegt direkt am Roten Meer und ist für seine spektakuläre Unterwasserwelt bekannt. Seine Korallenriffe zählen zu den schönsten Tauchplätzen der Welt.Der Ras Mohammed Nationalpark liegt in Ägypten im Süden der Sinai-Halbinsel etwa 20km vom hochfrequentierten Ferienort Sharm el Sheikh (auch Sharm el Scheich) entfernt. Die überwältigende Schönheit, die er...

Luxor Tempel in Luxor, Ägypten

Der Luxor Tempel befindet sich am Nil in Ägypten. Er wurde um 1400 vor Christus in einer ersten Form erbaut und danach über Generationen von Herrschern erweitert. Sowohl seine monumentale Architektur als auch seine kunstvollen Verzierungen an Säulen und Wänden fungieren als Touristenmagnet.Der Luxor Tempel befindet sich in der Touristenstadt Luxor am Nil in Ägypten, ziemlich genau in der...

Tempel der Hatschepsut, Ägypten

Der Tempel der Hatschepsut ist eines der großartigsten Kulturdenkmäler Ägyptens. Neben seiner ungewöhnlichen Architektur sticht er vor allem hervor, weil ihn die einzige Pharaonin Ägyptens bauen ließ.Der gewaltige Totentempel der Hatschepsut liegt im Tal Deir el Bahari (Theben, heute Luxor) in der ägyptischen Wüste weit offen zum Nil, im Rücken das Tals der Könige. Er ist der am besten...

Tahrir Platz in Kairo, Ägypten

Der Tahrir Platz war Schauplatz mehrere politischer Unruhen und Umbrüche, weltweiten Ruhm erlangte er vor allem durch die ägyptische Revolution 2011, als der ägyptische Staatspräsident durch die Bevölkerung vertrieben wurde.Der Tahrir-Platz (Platz der Befreiung) befindet sich im Zentrum der ägyptischen Hauptstadt Kairo. Um die begrünte Verkehrsinsel in seinem Zentrum führt ein fünfspuriger Kreisverkehr. Gesäumt ist der Tahrir-Platz von staatlichen...

Insel Elephantine, Ägypten

Die Insel Elephantine im Nil in der Nähe von Assuan gilt aufgrund ihrer hohen Lage und der dadurch außerordentlich gut erhaltenen Bauten aus der Zeit der Pharaonen als archäologisches Juwel. Die Entwicklungsgeschichte der Siedlungen können über 4.000 Jahre zurückverfolgt werden.Die Nil-Insel Elephantine in Ägypten ist ein Teil der Stadt Assuan und gilt als archäologisches Juwel. Nirgendwo sonst kann die...

Gebel-Elba Nationalpark, Ägypten

Der Gebel-Elba Nationalpark im Südosten Ägyptens an der Grenze zum Sudan und Roten Meer ist Ägpytens einzige Oase und beeindruckt durch seine in Ägypten einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Auch als ausgestorben geltende und stark bedrohte Tierarten wurden dort unbestätigt schon gesichtet.Der Gebel-Elba-Nationalpark wurde im Jahr 1986 zum solchen erklärt und liegt im südöstlichen Ägypten, etwa 30km nördlich der Grenze...

Assuan Staudamm, Ägypten

Die neue Staumauer des Assuan Staudamms reguliert seit 1971 die Fluten des Nils und staut ihn zum drittgrößten Stausee der Erde, dem Nasser Stausee auf. Um nicht in den Fluten zu versinken mussten 100.000 Menschen und an die 30 Kulturdenkmäler versetzt werden.Der Assuan Staudamm, auch bekannt unter Sadd el Ali-Hochdamm, liegt in Ägypten und staut den Fluss Nil zum...