Nordamerika Honduras

Honduras

Honduras liegt zwischen Nord- und Südamerika am Karibischen Meer und hat eine atemberaubende Tier- und Pflanzenwelt zu bieten. Vor seiner Küste liegt eines der größten Korallenriffe der Welt und in den unberührten Regenwäldern von Honduras sind noch einige der letzten Jaguare und Ozelots heimisch.

Islas de Bahía, Honduras

Die Islas de Bahía liegen vor der Küste Honduras’ im Karibischen Meer am zweitgrößten Barrier-Riff der Welt und sind vor allem für Taucher und Individualreisende ein paradiesisches Urlaubsziel. Die Inselkette der Islas de la Bahía oder Bay Islands liegt im Karibischen Meer und gehört zum Staatsgebiet von Honduras. Gemeinsam mit den Islas de Cisne („Schwaneninseln") und den Cayos Chochinos („Schweineinseln")...

Zahlen, Daten, Fakten von Honduras

Interessante Zahlen, Daten und Fakten zu Honduras mit internationalen Flughäfen, Amtssprache, Religion, Währung, Zeitzone, Netzspannung und weiteren wichtigen Informationen für den Urlaub in Honduras. Flagge Amtssprache Spanisch Regierungsform Präsidialrepublik Religion Römisch-katholisch (90%) Fläche 112.090 km² Einwohner 7.990.000 Bevölkerungsdichte 68,0 Einwohner pro km² Hauptstadt Tegucigalpa Einwohnerzahl Hauptstadt 873.000 Währung Lempira, 1 Lempira = 100 Centavos Zeitzone UTC-6h, CST - Central Standard Time Zeitzone Sommerzeit keine Sommerzeit Telefonvorwahl +504 Top-Level-Domain .hn Netzspannung 110V Internationaler Flughafen Aeropuerto Internacional Toncontín (TGU) der Hauptstadt Tegucigalpa Durchschnittsalter 21,3 Jahre Lebenserwartung 70,7 Jahre Kindersterblichkeit 19,9 Tode pro von 1.000 Geburten