Nordamerika Saint-Pierre und Miquelon

Saint-Pierre und Miquelon

Saint Pierre und Miquélon ist eine kleine französische Inselgruppe vor der Südküste Neufundlands. Nur spärlich besiedelt lockt Saint Pierre und Miquélon vor allem durch unberührte Natur, eine faszinierende Tierwelt und einer wunderbaren Ruhe, die nur vom Kreischen der Seevögel und dem Rauschen des Meeres gestört wird.

Île aux Marins („Insel der Seefahrer“), Saint Pierre und Miquélon

Die île aux Marins („Insel der Seefahrer“) ist eine winzige ehemalige Fischerinsel vor der Küste von St. Pierre der Inselgruppe St. Pierre et Miquelon im Nordatlantik. Nachdem ihre Bewohner die Insel in den 1960er Jahren verlassen haben, fungieren die farbenfrohen Häuser, Kirchen und Fischerhütten als Freilichtmuseum.Die île aux Marins („Insel der Seefahrer") befindet sich östlich von Saint Pierre in...