Anzeige
Die Kirche Santo Antonio do Carmo in der malerischen Barockstadt Olinda in Brasilien - ©  ostill / Shutterstock

Barockstadt Olinda, Brasilien

Olinda, Brasiliens prächtigste Barockstadt aus dem 16. Jahrhundert, liegt im Osten des Landes und begeistert nicht nur durch spektakuläre Bauten, sondern auch durch seinen ganz eigenen Karneval. Die prachtvolle Barockstadt Olinda befindet sich in der...
Prächtige Mosaike, bunt bemalte Mauern und die älteste Straßenbahn der Welt prägen das Stadtviertel Santa Teresa in den Bergen von Rio de Janeiro, Brasilien - © Catarina Belova / Shutterstock

Stadtteil Santa Teresa in Rio de Janeiro, Brasilien

Enge, kurvige Straßen, bunt bemalte Mauern und das Rattern der ältesten Straßenbahn der Welt prägen den Charakter des unbeschwerten Stadtviertels Santa Teresa in den Bergen von Rio. Santa Teresa kann ohne lange zu überlegen als...
Mit seiner ungezwungenen Mischung aus Kunst, Kultur, Lifestyle und Party ist das Stadtviertel Lapa eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten von Rio de Janeiro, Brasilien - © Aleksandar Todorovic / Shutterstock

Stadtviertel Lapa in Rio de Janeiro, Brasilien

Mit seiner ungezwungenen Mischung aus Kunst, Kultur, Lifestyle und Party ist das Stadtviertel Lapa eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten von Rio de Janeiro und lockt Künstler, Kreative und Nachtschwärmer. Zwischen der berühmten Copacabana und dem farbenfrohen...
Der Stadtteil Ipanema im Süden der Stadt ist mit seinem berühmten Strand das teuerste Pflaster von Rio de Janeiro, Brasilien - © Aleksandar Todorovic / Shutterstock

Stadtteil und Strand Ipanema in Rio de Janeiro, Brasilien

Der Stadtteil Ipanema im Süden der Stadt ist das teuerste Pflaster von Rio de Janeiro und formt mit seinem herrlichen Strand, Spitzen-Restaurants und exklusiven Shops ein Urlaubsziel erster Klasse. Ipanema, wörtlich „aufgewühltes Wasser“, liegt im...
Die Besichtigung der Favela Santa Marta in Rio de Janeiro, Brasilien, hat Fremdenführer, Wegweiser zu Sehenswürdigkeiten und Jeep-Safaris inklusive - © Skreidzeleu / Shutterstock

Favela Santa Marta in Botafogo, Rio de Janeiro, Brasilien

Lange waren die Favelas von Rio de Janeiro, in denen die Ärmsten der Armen leben, nichts weiter als ein stinkender Schandfleck auf den Hügeln der Stadt. Doch die Favela Santa Marta in Botafogo gilt...
Rocinho, die größte Favela Lateinamerikas, Rio de Janeiro, Brasilien - © Vitoriano Junior / Shutterstock

Favelas in Rio de Janeiro, Brasilien

Die Armenviertel von brasilianischen Städten werden Favelas genannt. In Rio de Janeiro befindet sich die größte Favela Lateinamerikas, genannt Rocinho. Am Hang südlich von Rio gelegen bietet sie einen fantastischen Blick auf die Stadt.  Als...
Der weltbekannte 4km lange Sandstrand Copacabana, Rio de Janeiro, Brasilien - © csokil1 / Fotolia

Copacabana in Rio de Janeiro, Brasilien

Der Stadtteil Copacabana gehört zu Rio de Janeiro und hat unter anderem den weltbekannten 4km langen Sandstrand zu bieten. Seine Promenade lädt zum Flanieren und Verweilen ein – genießen Sie das idyllische Flair am...
Herrlicher Ausblick auf die Allerheiligenbucht von der Einstiegsstelle des Elevador Lacerda in der Oberstadt von Salvador, Brasilien - © FRASHO / franks-travelbox

Unterstadt (Cidade Baixa) von Salvador da Bahia, Brasilien

Die Cidade Baixa von Salvador da Bahia grenzt direkt ans Meer. Ihre bedeutendsten Sehenswürdigkeiten sind der Mercado Modelo, der Markt von São Joaquim und die traditionsreiche Igreja do Bonfim. Die Cidade Baixa (Unterstadt) von Salvador...
Blick vom Zentrum des Pelourinho, dem ehemaligen Sklavenmarkt, auf die Altstadt von Salvador, Brasilien - © Vinicius Tupinamba/Shutterstock

Pelourinho in Salvador da Bahia, Brasilien

Das sehenswerte Viertel Pelourinho ist Teil der brasilianischen Stadt Salvador und befindet sich in der so genannten Oberstadt. Der ehemalige Sklavenmarkt hat sich zum angesehenen Viertel und kulturellen Zentrum Salvadors entwickelt. Pelourinho ist ein Teil...
Die Kolonialbauten am Praça Rio Branco sind das Postkartenmotiv von Recife schlechthin, Brasilien - © Vitoriano Junior / Shutterstock

Recife Antigo, Brasilien

Recife Antigo ist jener Stadtteil der brasilianischen Stadt Recife, der sich auf der Insel zwischen Fluss und Meer befindet. Seine wunderschönen Kolonialbauten und netten Cafés sind einen Abstecher wert. Das Altstadtviertel der brasilianischen Stadt Recife...
Durch den Wohlstand aus dem erfolgreichen Handel mit Baumwolle und Zuckerrohr wurden in Recife prachtvolle Kolonialbauten errichtet, Brasilien - © elso Pupo / Shutterstock

