Südsee Französisch Polynesien

Französisch Polynesien

Das zu Frankreich gehörige Französisch-Polynesien war einst die Wahlheimat des französischen Malers Paul Gaugin. Er wusste, warum er Europa entfloh, denn neben der weltbekannten Lagune Bora Bora gibt es noch eine Vielzahl anderer paradiesischer Flecken auf den weit verstreuten Inseln.

REISEFÜHRER & KARTEN: Südsee

Sie wollen in die Südsee reisen? Hier finden Sie ausgewählte Wanderführer, Bildbände, Karten und Reiseführer für Ihren Südsee Urlaub. Informieren Sie sich vorab über dieses faszinierende Urlaubsziel! Schmökern Sie in den Sehenswürdigkeiten von Südsee und holen Sie sich praktische Reise-Informationen und Insider-Tipps. Reiseführer Südsee Bildbände Südsee Holen Sie sich mit den sehenswerten Bildbänden über die Südsee Ihr Urlaubsland schon vorab auf die...

BILDER: Die schönsten Strände der Südsee

Die traumhaften Strände der Südsee zählen zu den schönsten der Welt und sind dank ihrer Abgeschiedenheit mitten im Pazifik meist menschenleer. Willkommen im Paradies! >> Zum Artikel: Sehenswürdigkeiten der Südsee

Zahlen, Daten, Fakten von Französisch-Polynesien

Interessante Zahlen, Daten und Fakten zu Französisch-Polynesien mit internationalen Flughäfen, Amtssprache, Religion, Währung, Zeitzone, Netzspannung und weiteren wichtigen Informationen für den Urlaub auf Französisch-Polynesien. Flagge Amtssprache Tahitianisch, Französisch Religion Christen (84%) Fläche 4.167 km² Einwohner 268.000 Bevölkerungsdichte 64,0 Einwohner pro km² Hauptstadt Papeete Einwohnerzahl Hauptstadt 25.800 Währung CFP-Franc Währungskürzel F, CFP Zeitzone UTC−10h bis UTC−9h Zeitzone Sommerzeit keine Telefonvorwahl +689 Top-Level-Domain .pf Internationaler Flughafen Tahiti (PPT) Durchschnittsalter 30,2 Jahre Lebenserwartung 76,6 Jahre Kindersterblichkeit 4,8 Tode pro von 1.000 Geburten

Marae von Taputapuatea auf Raiatea, Französisch-Polynesien

Die Marae von Taputapuatea auf der Insel Raiatea in Französisch-Polynesien waren die ersten heiligen Stätten ihrer Art. Diese jahrtausendealten Zeremonialplattformen südpazifischer Kulturen sind bedeutende historische Stätten und zeugen von der uralten Kultur Polynesiens. In Taputapuatea an der Südostküste von Raiatea, einer zu Französisch-Polynesien gehörigen Insel im Südpazifik, befinden sich die ersten und größten Marae der gesamten Inselgruppe. Als „Marae" werden...

Gaugin-Museum auf Tahiti, Französisch-Polynesien

Auf Tahiti befindet sich ein Museum über Paul Gauguin. Auf der Flucht vor der europäischen Zivilisation verbrachte der französische Maler in Französisch-Polynesien seine letzten Lebensjahre und wurde von den idyllischen Inseln zu einer Vielzahl seiner Werke inspiriert. Auf der idyllischen Südsee-Insel Tahiti, die politisch zur Inselgruppe Französisch-Polynesien gehört, wurde dem französischen Maler Paul Gauguin ein Museum gewidmet. Das Gauguin-Museum ist...

Lagune von Bora Bora, Französisch Polynesien

Die Lagune von Bora Bora in Französisch Polynesien gilt für viele als die schönste der Welt. Schwimmen und Tauchen in ihren türkis schimmernden kristallklaren Gewässern gleicht einer Schnorcheltour durch die Farbenpracht eines atemberaubenden Aquariums. Bora Bora ist ein paradiesisches Eiland mitten im Südpazifik, welches zu der Inselgruppe Französisch-Polynesien gehört. Etwa 260km von Tahiti entfernt gehört Bora Bora zu den schönsten...

BILDER: Lagune von Bora Bora, Französisch Polynesien

Das paradiesische Eiland Bora Bora mitten im Südpazifik gehört mit seiner traumhaften Lagune zu den schönsten und auch teuersten Urlaubsinseln der Welt. >> Zum Artikel: Lagune von Bora Bora