Stadtmauer von Bahla

Neben der berühmten Festung Hisn Tamah, die als einzige Festung des Oman zum UNESCO Weltkulturerbe zählt, ist die historische Stadtmauer von Bahla, die längste des Landes, die zweite Sehenswürdigkeit von Bahla.

Die Stadtmauer von Bahla im nördlichen Oman besteht zur Gänze aus Lehmziegeln und wurde vor rund 600 Jahren errichtet

Die Stadtmauer von Bahla im nördlichen Oman besteht zur Gänze aus Lehmziegeln und wurde vor rund 600 Jahren errichtet

Lesen Sie mehr:
Current image indicator
Die Stadtmauer von Bahla erstreckt sich auf einer Länge von 13 Kilometern um die berühmte Festung Hisn Tamah, Oman
Innerhalb der Stadtmauer von Bahla thront die Festung Hisn Tamah, die als einzige Festung im Oman zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt
Angeblich wurde der Bau der Stadtmauer von Bahla, Oman, vor rund 6 Jahrhunderten von einer Frau geplant und geleitet
So gut wie alle Gebäude von Bahla ist auch die historische Stadtmauer aus Tonerde gebaut, Oman
Damals wie heute führt die Straße nach Bahla im Oman durch seine berühmte Stadtmauer, die längste des Landes
Mit bis zu 5 Metern weist die Stadtmauer von Bahla eine ungewöhnlich große Höhe auf, Oman
Mit ihrer Länge von 13 Kilometern ist die Stadtmauer von Bahla die längste Festungsmauer im Oman