Anzeige
Südsee Marshallinseln

Marshallinseln

Die Marshall-Inseln in der Südsee bestehen aus traumhaften Atollen, die neben unberührten Sandstränden auch eine fantastische Natur, darunter einen der schönsten botanischen Gärten der Karibik zu bieten haben. Die Abgeschiedenheit der Marshall-Inseln hat jedoch auch seinen Nachteil. So musste das Bikini-Atoll bereits als Atomversuchsgebiet herhalten.

Informationen zu: Reiseführern, Straßenkarten, Bildbänden, Wanderführern, Camping, Wohnmobilreisen, Wörterbüchern, Sprachführern - © FRASHO / franks-travelbox

REISEFÜHRER & KARTEN: Südsee

Sie wollen in die Südsee reisen? Hier finden Sie ausgewählte Wanderführer, Bildbände, Karten und Reiseführer für Ihren Südsee Urlaub. Informieren Sie sich vorab über...
Der Sandstrand auf der Insel Bora Bora in Französisch-Polynesien erfüllt alle Südsee Klischees der Besucher - © wilar / Shutterstock

BILDER: Die schönsten Strände der Südsee

Die traumhaften Strände der Südsee zählen zu den schönsten der Welt und sind dank ihrer Abgeschiedenheit mitten im Pazifik meist menschenleer. Willkommen im Paradies!
Die einzigartige Unterwasserwelt des Majuro-Atolls der Marshall-Inseln zieht eine Vielzahl an Tauchern an - © Luiz A. Rocha / Shutterstock

Majuro-Atoll, Marshall-Inseln

Auf den Inseln des Majuro Atoll lebt ein Großteil der Bevölkerung der Marshallinseln. Hier befindet sich auch die Hauptstadt und die meisten Sehenswürdigkeiten der...
Nicht nur Meerestiere, sondern auch unzählige Flugzeugwracks gibt es im Pazifik um das Bikini-Atoll zu erforschen, Marshall-Inseln - © Luiz A. Rocha / Shutterstock

Bikini-Atoll, Marshall-Inseln

Das Bikini-Atoll in den pazifischen Marshall-Inseln erlangte traurige Berühmtheit durch 67 Atombombenzündungen der USA in den Jahren 1946 – 1958. Die Inseln sind nach...