Zentrum von Recife, Brasilien

Das Zentrum von Recife ist dank des einstigen Wohlstandes von Pernambuco ein malerisches Labyrinth aus prachtvollen Kolonialbauten, zwischen denen nette Straßencafés zum Verweilen einladen. Recife liegt an der Nordostküste Brasiliens und ist die Hauptstadt des...
Der perfekte Ausgangspunkt für eine Erkundung des Stadtzentrums von Fortaleza ist der Platz am Westende der Rua Dragão de Mar, Brasilien - © Vitoriano Junior / Shutterstock

Stadtzentrum von Fortaleza in Ceará, Brasilien

Die brasilianische Stadt Fortaleza ist heute ein wichtiger Knotenpunkt für den Tourismus. Neben wunderbaren Stränden, ausgelassenem Nachtleben und fantastischer Küche bietet Fortaleza im Zentrum auch einige kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten. Fortaleza, Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates...
Blick auf das Regierungsviertel in Brasilia mit seinen weitläufigen Plätzen und futuristischen Bauten, die vom Architekten Oscar Niemeyer  entworfen wurden, Brasilien - © gary yim / Shutterstock

Regierungsviertel in Brasilia, Brasilien

Das Regierungsviertel in Brasilia ist das eindrucksvolle Zentrum von Brasiliens ausgeklügelter Hauptstadt und beeindruckt mit seinen weitläufigen Plätzen und futuristischen Bauten. Die brasilianische Hauptstadt Brasilia wurde am 21. April 1964 nach 4-jähriger Planungs- und Bauzeit...
Mit seiner Altstadt voll herrlicher Kolonialbauten, seinem angenehmen Klima und seinen vielen Grünflächen ist Sucre eines der beliebtesten Urlaubsziele in Bolivien - © LINSMATEUS / Shutterstock

Altstadt von Sucre, Bolivien

Mit seiner Altstadt voll herrlicher Kolonialbauten, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen, seinem angenehmen Klima und seinen vielen Grünflächen ist Sucre eines der beliebtesten Urlaubsziele in Bolivien. Mit seinem historischen Stadtviertel, welches von der UNESCO zum Weltkulturerbe...
Die typisch bunten Häuserfassaden in La Boca, Buenos Aires, Argentinien - © elxeneize / Fotolia

La Boca in Buenos Aires, Argentinien

La Boca ist wohl das bekannteste Stadtviertel der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires. Seine Sehenswürdigkeiten sind vor allem die Häuser aus buntem Schiffsblech und das Fußballstadion „La Bonbonera“, Wirkstätte des großen Stars Diego Maradona. La Boca...
In der Mitte des Plaza San Martin in der Altstadt von Rosario, Argentinien, thront ein eindrucksvolles Reiterstandbild des Nationalhelden José de San Martin - © Anibal Trejo / Shutterstock

Altstadt von Rosario, Argentinien

Der neoklassischen Architektur der Altstadt ist es zu verdanken, dass Rosario für viele als schönste Stadt Argentiniens gilt. Den besten Eindruck der prächtigen Baudenkmäler erhalten Urlauber am Paseo del Siglo. In Rosario sind die schönsten...
Coro ist eine der schönsten Kolonialstädte in Venezuela - © Rafal Cichawa / Shutterstock

Historisches Zentrum von Coro, Venezuela

Das zauberhafte historische Zentrum von Santa Ana de Coro an der Nordküste Venezuelas zählt zu den ältesten Städten des Landes und war das erste Bistum Südamerikas. Sein aus der Kolonialzeit ursprünglich erhaltenes Stadtzentrum und...
Die Architekten-Schule der Universitätsstadt in Caracas, der größten Universität von Venezuela - © Caracas1830 CC BY3.0/Wiki

Universitätsstadt von Caracas, Venezuela

Die Universitätsstadt von Caracas, der Hauptstadt von Venezuela, stellt ein faszinierendes Ensemble zwischen Moderner Architektur und Kunst dar und ist der einzige Universitätscampus, der im 20. Jahrhundert von nur einem Architekten erbaut und in...
Historisches Zentrum von Colonia del Sacramento, Uruguay - © kastianz / Shutterstock

Historisches Zentrum von Colonia del Sacramento, Uruguay

Das historische Zentrum von Colonia del Sacramento im Südwesten Uruguays lockt durch seine entspannte Atmosphäre, die in den kopfsteingepflasterten Straßen mit den bunten blumengeschmückten Häusern aus den vergangenen Jahrhunderten herrscht. Ein willkommener Tagesausflug, wer...
Die Kirche Santo Domingo in Mompox, Kolumbien - © Rafal Cichawa / Shutterstock

Historisches Zentrum von Santa Cruz de Mompox, Kolumbien

Das historische Zentrum von Santa Cruz de Mompox im Nordosten Kolumbiens beeindruckt durch seine außergewöhnlich gut erhaltene Architektur aus der Kolonialzeit. Santa Cruz de Mompox liegt in der Provinz Bolívar im Nordosten Kolumbiens, am Ufer...

Interessant ...

Fotogalerien

Top 10 Sehenswürdigkeiten