Spanien Mallorca

Mallorca

Die Balearen-Inseln Mallorca gilt als DIE Urlaubsinsel der Deutschen und hält trotz ihres Rufs als Partyinsel auch für Ruhesuchende attraktive Reise-Angebote bereit. Nicht nur Strandclubs und Bars, sondern auch eine Fülle an historischen Sehenswürdigkeiten bietet Palma de Mallorca. Abseits der Hauptstadt warten schmucke Feriensiedlungen auf Badeurlauber, verschlungene Wanderwege führen durch zwergpalmenbestandene Berge und auf sehenswerten Klöstern hoch über der Insel findet jede gestresste Seele zu sich selbst zurück.

Sineu auf Mallorca, Spanien

Sineu bildet den Mittelpunkt Mallorcas und ist vor allem durch seinen grimmigen Bronzelöwen am Kirchenvorplatz erkannt. Jeden Mittwoch, am Markttag, erwacht das charmante Städtchen aus seinem Dornröschenschlaf.Das schmucke Dörfchen Sineu liegt ziemlich genau in der Mitte von Mallorca und war unter der arabischen Herrschaft das landwirtschaftliche Zentrum der Insel. Durch die charmanten Gässchen der Stadt kann man wunderbar flanieren...

Santuari de Sant Salvador auf Mallorca, Spanien

Das Santuari de Sant Salvador thront festungsgleich auf einer Bergspitze nahe Felanitx und zählt nicht zuletzt aufgrund seiner spektakulären Aussicht über die gesamte Insel zu den schönsten Klosteranlagen Mallorcas.4km östlich der mallorquinischen Stadt Felanitx ragt die imposante Wallfahrtskirche des Santuari de Sant Salvador auf ihrem 500m hohen Berg in den kobaltblauen Himmel Mallorcas. Unter den vielen Klöstern und Einsiedeleien...

Santuari de Monti-Sion auf Mallorca, Spanien

Das Santuari de Monti-Sion liegt im Südosten von Mallorca auf einem 250m hohen Hügel nahe der Stadt Porreres. Neben einer fantastischen Aussicht kann man im Santuari auch typisch mallorquinische Küche genießen und zu günstigen Preisen nächtigen.Das Heiligtum von Monti-Sion liegt auf der Balearen-Insel Mallorca ziemlich genau zwischen den beiden Klosterbergen Randa und Sant Salvador etwa 3km außerhalb von Porreres. BILDER:...

Santuari de Lluc auf Mallorca, Spanien

Reizvoll in einem Talkessel der Serra Tramuntana eingebettet liegt das Santuari de Lluc, wichtigster Wallfahrtsort Mallorcas und gleichzeitig beliebtes Quartier für Wanderer, die durch die traumhafte Gebirgswelt der Umgebung streifen.Mitten in der höchsten und einsamsten Region der Serra de Tramuntana ist das Santuari de Lluc, auch „Santuari de Santa Maria de Lluc" genannt, zu finden. Das Heiligtum zwischen den...

Puig de Randa (Klosterberg) auf Mallorca, Spanien

Der Puig de Randa auf Mallorca wird nicht nur wegen der drei Klöster besucht, die sich entlang der Bergstraße angesiedelt haben. Von seinem Gipfel hat man einen einzigartigen Panoramablick über die gesamte Insel.Der Puig de Randa liegt in der südlichen Mitte von Mallorca und ist auch unter der Bezeichnung „Klosterberg" bekannt. Er erhebt sich markant wie ein Tafelberg fast...

Porto Colom auf Mallorca, Spanien

Das ruhige Hafenstädtchen Porto Colom an der Ostküste Mallorcas wurde bis jetzt vom Massentourismus noch nicht entdeckt und konnte seine Idylle bis heute bewahren. Auf den schönen Stränden tummeln sich hauptsächlich Einheimische und am Hafen breiten Fischer ihre Netze zum Trocknen aus.Das freundliche Städtchen Porto Colom liegt an der Ostküste von Mallorca etwa 12km von Felanitx entfernt und fungierte...

Platja es Trenc auf Mallorca, Spanien

Platja es Trenc, der größte Naturstrand auf Mallorca ist zur Hochsaison oft hoffnungslos überfüllt. Die wunderschöne Landschaft aus 5km Sandstrand, Dünen und Kiefern zieht tausende Badeurlauber an.Der Platja Es Trenc ist mit 5km Länge der größte Naturstrand auf der Balearen-Insel Mallorca und aufgrund seiner unverbauten Schönheit leider längst kein Geheimtipp mehr. Bei schönem Wetter biegt eine regelrechte Autokolonne in...

Platja de Palma und s’Arenal auf Mallorca, Spanien

Die Ferienorte Platja de Palma und s’Arenal und der zugehörige Strand bezeichnen die deutsche Partymeile auf Mallorca. In der Nähe der Hauptstadt Palma ging hier jeder Nacht bis in die frühen Morgenstunden die Post ab. Mittlerweile kämpfen die Mallorquiner gegen das Ballermann-Image heftig an.Platja de Palma und s'Arenal auf Mallorca sind für das „Ballermann-Image" der Balearen-Insel verantwortlich. An der...

Petra auf Mallorca, Spanien

Auf das kleine, verschlafene Örtchen Petra mitten auf Mallorca würde normalerweise kein Tourist aufmerksam werden, höchstens vielleicht wegen der Weinkeller. Doch Petra schrieb einst große Geschichte...Das kleine Städtchen Petra im Inselinneren von Mallorca erscheint auf den ersten Blick völlig verschlafen und fern jeder Hektik. Die strukturiert angeordneten, schmalen Gassen werden von Häusern aus sandfarbenem Naturstein gesäumt, nach denen der...

Parc natural de s’Albufera auf Mallorca, Spanien

Der Parc natural de s’Albufera liegt im Nordosten von Mallorca zwischen Port d’Àlcúdia und Ca’n Picafort und begeistert als wichtigstes Feuchtgebiet der Balearen Naturliebhaber und Ornithologen.Das Naturschutzgebiet „Parc natural de s'Albufera" liegt im Nordosten von Mallorca und stellt das wichtigste Feuchtgebiet der Balearen dar. Seit 1988 bietet der Naturpark vor allem der Vogelwelt des Archipels einen geschützten Lebensraum am...