Anzeige
Südsee Palau

Palau

Die tropischen Inseln von Palau befinden sich im Herzen des Pazifischen Ozeans. Umgeben von kristallklarem Meer und paradiesischen Stränden gibt es neben Schwimmen, Tauchen und Sonnenbaden noch die eine oder andere Überraschung, die Palau bereit hält.

Der Sandstrand auf der Insel Bora Bora in Französisch-Polynesien erfüllt alle Südsee Klischees der Besucher - © wilar / Shutterstock

BILDER: Die schönsten Strände der Südsee

Die traumhaften Strände der Südsee zählen zu den schönsten der Welt und sind dank ihrer Abgeschiedenheit mitten im Pazifik meist menschenleer. Willkommen im Paradies!
Das Natrionalmuseum von Palau wurde im Jahr 1955 gegründet und ist damit das älteste Museum von ganz Mikronesien - © Abasaa PD/Wiki

Belau Nationalmuseum auf Koror, Palau

Das Belau Nationalmuseum in Palau auf der Insel Koror ist das älteste Museum in ganz Mikronesien und bietet einen guten Überblick über die Geschichte...
Im unter Tauchern weltberühmte Jellyfish Lake auf den Rock Islands in Palau tummeln sich Millionen von Quallen - © Ethan Daniels / Shutterstock

Jellyfish Lake auf den Rock Islands, Palau

Der unter Tauchern weltberühmte Jellyfish Lake auf den Rock Islands in Palau befindet sich auf der unbewohnten Kalksteininsel Eil Malk. Die Quallen, die ihn...
Die Rock Islands sind ein Teil des idyllischen Südsee-Atolls Pala, gehören zur Insel Koror und liegen südlich von Palaus Hauptinsel Babeldaob - © optionm / Shutterstock

Rock Islands, Palau

Die Rock Islands liegen südlich von Palaus Hauptinsel Babeldaob mitten im pazifischen Ozean. Wind, Wetter und der Ozean haben die über 400 kleinen Eilande...
Zahlen-Daten-Fakten - © RVNW / Fotolia

Zahlen, Daten, Fakten von Palau

Interessante Zahlen, Daten und Fakten zu Palau mit internationalen Flughäfen, Amtssprache, Religion, Währung, Zeitzone, Netzspannung und weiteren wichtigen Informationen für den Urlaub auf Palau. Flagge Amtssprache Palauisch,...