Anzeige
Reisterrassen in den Kordilleren, Philippinen - © jo / Fotolia

Reisterrassen der philippinischen Kordilleren, Philippinen

Die smaragdgrünen Reisterrassen der philippinischen Kordilleren liegen in der Provinz Ifugao im Nordosten der nördlichsten Insel Luzon der Philippinen. Die so genannten „Himmelstreppen“ gehören zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Philippinen und drücken auf einzigartige...
Sonnenaufgang im Orkhon-Tal einer beeindruckenden Kulturlandschaft an den Ufern des Orkhon Flusses in der Zentral-Mongolei - © jjuncadella / Fotolia

Orkhon-Tal, Mongolei

Das malerische Orkhon-Tal ist eine beeindruckende Kulturlandschaft aus sanften grünen Hügeln an den Ufern des Orkhon Flusses in der Zentral-Mongolei. Als ehemaliges Machtzentrum der Mongolen und Sitz der Hauptstadt Dschingis Khans beinhaltet das Orkhon-Tal...
Schwimmendes Haus und Hausbooteauf dem Tonle Sap See, zwischen Battambang und Siem Reap, Kambodscha - © MasterLu / Fotolia

Seen- und Flussgebiet Tonle Sap, Kambodscha

Der Tonle Sap ist ein gigantisches Seen- und Flussgebiet im Nordwesten Kambodschas. Zweimal im Jahr ändert der Zufluss seine Richtung und das Land wird jeden Sommer überflutet. Die mitgeschwemmten Nährstoffe tragen einen Großteil zur...
Fantastischer Ausblick vom Saiq-Plateau in eine der spektakulärsten Landschaften des Oman - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Saiq Plateau am Jebel Akhdar, Oman

Auf dem spektakulären Saiq-Plateau am Jebel Akhdar im Norden Omans werden in ursprünglichen Dörfern frische Früchte angeboten, die man am Dach Omans bei atemberaubender Aussicht genießen kann. >> Zum Artikel: Saiq Plateau am Jebel Akhdar
Das märchenhafte Trakoščan Schloss in Zagorje wird oft als schönstes Schloss Kroatiens bezeichnet - © xbrchx / Shutterstock

BILDER: Zagorje, Kroatien

Ganz im Norden des Landes sorgt die von sanften Hügeln und kleinen Dörfern geprägte Landschaft Zagorje für fantastische Möglichkeiten für Outdoor- und Aktivurlaub in Kroatien.
Aufgrund der zahlreichen Flussarme und Seen ist der Fischreichtum im Neretva-Delta nicht zu verachten, Kroatien - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Neretva Delta und Ploče, Kroatien

Das Neretva-Delta im Süden Kroatiens ist von zahlreichen Seitenarmen der Neretva durchzogen. Das prachtvolle Naturparadies mit zahlreichen Wasservögeln ist touristisch noch nahezu unerschlossen. >> Zum Artikel: Neretva Delta und Ploče
Durch die Nähe zur Donau als damals wichtigsten Verkehrsweg ragen im gesamten Gebiet der Wachau Burgen und Schlösser auf den Hügeln auf - © Werner Muenzker / Shutterstock

BILDER: Wachau, Österreich

Die sanft gewellten Hügel der Wachau entlang der niederösterreichischen Donau locken nicht nur mit zauberhafter Landschaft und malerischen Schlössern, sondern auch mit köstlichen Spezialitäten, darunter vor allem Wein und Marillen. >> Zum Artikel: Wachau
Der Forgotten World Highway verläuft als einsamste Straße Neuseelands inmitten atemberaubender Landschaft und dichter Vegetation - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Forgotten World Highway, Neuseeland

Der Forgotten World Highway ist die einsamste Straße Neuseelands und führt inmitten atemberaubender Landschaft und dichter Vegetation zu den Vermächtnissen der ersten Siedler dieser Region.
Mit einem Jahrtausende alten Bewässerungssystem vermittelt die Dattelpalmen-Oase Al Ain einen treffenden Eindruck des ursprünglichen Abu Dhabi, VAE - © Fedor Selivanov / Shutterstock

Al Ain Oase in Al Ain, Abu Dhabi, VAE

Mit idyllischen Palmenhainen und einem Jahrtausende alten Bewässerungssystem, das zum Weltagrarerbe der UNESCO gehört, vermittelt die Al Ain Oase im Herzen der Stadt einen treffenden Eindruck des ursprünglichen Abu Dhabi vor dem Öl-Boom. Vogelgezwitscher und...
Nordlichter über Lappland im Norden von Schweden - © Richard Cavalleri / Shutterstock

BILDER: Laponia (Lappland), Schweden

Die arktische Kulturlandschaft Laponia im Norden von Schweden begeistert mit Elchen, Wölfen, Bären und nur ganz wenigen Menschen und kann in vier gut erschlossenen Nationalparks erforscht werden. >> Zum Artikel: Laponia (Lappland)
In der Sumpfregion Kuk in Papuga-Neuguinea wurden bereits vor etwa 6.000 Jahren Bananen und Zuckerrohr angebaut - © happystock / Shutterstock

Agrarlandschaft von Kuk, Papua-Neuguinea

In der Agrarlandschaft von Kuk im südlichen Hochland von Papua-Neuguinea wurde bereits vor über 7.000 Jahren Landwirtschaft betrieben, was die Region zu einer der weltweit bedeutendsten archäologischen Stätten der Ackerbau-Techniken der vergangenen Jahrtausende macht. Die...

Interessant ...

Fotogalerien

Top 10 Sehenswürdigkeiten