Anzeige
Südsee Tokelau

Tokelau

Tokelau ist wohl die abgelegenste Insel der Welt. Kein Hafen, keine großen Schiffe, keine Autos und auch Telefone gibt es erst seit den 1990er-Jahren. Dafür wartet auf Tokelau absolute Einsamkeit, ein prachtvoller Sternenhimmel, unberührte Natur und eine überwältigende Stille – Robinson Crusoe lässt grüßen.

Der Sandstrand auf der Insel Bora Bora in Französisch-Polynesien erfüllt alle Südsee Klischees der Besucher - © wilar / Shutterstock

BILDER: Die schönsten Strände der Südsee

Die traumhaften Strände der Südsee zählen zu den schönsten der Welt und sind dank ihrer Abgeschiedenheit mitten im Pazifik meist menschenleer. Willkommen im Paradies!
Die paradiesische Inselgruppe Tokelau mitten im Südpazifik ist eine der am schwierigsten zu erreichende Destinationen der Welt  - © Cecilia Lim H M / Shutterstock

Tokelau

Tokelau, polynesisch für „Nordwind“, ist eine der am schwierigsten zu erreichenden Destination dieser Welt. Dafür gibt es hier keine Autos, keine Sterne-Hotels und kaum...