Skigebiet Lagunillas, Chile

Das Lagunillas-Skigebiet liegt auf ca. 2.500 Höhenmetern in der Provinz Cordillera und ist ab Ende Juni für Wintersportler geöffnet, Chile - © yxm2008 / Shutterstock
© yxm2008 / Shutterstock

Das kleine, aber feine Skigebiet Lagunillas im Zentrum von Chile lockt vor allem mit seiner Überschaubarkeit und Familienfreundlichkeit Wintersportbegeisterte in die Provinz Cordillera.

Das kleine Skigebiet Lagunillas in Chile liegt auf ca. 2.500 Höhenmetern in der Provinz Cordillera, ungefähr 60 Kilometer südwestlich von Santiago und 15 Kilometer östlich von San José de Maipo. Ein Ausflug dorthin lässt sich auch gut mit einer Exkursion in die umliegende Bergwelt vereinbaren, wo man im El Cajón del Maipo einige malerische Städte besuchen kann. Das Skigebiet Lagunillas wurde im Jahr 1933 vom Club Andino de Chile erschlossen und wird seither von diesem betrieben. Somit ist Lagunillas das einzige Non-Profit-Skigebiet in ganz Chile.

Das kleine Skigebiet Lagunillas in Chile liegt auf ca. 2.500 Höhenmetern in der Provinz Cordillera - © Anna Omelchenko / Shutterstock
© Anna Omelchenko / Shutterstock

Skiurlaub in Chiles Skigebiet Lagunillas

Das Lagunillas-Skigebiet ist von Ende Juni bis Ende September für Wintersportler geöffnet. Die Saison ist zwar kürzer als in den nächstgelegenen Skigebieten, die Karten sind dafür aber auch etwas günstiger.

Das Skigebiet erstreckt sich über 200 Hektar, beinhaltet 13 Pistenkilometer unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades sowie drei Lifte. Die bekanntesten Pisten tragen die Namen Novicios, Pancho und La Lola, mit jeweils 350 bzw. 1000 Metern Länge. Wenn man alle Pisten befährt, überwindet man dadurch 305 Höhenmeter. Lagunillas ist eines jener wenigen Wintersportgebiete, in denen man auch bei Nacht Ski fahren kann.

In der Wintersaison brauchen Kraftfahrzeuge, die in das Skigebiet fahren wollen, unbedingt Schneeketten. Dies ist von der dortigen Polizei vorgeschrieben, man kann sich die Schneeketten aber gegen einen Aufpreis ausborgen. Wer Ski, Snowboard oder sonstige Ausrüstung nicht selbst mitbringt, kann auch diese im Stützpunkt des Club Andino de Chile, den man beim Zugang zu den Pisten findet, ausleihen.

Das Skigebiet ist bis jetzt noch etwas bescheiden ausgebaut, es existieren aber Erweiterungspläne. Vor allem wirbt es mit seinem familiären Umfeld und seiner Überschaubarkeit.

Weiterführende Links:

Ticketpreise für das Skigebiet Lagunillas (spanisch, in US-Dollar)
Schematische Karte der Skipisten von Lagunillas (spanisch)