Sultanspalast in Muscat

Bewacht von zwei eindrucksvollen Festungen im Hafen von Muscat thront mit dem Al Alam Palast der Amtssitz des amtierenden omanischen Sultans im Regierungsviertel der Altstadt.

Zwei Jahre nach seiner Machtergreifung im Juli 1970 erweckte Sultan Qaboos den Sultanspalast von Muscat aus seinem Dornröschenschlaf, Oman

Zwei Jahre nach seiner Machtergreifung im Juli 1970 erweckte Sultan Qaboos den Sultanspalast von Muscat aus seinem Dornröschenschlaf, Oman

Lesen Sie mehr:
Current image indicator
Über den herrlichen Vorplatz können sich Touristen dem Sultanspalast von Muscat bis auf wenige Meter nähern, Oman
Heute besteht die Anlage des Sultanspalastes noch aus zahlreichen weiteren Wohn- und Verwaltungsgebäuden im Regierungsviertel von Muscat, Oman
Ein schmiedeeiserner Zaun versperrte Besuchern den Weg auf das Gelände des Sultanspalastes von Muscat, Oman
Der architektonisch außergewöhnliche Al Alam Palast in Muscat wurde 1974 fertiggestellt und ist der Arbeitspalast des herrschenden Sultans im Oman
Die fein gearbeiteten Mosaike an der Fassade Al Alam Palastes in Muscat, Oman, können auch von außen in Augenschein genommen und fotografiert werden
Der Garten des Sultanspalastes ist wie die gesamte Anlage im Regierungsviertel von Muscat, Oman, sorgfältig gepflegt
Der Sultanspalast in Muscat, Oman
Auf dem schmiedeeisernen Gitter vor dem Sultanspalast im Regierungsviertel von Muscat prangt das omanische Wappen in glänzendem Gold
Der Palast des amtierenden Sultans von Muscat thront mitten im Regierungsviertel von Muscat, Oman
Blick auf die Hafenstraße von Muscat und die Rückseite des Al Alam Palastes des Sultans, Oman