Archäologisches Museum von Salta, Argentinien

Das Archäologische Museum von Salta, Argentinien, ist durch die Mumien dreier Inka-Kinder bekannt, die auf dem Gipfel des Llullaillaco-Vulkans gefunden wurden - © Stefano Ember / Shutterstock
© Stefano Ember / Shutterstock

Das Archäologische Museum von Salta ist durch die Ausstellung dreier Inka-Kindsmumien weithin bekannt und wurde am berühmten Hauptplatz der Stadt einst auch zu diesem Zweck gegründet.

Das Archäologische Museum von Salta (Museo de Arqueología de Alta Montaña oder kurz MAAM) heißt wörtlich übersetzt „Museum für Archäologie der hohen Berge“. Es wurde im Jahr 2004 eröffnet, um den Fund dreier Kinds-Mumien der Inka zu präsentieren, eine der bedeutendsten archäologischen Entdeckungen der letzten Zeit.

Als Sitz des Museums wurde ein stattlicher neugotischer Kolonialbau am Plaza 9 de Julio, dem Hauptplatz von Salta, gewählt. Das Gebäude aus dem 19. Jahrhundert wurde sorgfältig restauriert und gleichzeitig für seinen neuen Zweck als Ausstellungsfläche umgestaltet und mit modernster Technik ausgestattet. Laboratorien für wissenschaftliche Studien, ein kleines Café und ein Souvenirladen komplettieren die Ausstattung des Archäologischen Museums und sogar eine Zertifizierung nach dem Qualitätsstandard ISO 9001 kann das Museum vorweisen.

Die Inka-Mumien von Salta

Die größte Attraktion des MAAM sind die nahezu perfekt erhaltenen sterblichen Überreste dreier Inka-Kinder, die auf dem Gipfel des Vulkans Llullaillaco gefunden wurden. Den Wissenschaftlern zufolge wurden sie kurz vor Ankunft der spanischen Eroberer als Menschenopfer dargebracht. Spuren deuten darauf hin, dass sie mit Maisschnaps betäubt und danach lebendig begraben wurden.

Durch die eisig trockene Luft auf 6.700 Metern Höhe wurden ihre rund 500 Jahre alten Leichen regelrecht mumifiziert. Auch im Museum werden die Mumien mit Hilfe einer stabilen Atmosphäre mit kontrolliertem Sauerstoffgehalt und gleichbleibender Temperatur weiterhin konserviert.

Weiterführende Links:

Offizielle Website des Archäologischen Museums von Salta (englisch)