Anzeige

Halbinsel

Die Otago Halbinsel vereint äußerst attraktive Kombination aus Sandbuchten, üppiger Vegetation und einer völlig intakten Tierwelt, Neuseeland - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Sandfly Bay – Otago Halbinsel, Neuseeland

Zu Füßen des Harbour Cone und westlich von Sandymount liegt die Sandfly Bay, deren weitläufige, grün bewachsene Dünen eine malerische Bucht umrahmen, in der Gelbaugenpinguine beobachtet werden können.
Die Otago Halbinsel gilt als eines von Neuseelands Zentren für Natur- und Ökotourismus und ist für ihre riesige Albatros-Kolonie bekannt - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Allans Beach – Otago Halbinsel, Neuseeland

Zwischen Cape Saunders und Sandy Mount eröffnet sich zwischen dunklen Felsen und blühenden Büschen der Allans Beach, der mit türkisblauem Wasser zu den schönsten Stränden auf der Otago Halbinsel zählt.
Die Inseln und Täler der Marlborough Sounds machen aus der nördlichen Spitze von Neuseelands Südinsel eine faszinierend zerfurchte Landschaft - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Marlborough Sounds, Neuseeland

Die Marlborough Sounds bestehen aus unzähligen Inseln, Halbinseln, Meeresarmen und Landzungen und machen aus der nördlichen Spitze von Neuseelands Südinsel eine faszinierend zerfurchte Landschaft. >> Zum Artikel: Marlborough Sounds
Aufgrund der landschaftlichen Gegebenheiten der Kaikoura Halbinsel gestaltet sich ein Spaziergang über den Kaikoura Peninsula Walkway besonders spektakulär, Neuseeland - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Kaikoura Peninsula Walkway, Neuseeland

Aufgrund der ungewöhnlichen landschaftlichen Gegebenheiten der Kaikoura Halbinsel gestaltet sich ein Spaziergang über den Kaikoura Peninsula Walkway besonders spektakulär.
Der Banks Peninsula Track startet und endet in Akaroa und hält atemberaubende Panoramablicke bereit, Neuseeland - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Banks Peninsula, Neuseeland

Das geruhsame Leben auf der malerischen Banks Peninsula auf Neuseelands Südinsel wird von Künstlerkulturen, zahlreichen Buchten und Stränden und einer unberührten Tierwelt dominiert.
Rückenflosse eines Südkapers aus der Familie der Glattwale vor der spektakulären Kulisse der Halbinsel Valdes in Argentinien - © Pablo H Caridad / Shutterstock

BILDER: Halbinsel Valdes, Argentinien

Die argentinische Halbinsel Valdes ist Zufluchtsort für zahlreiche bedrohte Tierarten und steht seit 1935 unter Naturschutz. Aufgrund ihrer einzigartigen Tierwelt wurde sie 1999 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt.

Interessant ...

Fotogalerien

Top 10 Sehenswürdigkeiten